Bundesnetzagentur vermittelt Rechtsanwälte

Antworten
Benutzeravatar
Snoopy Radio
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mai 2022, 19:44
Standort in der Userkarte: Garopaba R. da Vigia Santa Catarina Brazil
Wohnort: Garopaba (SC)

Bundesnetzagentur vermittelt Rechtsanwälte

#1

Beitrag von Snoopy Radio »

Bundesnetzagentur vermittelt Rechtsanwälte

Irgendwie wollte die nutzloseste Behörde seit Kriegsende wohl schneller sein als die #noAfD und das Rechtsstaatsprinzip abschaffen.

Etliche deutsche Anwälte sahen wohl ihre Chance gekommen, gingen darauf ein und manche werben für sich bis heute im Internet als Rechtsanwalt der Bundesnetzagentur. Klingt nicht unabhängig, ist es auch nicht. Allenfalls behördenfreundlich, denn ohne technische und physikalische Kenntnisse des Anwalts, vor allem ohne Insiderwissen, läufts bekanntlich nicht gut für die Mandanten.

Das Vorgehen der Behörde führte daneben zu einer Inflation der Honorare. Chinesische Unternehmen fielen auf die Masche tatsächlich herein und glaubten fest daran, für ein paar Dollar an einen Anwalt ihre Produkte flott weiter verkaufen zu dürfen.

Es hat der Agentur wohl noch nicht gereicht, dass der Europäische Gerichtshof genau der deutschen Funkerbehörde vorgehalten hat, das in der Verfassung verankerte Neutralitätgebot schwerwiegend zu verletzen. Typisch für die Behörde, peinlich für Deutschland und die Demokratie.

Das in Gemeinschaftsproduktion mit dem DARC entstandenen Amateurfunkgesetz ist nun auch deswegen noch etwas mehr verfassungswidrig. Wie schön, wenn man sie ganzen Dokumente von damals archiviert hat.

Wenns es schon mit der Marktüberwachung nicht mehr klappt, dann vielleicht mit den üblichen Peilungen und Messungen bei behaupteten Störungen durch unerlaubte Frequenznutzung.

Bei einigen Peilern ist die Grenze zwischen tollkühner Naivität und hemmungsloser Verlogenheit schnell erreicht. Daran hat sich nichts geändert. Die letzten Verfahren haben das erkennen lassen.

Mittlerweile sind die Boomer des mittleren Dienst allerdings schon in Rente und können dann auf ihr Beamtenleben mit geringer Pension zurückblicken - und auf die ungezählten vergeblichen Reisen zum Gerichtstermin als Zeuge, weil der Anwalt die Sache vorher erledigt hat. Erfahrung und Überzeugungskraft kann Spaß machen.

Wer jetzt noch seine Lizenz zum Funken verliert hat wirklich was verkehrt gemacht.

Das alles und noch viel mehr reicht für ein Anwaltsleben und es gibt wichtigere Dinge zu tun, nämlich die Umwelt und Tierwelt zu schützen 🇧🇷 🐋

Vy73
Michael Riedel
DG2KAR
Dateianhänge
IMG_0014.png
Benutzeravatar
Newcomer
Santiago 8
Beiträge: 914
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 09:27
Standort in der Userkarte: Nürnberg Thon TEVI
Wohnort: Nürnberg

Re: Bundesnetzagentur vermittelt Rechtsanwälte

#2

Beitrag von Newcomer »

Aha...

Da kommst vom Super Bowl 2024 und denkst .
"Die Amerikaner, die werden auch immer ungepflegter auf dem Feld und schwacher Auftritt Halbzeit Show"

Dann liest du so einen dunkeldünnen Text und fragst dich. Wer hat ihn wie tief ... :?: .. erwischt, das man so schreibt 8)

Das mit der Natur und so wischt den fachlichen und sachlichen Quatsch nicht beiseite. :!:

Vor zwei Wochen mal gefragt was heute so geht und höre welche Aufträge sie abarbeiten. Du fällst vom Glauben ab warum da gemessen und geprüft wird. Fiktives Beispiel, wenn ein Bürger Alpträume gerichtlich anhängig macht und Schadenersatz fordert weil er unter der Mobilantenne wohnt.

Wer mag da tausende Gutachten mit Daten und Fakten unterfüttern ?

Ich brauche einen Filter. Weniger als 10 Beiträge Mitglieder sollten bei mir ausgeblendet werden. %)

Gute Nacht Newcomer / Norbert
Zuletzt geändert von Newcomer am Mo 12. Feb 2024, 05:37, insgesamt 5-mal geändert.
Benutzeravatar
Snoopy Radio
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Mai 2022, 19:44
Standort in der Userkarte: Garopaba R. da Vigia Santa Catarina Brazil
Wohnort: Garopaba (SC)

Re: Bundesnetzagentur vermittelt Rechtsanwälte

#3

Beitrag von Snoopy Radio »

Wie, du hast noch keine echt-deutsche Funklizenz?
Das ist dumm, nicht?

Übrigens:

Das Konzert von Taylor Swift in Rio de Janeiro im vergangenen November war ein echtes kulturelles highlight. Sie weiß, wie man starke und wasserfeste Männer vom Super Bowl Spektakel für Marketing einsetzt.
noone
Santiago 9+30
Beiträge: 4065
Registriert: Mi 24. Mär 2010, 15:34
Standort in der Userkarte: Oedheim(Dl)
Wohnort: Oedheim(Dl)

Re: Bundesnetzagentur vermittelt Rechtsanwälte

#4

Beitrag von noone »

Und

Irgendwie kommt mir da was bekannt vor?

Ja Name und Rufzeichen
juergenegg
Santiago 8
Beiträge: 857
Registriert: Do 27. Jun 2013, 20:24
Standort in der Userkarte: Hessen

Re: Bundesnetzagentur vermittelt Rechtsanwälte

#5

Beitrag von juergenegg »

@all :(
Fast alles OT :think:
Michael hat im übrigen Recht!
Was da in der Vergangenheit mit den Messbuben abgelaufen ist
ging auf keine Kuhhaut! Das war " ... mit wenigen Handgriffen" im
Gesetz nachgeschlagen kriminell! Scheinbar hat sich mit
den oft geänderten Behördennamen im Kern nichts geändert.
Frei nach dem Motto : .... ist der Ruf erst ruiniert wird schnell ein
neuer Name kreiert! :seufz:
Geht´s noch ? :clue:

73
Jürgen
QRV aus dem Womob oder dem Ferienhaus, QRP bevorzugt. Jugendarbeit in Sachen E-Technik -
Kommunikationstechnik seit über 35 Jahren
Antworten

Zurück zu „Recht - Allgemeines“