Review Blow 760M Antenne

Jack4300
Santiago 8
Beiträge: 888
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: Review Blow 760M Antenne

#136

Beitrag von Jack4300 »


Soberano hat geschrieben:
Werde auch nach entsprechendem Federstahl suchen und dann einfach einen Strahler in entsprechender Länge montieren.
Der Stahler muss aber schon zur Verlängerungsspule im Fuß passen. Wenn die Antenne also dem kurzen Strahler richtig eingestellt ist, muss man für einen längeren Strahler auch die Anpassung im Fuß ändern. Ist Fuß und Spulenkörper ein Teil wie bei der Wilson Litle, oder kannst du denn Spulenkörper vom Fuß abschrauben wie bei der Wilson 1000?

Soberano
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Mai 2019, 13:37
Standort in der Userkarte: Köln

Re: Review Blow 760M Antenne

#137

Beitrag von Soberano »

Jack4300 hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 16:08
Ist Fuß und Spulenkörper ein Teil wie bei der Wilson Litle, oder kannst du denn Spulenkörper vom Fuß abschrauben wie bei der Wilson 1000?
Fuß und Spule sind ein Teil :oops: :cry:

Also zurück schicken, denn mit der kann ich dann nun wirklich nix anfangen und lasse dann lieber meine Sunker CB115 auf dem Dach vom Auto.

Gruß
Stephan

Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 468
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Bayern

Re: Review Blow 760M Antenne

#138

Beitrag von Alpha_82 »

Mimimi, ich liebe es wie immer alle nur rumheulen und es heißt ständig...das geht nicht....

kann mich da an mein Thema erinnern in dem ich die PC40 mit nem Digitalen S-Meter ausgestatten habe. Da haben einige Besserwisser gemeint, dass das nie gehen kann und mimimimi und wäääähhhhh....

Ja am Ende hats funktioniert und das auch noch sau gut.

Kauf dir einfach das Stäbchen, hol dir von jemanden das genaue Maß und stecks rein. Mess durch und du wirst sehen ob`s geht oder nicht. Wenn nicht hast was gerlernt und paar Euro (die man kaum rechnen darf) ausgegeben und hattest was zum basteln und weißt es besser wie die Langweiler-Theoretiker mit ihren "ist nicht möglich" gewinseln...

Wenns geht - freuen - Info an alle anderen, dass sich die die gerne was versuchen mitfreuen können und die anderen können weiter heulen und davon reden das sie lieber beim Markenhersteller das Original kaufen :dlol: :dlol: :dlol:

Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 468
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Bayern

Re: Review Blow 760M Antenne

#139

Beitrag von Alpha_82 »

Du hast gelesen das ich "durchmessen" geschrieben habe oder? :clue:

Wenn das bei dir bedeutet nur SWR einzustellen na dann.... :dlol: :tup:

Alpha_82
Santiago 6
Beiträge: 468
Registriert: Di 20. Mär 2018, 19:07
Standort in der Userkarte: Bayern

Re: Review Blow 760M Antenne

#140

Beitrag von Alpha_82 »

.... ich helfe gerne weiter, wenn man mal was vergisst... kommt ja bei jedem mal vor :dlol:

Und ein guter SWR Wert bedeutet natürlich auch, dass das was du in dieses Konstrukt hineinpumpst, oben an der Spitze wieder rauskommt.

Alles gut...

Also was genau verstehst du denn sonst unter SWR? :clue: :dlol:

Vielleicht ja Süd-West Rundfunk?!

Benutzeravatar
DMA284
Santiago 6
Beiträge: 490
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: Review Blow 760M Antenne

#141

Beitrag von DMA284 »

Soberano hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 15:59
meine ist nun auch heute angekommen und wie es schon einige gesagt haben: Der Strahler ist nur 1 Meter lang.
Kannst du bitte mal Bilder von der Antenne machen und von der Verpackung?

55 & 73

Soberano
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Mai 2019, 13:37
Standort in der Userkarte: Köln

Re: Review Blow 760M Antenne

#142

Beitrag von Soberano »

DMA284 hat geschrieben:
Fr 17. Mai 2019, 23:17
Kannst du bitte mal Bilder von der Antenne machen und von der Verpackung?
Klar, kein Problem. Hab ich eben mal gemacht, hoffentlich klappt das mit dem Einfügen...

Ich habe mich auf den Fuß beschränkt, weil der Strahler einfach nur ein Draht von nem Meter Länge ist, der einfach im Lieferkarton dabei liegt. Die Pappschachtel ist nur für den Fuß.

Was mir aufgefallen ist: Die neue Blow 760M scheint nun eine Kopie der Wilson Little Wil zu sein, der Fuß könnte dazu passen, Strahler ist nicht mehr abschraubbar, zumindest nicht mit der Spule zusammen.
IMG_20190518_215150909(1).jpg
IMG_20190518_215135309(1).jpg
IMG_20190518_215104073(1).jpg

Gruß
Stephan

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 4943
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Review Blow 760M Antenne

#143

Beitrag von Krampfader »

Danke Stephan für die Fotos!

Nun ja, bis auf den Namen hat Deine gezeigte Antenne nicht mehr viel gemeinsam mit einer "Wilson 1000" (Blow 760M), siehe Bilder:

Bild Bild Bild Bild

Ich würde sie zurück senden mit dem Vermerk "Täuschung".

Grüße

Andreas
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Soberano
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Mai 2019, 13:37
Standort in der Userkarte: Köln

Re: Review Blow 760M Antenne

#144

Beitrag von Soberano »

Krampfader hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 22:33

Ich würde sie zurück senden mit dem Vermerk "Täuschung".
Hab ich versucht. Die bei EuroElectronics ziehen sich auf den Standpunkt zurück, es wären alle Daten angegeben gewesen. Die Bilder bei Amazon zeigen allerdings immernoch die Wilson 1000, wo man den Strahler mitsamt Spule abschrauben kann.

Moral von der Geschichte: Da geliefert wurde, was bestellt wurde (laut deren Meinung) wäre das ein normaler Widerruf wegen Nichtgefallen. Da der Warenwert weniger als 40 Euro beträgt, wäre ich für die Rücksendekosten verantwortlich. Da das kein kleines Paket wird, sind das mindestens 7 Euro Versand. Die spare ich mir und lege die "little Blow Wil 760M" bei mir auf Halde für schlechte Zeiten :wink:

Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Nasa
Santiago 6
Beiträge: 444
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 09:02
Standort in der Userkarte: 74564 Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Review Blow 760M Antenne

#145

Beitrag von Nasa »

Bardzo ładna polska antena. :crazy:

Ist da auch was auf Deutsch oder Englisch dabei?

Dobranoc
Lothar
QTH Crailsheim - Locator JN59BD

Soberano
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Mai 2019, 13:37
Standort in der Userkarte: Köln

Re: Review Blow 760M Antenne

#146

Beitrag von Soberano »

Nasa hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 22:42
Bardzo ładna polska antena. :crazy:

Ist da auch was auf Deutsch oder Englisch dabei?
Traust du mir zu, dass ich lediglich die polnische Beschreibung ablichte und euch die deutsche vorenthalte? %)

Nein, ist schlicht und ergreifend weder was deutsches, noch was englisches auf der Packung zu finden. Hersteller ist wohl eine polnische Firma.

Gruß
Stephan

Benutzeravatar
Eger1
Santiago 5
Beiträge: 337
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 23:32
Standort in der Userkarte: JO60AD

Re: Review Blow 760M Antenne

#147

Beitrag von Eger1 »

Nasa hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 22:42
Bardzo ładna polska antena. :crazy:
Mit dem Google-Übersetzer kommt das raus:
"Sehr schöne polnische Antenne"
73 & 55 von Eger1 (Armin)
DX-Call: 13FR013
Locator: JO60AD
President Grant II Premium, Sirio Blizzard 2700

Benutzeravatar
Nasa
Santiago 6
Beiträge: 444
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 09:02
Standort in der Userkarte: 74564 Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Review Blow 760M Antenne

#148

Beitrag von Nasa »

Eger1 hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 22:50
Mit dem Google-Übersetzer kommt das raus:
"Sehr schöne polnische Antenne"


:tup:

War ja auch ein sehr einfacher Satz.
Hmm..wenn ich mal wieder nach Polen komme muss ich schauen, ob es die Antenne wo zu kaufen gibt.
Bin gespannt wieviel Zloty sie dort kostet.

Gruß,
Lothar (Leosz)
QTH Crailsheim - Locator JN59BD

Soberano
Santiago 1
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Mai 2019, 13:37
Standort in der Userkarte: Köln

Re: Review Blow 760M Antenne

#149

Beitrag von Soberano »

Nasa hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 22:55

Hmm..wenn ich mal wieder nach Polen komme muss ich schauen, ob es die Antenne wo zu kaufen gibt.
Bin gespannt wieviel Zloty sie dort kostet.
Also beim "Hersteller" ist die Blow 760M nicht mehr gelistet, weder mit neuen, noch mit den alten Maßen:

http://sklep.blow.com.pl/index.php?mod=shop&tree=058002

Gruß
Stephan

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 4943
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Review Blow 760M Antenne

#150

Beitrag von Krampfader »

So sollte die "echte" Blow 760M (Wilson 1000) aussehen:

Bild

Schade dass die offensichtlich nicht mehr produziert wird :(

Grüße

Andreas

PS: Ein guter Funkfreund hat mir heute die allerallerletzte "echte" BLOW 760M mitgebracht, aus Polen, um EUR 20,-- ... der Trend geht ja zur Zweitantenne ;)
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Antworten

Zurück zu „CB - Antennen“