Superstar 3900 Neuauflage

JOHNNIE WALKER
Santiago 2
Beiträge: 63
Registriert: Sa 9. Sep 2023, 18:35
Standort in der Userkarte: Bayreuth

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1456

Beitrag von JOHNNIE WALKER »

🙈 der Roger Beep ist ein Schalter an der Front des Gerätes. Einfach mal das Handbuch studieren. Das Gerät hat an der Front nicht wirklich viele Schalter. Das was du meinst war der Tasten Beep der nervige, der ist bei den neuen Geräten eh schon aus. Kann bei älteren über die Software abgeschaltet werden. Bei den neuen geht das über das Menü. Welches man beim einschalten aktivieren kann. Das ist aber nicht das Service Menü sondern das normale. Da kann man nix kaputt machen. Ich empfehle das Handbuch zu lesen und nicht einfach wild herum zu drücken. Alte Hasen kennen das alles, aber jemand der erst einsteigt, sollte sich etwas Zeit nehmen um alle wichtigen Funktionen gut zu kennen und zu wissen wofür die überhaupt gedacht sind.
Das Menü sollte man schon kennen sonst kann man das tolle NRC nicht nutzen. Und das alles einfach lesen steht im Handbuch schön erklärt.
„Der Tag geht Johnnie Walker kommt“
RolandPF
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Di 2. Jan 2024, 21:19
Standort in der Userkarte: Frankfurt

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1457

Beitrag von RolandPF »

Guten Abend
Kann mir jemand sagen wie ich bei diesem Gerät VOX aktivieren kann, und die Einstellpegel?

Danke im voraus 73
Jupp
Santiago 9+15
Beiträge: 1890
Registriert: Mi 29. Dez 2021, 12:33
Standort in der Userkarte: Gelsenkirchen Hassel

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1458

Beitrag von Jupp »

Genau so wie es im Handbuch steht, Gerät mit gedrücktem Up einschalten um in das Menü zu gelangen. Zum Menüpunkt uL drehen und den von Of auf irgendeinen Level 1-9 stellen. Im nächsten Menüpunkt uT kann man dann noch die Vox Delay Zeit einstellen. Level must du ausprobieren, fang halt in der Mitte an mit 4.
RolandPF
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Di 2. Jan 2024, 21:19
Standort in der Userkarte: Frankfurt

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1459

Beitrag von RolandPF »

Danke für Info

Und wie stelle ich dsp ein über die frontregler.
Danke 73
Jupp
Santiago 9+15
Beiträge: 1890
Registriert: Mi 29. Dez 2021, 12:33
Standort in der Userkarte: Gelsenkirchen Hassel

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1460

Beitrag von Jupp »

Gar nicht, es gibt ja keinen Frontregler dafür. Geht nur im Menü oder mit der PC Software.
JOHNNIE WALKER
Santiago 2
Beiträge: 63
Registriert: Sa 9. Sep 2023, 18:35
Standort in der Userkarte: Bayreuth

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1461

Beitrag von JOHNNIE WALKER »

Also erst Mal ist das NRC und kein DSP, zweitens schaltet man das sehr wohl an der Front ein-bzw. aus! Einstellen muß man das nur einmal auf den gewünschten Wert im Menü und gut ist. Ebenso das Echo kann auch an der Front ein- und aus geschaltet werden.

Falscher Beitrag mein Fehler😂
Zuletzt geändert von JOHNNIE WALKER am Di 2. Apr 2024, 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
„Der Tag geht Johnnie Walker kommt“
Jupp
Santiago 9+15
Beiträge: 1890
Registriert: Mi 29. Dez 2021, 12:33
Standort in der Userkarte: Gelsenkirchen Hassel

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1462

Beitrag von Jupp »

Dann hast du irgendeine andere Superstar 3900, die die wir haben hat kein Echo und keinen Schalter für NRC.
Frequenzwaschl
Santiago 7
Beiträge: 573
Registriert: So 28. Feb 2021, 14:02
Standort in der Userkarte: Litzelsdorf

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1463

Beitrag von Frequenzwaschl »

Sers Jupp

Also meine 3900/24er hat schon so einen Taster
https://delboyonline.blogspot.com/

73 helmut
:D
RolandPF
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Di 2. Jan 2024, 21:19
Standort in der Userkarte: Frankfurt

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1464

Beitrag von RolandPF »

JOHNNIE WALKER hat geschrieben: Di 2. Apr 2024, 18:20 Also erst Mal ist das NRC und kein DSP, zweitens schaltet man das sehr wohl an der Front ein-bzw. aus! Einstellen muß man das nur einmal auf den gewünschten Wert im Menü und gut ist. Ebenso das Echo kann auch an der Front ein- und aus geschaltet werden.

Falscher Beitrag mein Fehler😂
Nrc einstellen, muss ich das über USB mit der Software machen ?
Ich finde das nrc wirklich gut da werden Stationen aus dem rauschen gefiltert. Bloß wen man das jedesmal über USB Software machen muss, ein wenig umständlich.
73

Danke 73
DeltaKiloMike
Santiago 7
Beiträge: 618
Registriert: Mo 3. Okt 2022, 18:04
Standort in der Userkarte: Gießen

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1465

Beitrag von DeltaKiloMike »

RolandPF hat geschrieben: Mi 3. Apr 2024, 11:48
Nrc einstellen, muss ich das über USB mit der Software machen ?
Nein, guck mal auf S.72, Nr 3 in der Anleitung. Dort steht, wie Du es direkt am Gerät einstellen kannst:
https://www.neuner.de/stuff/bda_ss3900.pdf
73, Mike
RolandPF
Santiago 1
Beiträge: 14
Registriert: Di 2. Jan 2024, 21:19
Standort in der Userkarte: Frankfurt

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1466

Beitrag von RolandPF »

Danke für die Info, hat super geklappt vielen dank 73
Benutzeravatar
Rollator
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Sa 6. Jan 2024, 08:21
Standort in der Userkarte: Ashland, Alabama
Wohnort: Home

Re: Superstar 3900 Neuauflage

#1467

Beitrag von Rollator »

Scan-Funktion SS3900
Channel-Switch-Modul, der Einbau !!!!
Dateianhänge
Channel-Switch-Modul2.jpg
Channel-Switch-Modul1.jpg
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind. :think: :clue:
Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“