Sender mit sehr großer Reichweite

bitboy0

Sender mit sehr großer Reichweite

#1

Beitrag von bitboy0 » Fr 29. Okt 2004, 18:27

LPD sollte doch bedeuten das man nur mit 10mW dort arbeiten darf, oder?

Wenn ich den LPD Scanne bleibt er mir - je nach Ort - immer wieder auf einem Kanal hängen und zwar in einem Gebiet von sicher 10km Radius.

In Heidelberg gibt es auf Kanal4 ein rhytmisches Piepsen und in Mannheim auf einem anderen Kanal ein Zirpen. Dann ist es mit dem Scannen natürlich Essig. Er bleibt ja nach jedem Durchlauf bei dem Kanal wieder hängen.

Welche Funkanwendungen sind denn in dem Frequenzbereich noch erlaubt?

und wech

Benutzeravatar
NSA001
Santiago 9+15
Beiträge: 1765
Registriert: Fr 17. Jan 2003, 22:31
Standort in der Userkarte: Hillsboro, OR
Wohnort: Portland, Oregon, USA
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#2

Beitrag von NSA001 » Fr 29. Okt 2004, 18:53

Alles Mögliche!
Z.B.
Medizienische Geräte, Auto Funk-Türschlüssel, Kran-Fehrnbedinungen, Funk-Mäuse, Funk-Wetterstationen, allgemein Fehrnbedinungen im Haushalt (Garagentoröffner, Funk-lichtdimmer..ect.) also wenn Du mal mit einem Amateurfunk-Gerät und Guter Antenne über den Bereich drehst, wirst Du hören dass die Kanäle mit allem möglichen zugemüllt sind! Deshalb benutzt doch kaum einer LPD, und wegen der niedrigen Sendeleistung! PMR und Freenet sind z.B. Exklusiv-Frequenzen, da dürfen solche Anwendungen nicht stören, aber LPD ist ein ISM-Bereich, da sind Amateure (eher selten, aus obigen Gründen) und alle möglichen Geräte drauf!

Mach lieber CB,PMR oder Freenet, oder werd gleich Funkamateur :-)

73+55 de Tobias
I... Grid: CN85nm ..I.. Mitglied im HF-Erzeugerverband. ARRL & DARC ..I.. eingetragener HF-Würmchen Züchter ..I

bitboy0

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#3

Beitrag von bitboy0 » Di 2. Nov 2004, 01:01

Was mich wundert ist nur die Reichweite von manchen Sendern... Immerhin habe ich einige Signale in einem Gebiet von 10-15km Durchmesser empfangen... dann kann der Sender nicht auf 10mW gesendet haben!

Ansonsten ist PMR besser, klar und AFU würde mich noch mehr freuen... nur ich befürchte das ich da noch ein bischen üben muss ;) Klasse 2 will ich schon machen... nur dafür muss man heftig viel wissen :/

und wech

Hannilein

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#4

Beitrag von Hannilein » Do 4. Nov 2004, 14:28

Habe diese komischen Töne hier im Raum Stuttgart auch, und zwar nicht nur bei mir zu Hause, auch wenn ich unterwegs bin. Meist auf Kanal 18, ab und zu auch auf nem anderen Kanal, 6 glaub ich. Hört sich an wie eine rhythmische Datenübertragung nach Modem-Art.
Ich dachte zuerst es ist mein Funkthermometer (sendet auch irgendwo auf 433,xxx MHz), aber das reicht sicher nicht bis in die Innenstadt (8km!).

Grüzi,
Dirk

TangoLimaAlpha
Santiago 6
Beiträge: 445
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#5

Beitrag von TangoLimaAlpha » Do 4. Nov 2004, 19:28

Dieses Rhytmische Zirpen scheint Deutschlandweit auf verschiedene LPD Kanäle zu sein.
Das merkwürdige dabei ist das dieses wohl mit mehr als 10mW Sendeleistung sendet.
Weil es ist in der ganzen Stadt gleich stark zu empfangen !

Hier in Leer ist es auf LPD Kanal 9 .

Weiß jemand wofür dieses Signal ist ?
Zuletzt geändert von TangoLimaAlpha am Do 4. Nov 2004, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF

CRX-Shark
Santiago 3
Beiträge: 195
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 13:58
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#6

Beitrag von CRX-Shark » Do 4. Nov 2004, 21:20

Hallo

Bei uns in der Ecke (Vogelsberkreis Alsfeld ) ist es auf Kanal 15 Tag und Nacht.
Dazu kommt noch das auf den Kanälen 27,28,30, ein ständiges Trägersignal mit Musik und Nachrichten läuft.
Das kann man schon verrückt werden,aber Nachts sind die Kanäle 27,28,30 kiomischer Weise sauber.

Ich habe leider keine Ahnung werr oder was das ist.
Gruß
Peter

TangoLimaAlpha
Santiago 6
Beiträge: 445
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#7

Beitrag von TangoLimaAlpha » Fr 5. Nov 2004, 00:25

Vielleicht sollte man mal einen Funkamateur fragen .
Der kann bestimmt was dazu sagen.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF

CRX-Shark
Santiago 3
Beiträge: 195
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 13:58
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#8

Beitrag von CRX-Shark » Fr 5. Nov 2004, 15:31

Hi

Wäre vielleicht nicht falsch,aber leider kenne ich keinen hier in der Ecke.
Gruß
Peter

Zotti 1

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#9

Beitrag von Zotti 1 » Fr 5. Nov 2004, 16:33

Hallo Peter!

Deine Anmerkung: Musik und Nachrichten.
Das wird doch nicht etwa einer dieser Funkkopfhörer oder Funkaktivboxen sein?
Die es mal vor einiger Zeit für den LPD-Bereich gab. Hoffentlich gehen die Dinger bald kaputt HI !

CRX-Shark
Santiago 3
Beiträge: 195
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 13:58
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#10

Beitrag von CRX-Shark » Fr 5. Nov 2004, 19:44

@ Zotti 1

Also ich glaube eher,das es sowas wie Radio oder sowas ist,denn die haben da auch alles mögliche an Themen und zwischendurch auch Musik.
Leider kann man es nicht so recht definieren,worüber genau die sprechen,da es teilweise sehr verzerrt ankommt.
Kann sein das jemand auf den Frequenzen mit AM oder SSB sendet,was jawohl verboten wäre oder nicht?
Wie gesagt,das komische ist,das es nachts alles ruhig ist,nur den ganzen Tag lang ist es zu hören.
Gruß
Peter

TangoLimaAlpha
Santiago 6
Beiträge: 445
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#11

Beitrag von TangoLimaAlpha » Sa 6. Nov 2004, 10:18

Das Funksignal vom Funkkopfhörersender ist zimlich Breitbandig und mit einen extremen großen Hubpegel ausgestattet.
Und dein LPD Funkgerät hat nur Schmale Filter im Empfänger so das sich so ein Signal extrem verzerrt anhört.

Wenn du einen Funkscanner hast mit Wide FM Funktion, dann kannst du das Signal hören.
Zuletzt geändert von TangoLimaAlpha am Sa 6. Nov 2004, 10:20, insgesamt 1-mal geändert.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF

CRX-Shark
Santiago 3
Beiträge: 195
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 13:58
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#12

Beitrag von CRX-Shark » Sa 6. Nov 2004, 14:42

Hallo TangoLimaAlpha

Wie weit ist denn die Sendereichweite von den Teilen,denn hier im Haus hat keiner so ein Teil Bild
Ich sitze hier in einer Neubausiedlung.
Gruß
Peter

TangoLimaAlpha
Santiago 6
Beiträge: 445
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#13

Beitrag von TangoLimaAlpha » Sa 6. Nov 2004, 19:59

Das kommt auf den Senderstandort an !
Steht der Funksender am Fenster ist die Reichweite am größten sowie auch in einer Dachgeschoss Wohnung.

Normal haben diese Sender eine Reichweite von etwa 100- 300 Meter.

Die Neueren Sender senden bei 863 Mhz.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF

lotus79
Santiago 5
Beiträge: 385
Registriert: Sa 22. Jan 2005, 14:03
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#14

Beitrag von lotus79 » Do 27. Jan 2005, 16:59

hallo

hier in der schweiz haben wir das problem auch, das ist sozusagen normal auf diesen frequenzen.
teilweise ist das auch interessant Bild Bild Bild Bild
73s de Lotus79 HB3YLC | QTH Udligenswil bei Luzern Switzerland | | QRV@ K40 FM und 145.500MHz | http://www.sidebander.ch.vu | Bild

TangoLimaAlpha
Santiago 6
Beiträge: 445
Registriert: Mi 5. Feb 2003, 18:55
Standort in der Userkarte: 26789 Leer
Wohnort: Leer - JO33RF
Kontaktdaten:

Re: Sender mit sehr großer Reichweite

#15

Beitrag von TangoLimaAlpha » Do 24. Mär 2005, 17:42

Ich hab mal ein Hörbeispiel dieses Rytmischen Zirpens erstellt.

http://www.Yoshi4you.de/images/1.mp3

Bei mir ist es auf 433,175Mhz zu empfangen.
QTH : Leer - Ostfriesland JO33RF

Antworten

Zurück zu „LPD - allgemein“