Review Blow 760M Antenne

Charly Whisky
Santiago 9
Beiträge: 1359
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Protektorat (Baden)

Re: Review Blow 760M Antenne

#136

Beitrag von Charly Whisky » Di 14. Mai 2019, 23:17

Alpha_82 hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 23:32
....
Für Mitarbeiter muss im Ausland (ich rede von Osteuropa und Asien) keine Gefahrenzulage, keine Risikozulage, Schichtzulage, solziale Sonderzahlung und Gewinnausschüttung gezahlt werden.
Da gibts keine IGM oder Verdi die den Arbeitern bessere Bedingungen verschaffen.

......Ich rede aus über 10 Jahren Erfahrung, .......kann dir versprechen das du dich auf dem Holzweg befindest.
Du weisst, dass das „Fernost- Phänomen“ von den Japanern vor etwa 35 Jahren begonnen wurde?
Das waren die heutigen Chinesen.

Sagt dir SEW-Eurodrive etwas? https://www.sew-eurodrive.de/startseite.html

Folgende Geschichte: Während meiner Studienzeit (1987-1991) hatten wir einen Dozenten, der Entwicklungsleiter im Bereich Antriebe bei SEW war. Der erzählte uns: Wir zeigten auf einer Messe einen völlig neuen Antrieb. Der hatte gleich mehrere Alleinstellungsmerkmale. Leider stand zum Messetermin (Hannover Industrie) nur das Labormuster zur Verfügung. Das hatte allerdings in der Welle ein 8er Gewinde, um dort den Prüfstand anzuflanschen. Um das Gewinde abzudecken, drehte man dort eine schöne Edelstahlschraube ein. Das Produkt kam gut an und wurde fleissig fotografiert.
6 Monate später war eben dieser Entwicklungsleiter auf einer Trade show in Japan und staunte nicht schlecht, als ein japanischer Aussteller einen Motor zeigte, der die gleichen Merkmale hatte. Auf die Frage, wozu denn die Schraube in der Welle wäre, bekam er nur die Antwort: „Die sei ganz wichtig“ :dlol:

Lange Rede kurzer Sinn: Du bist einfach auf einen fahrenden Zug aufgesprungen. Ich erinnere mich noch, wo er unter welchen Umständen losgefahren ist.
Ciao

Benutzeravatar
Rosnatrucker
Santiago 3
Beiträge: 107
Registriert: So 4. Nov 2018, 08:31
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen

Re: Review Blow 760M Antenne

#137

Beitrag von Rosnatrucker » Mi 15. Mai 2019, 02:36

Ein einfaches Edelstäbchen wird nicht gegen, er ist mE nicht "flexibel" genug. Wenn dieser verbogen wird, wird er nicht wie ein Antennenstäbchen zurück " federn" Daher habe ich diesen Versuch durchgeführt.


Andere Meinungen bitte :banane:
:station:
9AM /69FM
73/55 Gruss Nick
13db17 Donau-Bussen Runde
13HN98
Einsamer Wolf Mobil

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Review Blow 760M Antenne

#138

Beitrag von Alpha_82 » Mi 15. Mai 2019, 09:23

Man soll es ja auch nicht verbiegen :dlol: ist ja ne antenne kein Speer.
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Jack4300
Santiago 8
Beiträge: 845
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Review Blow 760M Antenne

#139

Beitrag von Jack4300 » Do 16. Mai 2019, 13:22

Man muss nach Federstahl suchen. Den gibt es aber auch billig als Meterware. Der Stahler der großen Wilson ist aber konisch. Das heißt es läuft nach oben spitz zu. Das beeinflusst das Pendelverhalten positiv durch die geringere Masse. Ist das bei der Blow genau so?
Zuletzt geändert von Jack4300 am Do 16. Mai 2019, 13:22, insgesamt 1-mal geändert.

Mechaniker
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Di 30. Okt 2007, 21:55
Kontaktdaten:

Re: Review Blow 760M Antenne

#140

Beitrag von Mechaniker » Do 16. Mai 2019, 13:45

Ja

Gruß
Stefan

Freundliche Grüße
55/73
Stefan

Soberano
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Mai 2019, 13:37
Standort in der Userkarte: Köln

Re: Review Blow 760M Antenne

#141

Beitrag von Soberano » Do 16. Mai 2019, 15:59

Tag zusammen,

meine ist nun auch heute angekommen und wie es schon einige gesagt haben:

Der Strahler ist nur 1 Meter lang. Auch auf der Verpackung des Fußes (Pappkarton) steht die Strahlerlänge mit 1020mm. Der Hersteller hat sich also gedacht, dass er aus einer Wilson 1000 einfach eine Little Wil macht und den Namen nicht ändert, weil die sich ja so gut verkauft :|

Werde auch nach entsprechendem Federstahl suchen und dann einfach einen Strahler in entsprechender Länge montieren.

Dazu eine Frage: Wie lang ist der Strahler der Wilson 1000 genau?

Gruß
Stephan

Jack4300
Santiago 8
Beiträge: 845
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Review Blow 760M Antenne

#142

Beitrag von Jack4300 » Do 16. Mai 2019, 16:08


Soberano hat geschrieben:
Werde auch nach entsprechendem Federstahl suchen und dann einfach einen Strahler in entsprechender Länge montieren.
Der Stahler muss aber schon zur Verlängerungsspule im Fuß passen. Wenn die Antenne also dem kurzen Strahler richtig eingestellt ist, muss man für einen längeren Strahler auch die Anpassung im Fuß ändern. Ist Fuß und Spulenkörper ein Teil wie bei der Wilson Litle, oder kannst du denn Spulenkörper vom Fuß abschrauben wie bei der Wilson 1000?

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 724
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Review Blow 760M Antenne

#143

Beitrag von Nordic » Do 16. Mai 2019, 16:13

Das schrieb ich bereits auch.
Interessiert aber kaum jemanden. :crazy:

"Meine Injektoren des Autos sind defekt......
Welche sind es denn.....?
Was weiß ich.... Macht halt irgendwelche rein..... Dees passt schon....."
13RF1262 / QRP /

Soberano
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Mai 2019, 13:37
Standort in der Userkarte: Köln

Re: Review Blow 760M Antenne

#144

Beitrag von Soberano » Do 16. Mai 2019, 16:18

Jack4300 hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 16:08
Ist Fuß und Spulenkörper ein Teil wie bei der Wilson Litle, oder kannst du denn Spulenkörper vom Fuß abschrauben wie bei der Wilson 1000?
Fuß und Spule sind ein Teil :oops: :cry:

Also zurück schicken, denn mit der kann ich dann nun wirklich nix anfangen und lasse dann lieber meine Sunker CB115 auf dem Dach vom Auto.

Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Review Blow 760M Antenne

#145

Beitrag von Alpha_82 » Do 16. Mai 2019, 16:39

Mimimi, ich liebe es wie immer alle nur rumheulen und es heißt ständig...das geht nicht....

kann mich da an mein Thema erinnern in dem ich die PC40 mit nem Digitalen S-Meter ausgestatten habe. Da haben einige Besserwisser gemeint, dass das nie gehen kann und mimimimi und wäääähhhhh....

Ja am Ende hats funktioniert und das auch noch sau gut.

Kauf dir einfach das Stäbchen, hol dir von jemanden das genaue Maß und stecks rein. Mess durch und du wirst sehen ob`s geht oder nicht. Wenn nicht hast was gerlernt und paar Euro (die man kaum rechnen darf) ausgegeben und hattest was zum basteln und weißt es besser wie die Langweiler-Theoretiker mit ihren "ist nicht möglich" gewinseln...

Wenns geht - freuen - Info an alle anderen, dass sich die die gerne was versuchen mitfreuen können und die anderen können weiter heulen und davon reden das sie lieber beim Markenhersteller das Original kaufen :dlol: :dlol: :dlol:
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 724
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Review Blow 760M Antenne

#146

Beitrag von Nordic » Do 16. Mai 2019, 16:44

Ja, genau.... :thup:

So machst du das am besten.

Denn: "Deees basst scho soooo"

Und ein guter SWR Wert bedeutet natürlich auch, dass das was du in dieses Konstrukt hineinpumpst, oben an der Spitze wieder rauskommt.

Alles gut...

Mach mal.....

Und berichte bitte ehrlich... :mrgreen:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Review Blow 760M Antenne

#147

Beitrag von Alpha_82 » Do 16. Mai 2019, 16:47

Du hast gelesen das ich "durchmessen" geschrieben habe oder? :clue:

Wenn das bei dir bedeutet nur SWR einzustellen na dann.... :dlol: :tup:
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 724
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Review Blow 760M Antenne

#148

Beitrag von Nordic » Do 16. Mai 2019, 17:35

Was du so alles in der unendlichen Freiheit deiner Phantasie zu interpretieren verstehst, das ist phänomenal.

:sup:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 417
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Review Blow 760M Antenne

#149

Beitrag von Alpha_82 » Do 16. Mai 2019, 17:45

.... ich helfe gerne weiter, wenn man mal was vergisst... kommt ja bei jedem mal vor :dlol:

Und ein guter SWR Wert bedeutet natürlich auch, dass das was du in dieses Konstrukt hineinpumpst, oben an der Spitze wieder rauskommt.

Alles gut...

Also was genau verstehst du denn sonst unter SWR? :clue: :dlol:

Vielleicht ja Süd-West Rundfunk?!
73

13HN252
Hotel_Alpha_82
Chris

https://cb-11-meter.jimdofree.com

Benutzeravatar
DMA284
Santiago 5
Beiträge: 346
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: Review Blow 760M Antenne

#150

Beitrag von DMA284 » Fr 17. Mai 2019, 23:17

Soberano hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 15:59
meine ist nun auch heute angekommen und wie es schon einige gesagt haben: Der Strahler ist nur 1 Meter lang.
Kannst du bitte mal Bilder von der Antenne machen und von der Verpackung?

55 & 73

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“