Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

Neuer78
Santiago 1
Beiträge: 44
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 12:36
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#1

Beitrag von Neuer78 »

WAS MEINT IHR

13rdx009
Santiago 7
Beiträge: 707
Registriert: So 6. Mai 2012, 22:35

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#2

Beitrag von 13rdx009 »

Team.... ganz klarer vorne!

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

13rdx009
Santiago 7
Beiträge: 707
Registriert: So 6. Mai 2012, 22:35

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#3

Beitrag von 13rdx009 »

"klar" mein ich! Out of the box mehr als brauchbar!

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

DKW612

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#4

Beitrag von DKW612 »

Stimmt 13rdx009 ....Team the best "out of the Box " mit Mod. noch leistungsfähiger und anpassbar im Afu.Bereich.. ;-)


gesendet vom Wellenheini

DL2FDJ
Santiago 1
Beiträge: 17
Registriert: So 13. Dez 2015, 07:32
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#5

Beitrag von DL2FDJ »

Bei der Team unbedingt einen Lüfter verbauen! Das Design des Kühlkörpers ist sehr schlecht, viel Masse aber wenig Oberfläche. Die Endstufe wird so heiß das die Isolation zwischen Transistor du Kühlkörper schmilzt und es dann zum Gau kommt.
20151115_093045.jpg

Ich habe 2x 40mm Lüfter verbaut und diese temperaturgesteuert. Damit erreiche ich die nötige Wärmeableitung. Spannung für die Lüfter und die Temperatursteuerung habe ich direkt am ein/aus Schalter abgegriffen.
Lüfter
Lüfter
Meine Team macht rund 46 Watt auf FM out of the box. Der Hersteller hat 30W angegeben. Und sauber war das Signal auch. (Bei Bedarf kann ich gerne ein Bild des Spektrums einstellen)
20151115_082451.jpg
Die Team funktioniert bereits hervorragend nach dem Auspacken. Die Modulation ist angenehm kräftig sogar mit dem orig. Mikrofon.



Gruß DL2FDJ

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2162
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#6

Beitrag von 13 RF 071 »

Ich kann mich hier nur anschließe.Hab die CRT 9900 (baugleich mit der Team) und bin überrascht,wie gut die aus der Schachtel läuft.
Meine macht fast 50 W FM,ohne Modif.lediglich habe ich auch zwei Lüfter verbaut.Dadurch ist das Wärmeproblem gelöst.
Betrieben wird das Gerät von mir mit einem Motorola Handmikrofon.

Die Lincoln V3 läuft nur zufriedenstellend nach Modifikation.

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 3112
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#7

Beitrag von Grundig-Fan »

Das hätte mal jemand vor 20-30 Jahren schreiben sollen. Die Team ist besser. Er wäre geteert und gefedert worden. Wie die Zeiten sich ändern [SMILING FACE WITH OPEN MOUTH]

Gesendet mit Siemens S35
QRV mit KF seit 1981 mit bisher 329 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800 + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + Sommerkamp BS 712 G + Audiosonic HS-125 + Philips 379 + stabo Stratofon SF12 Super
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Toni P.
Santiago 8
Beiträge: 795
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 18:42

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#8

Beitrag von Toni P. »

An der Stelle möchte ich doch darauf hinweisen, dass es nicht "unbedingt" notwendig ist eine Zwangskühlung des Gerätes nachzurüsten.

S.a. die diversen Diskussionen im Forum.

Meine Team läuft seit über einem Jahr ohne Probleme in allen Bereichen. Wer partout 30 Watt für FM in Ortsrunden aussenden möchte ist aber bestimmt nicht schlecht beraten die Temperatur zu beobachten. Das ist nur bei jedem Gerät empfehlenswert.

DKW612

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#9

Beitrag von DKW612 »

Also ich finde "Lüfterkühlung ist Pflicht bei der Team Ham" !
Oder was meint Ihr dazu....?

gesendet vom Wellenheini

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2162
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#10

Beitrag von 13 RF 071 »

DKW612 hat geschrieben:Also ich finde "Lüfterkühlung ist Pflicht bei der Team Ham" !
Oder was meint Ihr dazu....?

gesendet vom Wellenheini
Zumindest,wenn man auch mal längere Durchgänge macht.Bei mir haben sich die Lüfter bewährt.

Benutzeravatar
Mark
Santiago 3
Beiträge: 116
Registriert: Di 31. Mär 2015, 12:03
Standort in der Userkarte: Main-Taunus-Kreis

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#11

Beitrag von Mark »

Ich hatte meine Lincoln 2 V3 beim "Kucha Hans" und bin sehr zufrieden mit dem Gerät, die Bedienbarkeit und die Anschlussmöglichkeiten (S-Meter Anschluss Umbau) finde ich sehr gut. Sende-Empfangsleistung kann ich nicht bemängeln. SSB Clarifier könnte allerdings besser sein. Aber ich benutze die Lincoln nur zu Hause und nicht mobil. Ventilatoren benötige ich nicht.

*ich finde das Design auch ansprechender*

Grüsse / 73
Mark

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2162
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#12

Beitrag von 13 RF 071 »

Mark hat geschrieben:Ich hatte meine Lincoln 2 V3 beim "Kucha Hans" und bin sehr zufrieden mit dem Gerät, die Bedienbarkeit und die Anschlussmöglichkeiten (S-Meter Anschluss Umbau) finde ich sehr gut. Sende-Empfangsleistung kann ich nicht bemängeln. SSB Clarifier könnte allerdings besser sein. Aber ich benutze die Lincoln nur zu Hause und nicht mobil. Ventilatoren benötige ich nicht.

*ich finde das Design auch ansprechender*

Grüsse / 73
Mark
Dito.Meine ist auch vom Kucha-Hans.Sehr gut aber eben nur nach Modifikation.Außerdem auch eine Preisfrage im Verhältnis zur 1011/crt 9900 aus dem Karton.

Benutzeravatar
Mark
Santiago 3
Beiträge: 116
Registriert: Di 31. Mär 2015, 12:03
Standort in der Userkarte: Main-Taunus-Kreis

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#13

Beitrag von Mark »

Da hast du Zweifels ohne Recht!

Grüsse
Mark

DKW612

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#14

Beitrag von DKW612 »

Also wenn nicht aus dem Karton sondern mit Modi. !
würde sich daraus folgende Frage ergeben....Lincoln 2/ V3 by Kucha Hans... gegen Team Ham /1011 by Gerd Maurer...z.B.
Aber da werden sich wohl die Meinungen darüber gewaltig auseinander differenzieren oder ;-) ???

gesendet vom Wellenheini

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2424
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Was ist besser Lincoln V3 oder Team Mobilcom 1011

#15

Beitrag von Foliant »

Frisch aus dem Karton spielt die Team besser.
Dank deren verpfuschter Firmware würde ich aber lieber zu einer überarbeiteten Lincoln raten.
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

Antworten

Zurück zu „CB - Funkgeräte“