Mastfuß mit Dorn

Waldpudel
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Do 23. Feb 2023, 20:01
Standort in der Userkarte: 56412 Holler

Re: Mastfuß mit Dorn

#16

Beitrag von Waldpudel »

In Vorbereitung des Bergfunks am Wochenende habe ich mir nun doch noch einen Auffahrfuß gebastelt. Ganz nach dem Motto "Mach flott den Schrott".

20240321_0017.jpg

entrosten

20240321_0018.jpg

zusammenbraten (schweißen kann ich nicht - aber es hält wohl ;) )

20240321_0019.jpg

Bohren und Gewinde schneiden, dann das Standrohr auf die Stange aufgesteckt, die ist drehbar und wird mit Flügelschrauben fixiert.

20240321_0010.jpg
ff.
Lokal: Waldpudel • DX: 13HN1817 • Ham: DO1WPB • Loc: JO30WJ
Waldpudel
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Do 23. Feb 2023, 20:01
Standort in der Userkarte: 56412 Holler

Re: Mastfuß mit Dorn

#17

Beitrag von Waldpudel »

Natürlich kommt auch der Dorn zum Einsatz.

20240321_0013.jpg

Durch mehrere Bohrungen in der Platte und die genannte Drehung können Neigungen ausgeglichen werden.

20240321_0003.jpg

voila:

20240321_0002.jpg

Scheint zu gehen ... neu gekauft habe ich nur die Rohrschelle
:smile:
Lokal: Waldpudel • DX: 13HN1817 • Ham: DO1WPB • Loc: JO30WJ
Arco-Express
Santiago 9+15
Beiträge: 1837
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: Mastfuß mit Dorn

#18

Beitrag von Arco-Express »

:tup: :tup: :tup:

73 vom Arco-Express aka Rolliopa :opa: neu in DX: Radio Donau :wink: Robert
QRV … : ☀️ CH 78 FM / 🌙 CH 01 FM
Alles klar ? :mrgreen:


…über die große Boomerang erreichbar
Frequenzwaschl
Santiago 7
Beiträge: 572
Registriert: So 28. Feb 2021, 14:02
Standort in der Userkarte: Litzelsdorf

Re: Mastfuß mit Dorn

#19

Beitrag von Frequenzwaschl »

Serwas

:tup: :tup: :tup: feine Sache.

Eventuell noch durch eine Lackierung vor Rost schützen.

73 helmut
Waldpudel
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Do 23. Feb 2023, 20:01
Standort in der Userkarte: 56412 Holler

Re: Mastfuß mit Dorn

#20

Beitrag von Waldpudel »

Frequenzwaschl hat geschrieben: Fr 22. Mär 2024, 07:47 Eventuell noch durch eine Lackierung vor Rost schützen.
ich fand den Vintage-Look prima und hab ne Lage Klarlack aufgesprüht. Die alten Wasserrohre sind verzinkt. Farbe hält auf Grund der Belastungen, steiniger Boden etc., eh nur bedingt.

Lieben Gruß,

Willie
Lokal: Waldpudel • DX: 13HN1817 • Ham: DO1WPB • Loc: JO30WJ
Benutzeravatar
13HN135
Santiago 5
Beiträge: 343
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:52
Standort in der Userkarte: Berlin-Spandau/OT Staaken
Wohnort: Berlin-Spandau/OT Staaken

Re: Mastfuß mit Dorn

#21

Beitrag von 13HN135 »

:tup: Gut gemacht, auch ich habe einen selbst gebauten Mastfuß. Anderes Material, jedoch auch Standsicher :banane:
73&55
Wolfgang
13HN135 (DX) / Elster03 (Regional)
Waldpudel
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Do 23. Feb 2023, 20:01
Standort in der Userkarte: 56412 Holler

Re: Mastfuß mit Dorn

#22

Beitrag von Waldpudel »

Die Gewinde im relativ dünnen Rohr hielten nicht und ich brauche ein wenig "Druck", damit sich das Rohr auf der Stange, z.B. bei Wind, nicht verdreht.
Daher habe ich noch Muttern aufgesetzt. Jetzt sollte das halten:

IMG_4237.jpg

Die "Flügel" für die Schrauben sind auch meinem 3D-Drucker.
Sogar das Moped reicht als Gewicht :)

IMG_4236.jpg
IMG_4233.jpg

Grüße, 73, Willie
Lokal: Waldpudel • DX: 13HN1817 • Ham: DO1WPB • Loc: JO30WJ
Benutzeravatar
13HN135
Santiago 5
Beiträge: 343
Registriert: Do 13. Sep 2018, 16:52
Standort in der Userkarte: Berlin-Spandau/OT Staaken
Wohnort: Berlin-Spandau/OT Staaken

Re: Mastfuß mit Dorn

#23

Beitrag von 13HN135 »

Ja, wir Funker sind eben sehr kreativ. Sieht gut aus und gefällt mir :!: :tup:
73&55
Wolfgang
13HN135 (DX) / Elster03 (Regional)
Waldpudel
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Do 23. Feb 2023, 20:01
Standort in der Userkarte: 56412 Holler

Re: Mastfuß mit Dorn

#24

Beitrag von Waldpudel »

Ich habe mir noch Ringe aus flexiblem Filament gedruckt, die ich zusammen mit wiederverwendbaren Kabelbindern verwende, um den Mast daran zu hindern, bei Wind zusammen zu rutschen. Auch zwei Ringe für Spannleinen habe ich noch vorbereitet und gedruckt. So müsste ich für die meisten Situationen gerüstet sein.

IMG_4293.jpg
IMG_4295.jpg

https://www.thingiverse.com/thing:6561270
Lokal: Waldpudel • DX: 13HN1817 • Ham: DO1WPB • Loc: JO30WJ
Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 9+15
Beiträge: 1515
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Mastfuß mit Dorn

#25

Beitrag von Nightrider »

Ich habe dieses

https://www.dx-wire.de/gfk-masten/zubeh ... -grau.html

in verschiedenen Längen auf wiederverschließbare Kabelbinder gezogen...

Das hält auch

:-)
Waldpudel
Santiago 3
Beiträge: 169
Registriert: Do 23. Feb 2023, 20:01
Standort in der Userkarte: 56412 Holler

Re: Mastfuß mit Dorn

#26

Beitrag von Waldpudel »

Nightrider hat geschrieben: Mi 3. Apr 2024, 18:42 Ich habe dieses

https://www.dx-wire.de/gfk-masten/zubeh ... -grau.html

in verschiedenen Längen auf wiederverschließbare Kabelbinder gezogen...

Das hält auch

:-)
Das schaut gut aus! Gleiches Prinzip und nicht teuer!
Ich hatte bisher Tipps mit Streifen auch alten Fahrradschläuchen gelesen. Die hatte ich nicht hier - einen 3D-Drucker und flexibles Filament aber schon ;)

Grüße, 73,
Willie
Lokal: Waldpudel • DX: 13HN1817 • Ham: DO1WPB • Loc: JO30WJ
Antworten

Zurück zu „Eigenbau“