5. CB Ballon am 17./18.3. mit Zwischenlandung in TH

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

5. CB Ballon am 17./18.3. mit Zwischenlandung in TH

#1

Beitrag von schweißfuß » Di 24. Jan 2012, 17:01

Zusammenfassung für ganz Eilige:
Start 17.3. um 21.40 MEZ bei Fulda außerhalb Kontrollzone FFM - Gewicht 480 Gramm
Gipfelhöhe knapp 10km ca. 23.00 MEZ
Zwischenlandung am 18.3. in TH im Raum um Apolda um etwa 02:00 MEZ
Dann Pause bis 10:00 Morgens und erneuter Aufstieg am 18.3. auf einige tausend Meter , ( belegt durch APRS Außentemperaturmeldungen )
Flug über Berlin nach Nordosten, MVP und Stralsund ( wieder absinkend laut Temperatur )
Letzte Signal gehört in Stralsund und auf Rügen gegen 16.30MEZ am 18.3.
Wahrscheinlich Landung in der Ostsee.
______________________________________________________________________________________________________________

Nach den vier gelungenen Ballon Aktionen aus dem Ouurewald und NRW :

1.Ballon aus dem Odenwald: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=18107

2.Ballon aus Gummersbach: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=14&t=24959

3.Ballon aus dem Odenwald: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=25526

4.Ballon aus Gummersbach: http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=29236

nun der Fünfte, wieder aus dem Ouurewald... :banane:

Start erfolgte am Samstag, den 17.3. um 21.40 bei Fulda wegen des relativ starken Südwindes,
somit blieben wir außerhalb der KontrollzoneFFM :paper:

Wie beim 3.Ballon ist wieder GPS mit APRS und Sprachausgabe der Position an Bord... :mrgreen:
Sprache wieder auf Kanal 23 FM , dem traditionellen Gummersbacher Ballonkanal
APRS 1200 Baud auf Kanal 24 FM.

Für die APRS Verfolgung schaltet Matthäus wieder einen APRS Server auf,
Details folgen, bzw. sind im dritten Ballon Thread nachzulesen...
Matthäus Google Earth Server: http://funk24.net/cbaprs.kmz
APRS live: http://www.cbaprs.de

LIVESTREAM:
Wenn München oder Nürnberg was hört, wird es auf http://radio-muenchen-sued.de/playlist/onair.m3u :link: übertragen ...
Livestream vom Radiofreak (Station Max aus Altheim (QTH: Altheim bei Dieburg, Südhessen)): http://79.240.220.194:8000/ :link: - viel Spaß damit :)

Ballontracking:
1. Einfach die freie 16Bit-Version von UI-View runterladen.
2. Als virtuelles TNC muß die AGW-Paket-Engine laufen, auch frei.
3. Dann noch den EXT-Lautsprecherausgang der Funke in den Mikrofoneingang der Soundkarte stöpseln und los gehts. Demo-Soundfile ist vor Tagen hier schon gepostet worden.
Die Ballon-Server: cbaprs.dyndns.org:1448(ohne Passwort) oder cbaprs.de:27235(ohne Passwort)

Ankündigung im "Funkamateur", gefunden von Nightrider:
Bild

******************************** AUSWERTUNG *****************************************************

Entsprechend dem Wunsch von Alexander und anderer "Lesefauler". die keine 60 Seiten Forum durcharbeiten wollen, hier eine "kurze" Beschreibung der Aktion aus Ouurewälder Sicht:
Alexander schrub:
Also was Ihr gemacht habt war eine ganz ganz tolle Arbeit, auch wenn sicher der eine oder andere Nörgler kommen wird, der wieder was zu meckern hat.
Lasst euch nicht von irgendwelchen Miesmachern oder ähnlichen Dummschwätzern - die sowas noch nie gemacht haben - irgendwas über eure Arbeit erzählen. " Well done" sagt man in der Formel 1, "Great Job" im Fußball und "absolut einmalig und ausgezeichnet durchgeführt" bei den Funkfreunden. Sicher hätte auch ich die eine oder andere Kritik anzubringen, aber die steht mir ebenso wenig zu wie all denen die "nur" zugehört haben einfach nicht zu.

Einer jedoch verdient - bestimmt nicht nur meiner Meinung nach - ein Sonderlob: der Rainer. Was der Junge die ganze nacht über gebracht hat, sollte Beispielgebend für alle anderen Funkfreunde sein. Rainer Du bist ein Vorbild - ein richtiges Vorbild für jeden Funkfreund. Danke dafür. Ich war richtig neidisch dass ich nicht aktiv mitmachen konnte und nur "passiv" am Lautsprecher gesessen bin. Leider geht es halt nimmer anders.

Eine Bitte habe ich jedoch an das Ballonteam: Bitte schreibt eine ausführliche Zusammenfassung vom Start bis zur Landung, mit den Höhepunkten dazwischen.

Nochmals Danke von einem der ganz in der früh (nach unendlich langer Zeit mal wieder) ermattet vor dem Funkgerät im Land der Träume verschwunden ist.

Der Start sollte ja schon am 10.3.2011 erfolgen, wurde jedoch aufgrund des starken Norwindes um 1 Woche verschoben.
Glücklicherweise startete ja die Balloncrew Gummersbach um Ami Michael einen Ersatzballon.
http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=29236

Schon seit einigen Wochen wurden die Grüße und Beiträge abgemsicht und auf "Knallmodulation"
( nicht schön aber laut ) optimiert... Mit 0,5 Watt muß man eben gut durchmodulieren... :mrgreen:
Bild

Am Tag X dann endlich die Endmontage...
Wir hatten noch TIERISCHEN Stress, da im letzen Moment die Micro SD Karte verreckt ist !
Deswegen verschob sich der Start auch um 40 Minuten... :rolleyes: :crazy:
Man sieht die Platine mit GPS, den Batteriepack und das Gehäuse...
Nicht viel, aber anders sind die 500 Gramm Maxi,aögewicht nicht einzuhalten.
Wir kamen auf 260 Gramm für die Nutzlast + 220 Gramm Ballon = 480 Gramm Gespanngewicht.

Bild

Endlich war alles bereit, HirniSat II liegt in der Kiste !

Bild

Jetzt aber schnell, der militärisch präzise Flugplan sollte ja eingehalten werden...
( Schafften wir nicht ganz... :crazy: )
Bild

Schnell den Ballon gefüllt im Scheinwerferlicht,
Bild

das Gespann ausgelegt...
Bild

Hirnisat im Gras ( jetzt schwimmt er wahrscheinlich in der Ostsee )
Bild

und ab damit, einen Video davon gibt's demnächst vom Max... :tup:

Der Start erfolgte dann am Samstag, den 17.3. um 21.40 bei Neuhof/Fulda wegen des relativ starken Südwindes,
somit blieben wir außerhalb der KontrollzoneFFM :paper:

Im folgenden bediene ich mich der Screenshots von Michael vom Gummersbacher Ballonteam und Matthäus GE Server...
Zunächst verlief alles fast plangemäß,
der Ballon stieg mit etwa 1,1..1,5 m/Sekunde etwas weniger wie vorgesehen...
Allerdings sagte die Dame aus der Positionszentrale nicht immer die Wahrheit,
die APRS Werte waren da akurater...
Hier liegt ein Problem mit dem GPS vor...
Der neu eingebaute Energiesparmodus hatte wohl ein paar Nebenwirkungen...
Außerdem vertauschte der Sprachsynti "50" mit "15"... :rolleyes:
Aber was soll's, schließlich sind wir nur CB Funker und keine NASA Ingenieure... :dlol:
Das Forum brummt schon, wie der Screenshot von Omega Matthias zeigt:
Bild


Anfangs hing die Höhenansage bei 800m, komischerweise (oder Gott sei dank) stiegen die S-Werte aber trotzdem an,
obwohl wir ja in Richtung Südwest nach Hause fuhren ! Der Berggeist Armin rief uns auch noch an, daß er ihn in Nürnberg auch mitbekommt und die Werte ansteigen !
Das war schonmal beruhigend und dann plötzlich dann die Ansage mit 1800m !
Erleichterung bei uns , über die Wasserkuppe würde er es jetzt sicherlich schaffen ! :tup:
( Da war uns dann aber auch schon klar, daß mit dem GPS etwas nicht ganz hinhaut )

Das APRS Log bei uns beginnt dann um 22.21 MEZ ( Vll hat Rainer noch was Früheres.. )
Der Ballon ist bei etwa 2200m, Rainer auch schon auf Abfangkurs !
@172120z5049.09N/00933.65E>087/053/A=001032 Eifelsau on Tour {UIV32N}
2012-03-17 21:21:16 BALLON-11>APRS,SHG,I <UI>:
@212110h5029.89N/00949.18EO052/027/A=006560 U=12.3V P=570mW Ta=-5�C Ti=+31�C S=91L
Dann ein "Sprung" auf 2500m um 22.35 MEZ:
2012-03-17 21:35:50 BALLON-11>APRS,SHG,I <UI>:
@213536h5036.56N/01000.56EO067/024/A=007727 U=12.3V P=580mW Ta=-7�C Ti=+29�C S=51L
Etwa 1 Stunde um 22.43 nach dem Start auf etwa 4000m: Stieg also mit etwa 1m/Sekunde
2012-03-17 21:47:23 MEZ BALLON-11>APRS,SHG,I <UI>:
@214707h5039.65N/01008.77EO056/029/A=011783 U=12.2V P=580mW Ta=-10�C Ti=+28�C S=91L
Jetzt hat das Forum auch sein Besucher Peak:
Der Besucherrekord liegt bei 228 Besuchern, die am 17 Mär 2012 22:45 gleichzeitig online waren.
Dieser Screenshot von Ami Michael zeigt den Flug nach Norden auf dieser Höhe
und daß da schon jemand wartet... :mrgreen:

Bild

Um 23.07 MEZ erreicht er wohl die Gipfelhöhe von 9200m , Steigrate bezogen auf Startzeit also etwa 1,6 m/s
2012-03-17 22:06:57 BALLON-11>APRS,SHG,I <UI>:
@220641h5047.46N/01019.33EO020/074/A=027593 CB Radio Balloon http://funkbasis.de/viewtopic.php?t=28539
Dazu passt in etwa dieser Screenshot von Ami Michael... Und Rainer kommt näher..
Bild

Leider gehts dann schon wieder bergab... :rolleyes:
Um 23.28 ist er gesunken auf 7300m !!! :clue:
Wir vermuten, daß das Gas beim Füllen zu warm war und wir generell zuwenig Gas einfüllten,
außerdem war der Ballon wohl zu stabil und dehnte sich nicht genug aus, beim nächsten Mal wird es ein richtiger Wetterballon !
Andererseits hatten wir so fast mehr Spaß... :mrgreen:
2012-03-17 22:28:45 BALLON-11>APRS,SHG,I <UI>:
@222825h5050.54N/01036.87EO090/022/A=021858 U=12.1V P=570mW Ta=-6�C Ti=+24�C S=41L
Der Ballon sinkt, Rainer macht ne Pause:

Bild

Rainer scheint optimal zu stehen !

Es bahnt sich eine Punktlandung im TH HQ in Thüringen an ! Rainer ist fast da !!!!

Um 00.00 MEZ nur noch nur noch 4800m !
2012-03-17 23:02:40 BALLON-11>APRS,13JO306 <UI>:
@230125h5050.18N/01056.27EO035/031/A=014435 U=12.1V P=560mW Ta=-0�C Ti=+26�C S=41L
20 Minuten später nur 1900m !Temperatur +4°C
2012-03-17 23:23:25 BALLON-11>APRS,13JO306 <UI>:
@232207h5056.41N/01109.74EO061/024/A=005697 U=12.1V P=570mW Ta=+4�C Ti=+28�C S=A1L
Rainer ist ihm dicht auf den Fersen !

Bild

00.47 noch 1330m !Temperatur schon +8° C !
2012-03-17 23:47:34 BALLON-11>APRS,13JO306 <UI>:
@234624h5100.54N/01121.68EO064/024/A=003993 U=12.2V P=570mW Ta=+8�C Ti=+31�C S=B1L
Das ist die letzte bei uns eingelaufene Meldung um 01:10 MEZ er ist bei etwa 800m !
Hier hat er schon das die folgende Zeit lesbare S=6X5 Statusflag:
S6X5 bedeutet:
6 = 6 Satelliten ( wohl der letzte gültige Wert )
X= er war höher als 10.000m und ist mal gelandet ( Sinkflug )
5= mindestens 1 GPS Ausfall und 1 Software Reset
2012-03-18 00:11:20 BALLON-11>APRS,13OT57,I <UI>:
@235108h5102.73N/01127.12EO070/031/A=002595 U=12.3V P=560mW Ta=+8�C Ti=+22�C S=6X5
Rainer ist fast da und die Screenshots von Michael zeigen ausgedehnte völlig freie Ackerflächen im Landegebiet...
Das sollte noch von großer Bedeutung für den folgenden Morgen sein !
Bild
Bild

Um 01.30 MEZ ist Rainer ganz dicht dran, zumindest an der letzten bekannten Position:

Bild

Um 02.30 MEZ meldet Andi: ( Alfa Whiskey):
Supi Tipp Tom. Rainer sagte mir gerade, er hört was auf der 23. Also muss er in absoluter Nähe sein.
Andreas in Bautzen Oberlausitz hört gegen 03.00 MEZ immer noch leise APRS Signale...

Über den Stream von Neuge in Halle/Saale konnten die ganze Nacht APRS Signale gehört werden,
leider gelingt es Rainer in der Dunkelheit nicht den Ballon zu peilen.
Das Blöde ist, daß immer nur kurze APRS Signale alle 30 Sekunden ausgestrahlt werden ! :clue:
Wer hat die Software geschrieben... :dlol:
Leider dann um 04:04 MEZ die Meldung vom Andi:
So, endgültige Rückmeldung von der Eifelsau: Kein Signal mehr vom Ballon, nix mehr zum Peilen, daher Rückfahrt nach Hause. 73 vom Rainer soll ich ausrichten.
Rainer gibt dann auf, Omega Matthias und TH002, der Sven wollen dann am nächsten Tag los, das Teil suchen... :sup:
Klingt gut, aber es kommt ganz anders... :rolleyes:

Hier noch eine Meldung vom Peter, DAB956, Ballon mit S6 in Cottbus um 4.00 MEZ
( sie kam erst am 24.3 )
Ich hatte gegen 4 Uhr die Bake mit S 6 in Cottbus gelesen, glaubte aber an einen Fake.
Gegen 10 Uhr K 24 gehört, dicke PR-Signale, Paxon gestartet, es war unser Ballon mit S 9+ stärker werdend.
Dann meldete sich noch 13TH672 aus Berlin bei mir, daß er die Signale auch liest, damit war sicher, daß unser
Ballon fleißig am Fliegen ist. 13TH672 postete dann kurz vor 12 Uhr diese Überrraschung.
Maximalwert bei mir in Cottbus war S 9 +20 . An Hand aller Werte, auch durch andere Stationen am Nachmittag,
gehe ich davon aus, daß der Ballon gegen 12 Uhr, von Südwest nach Nordost, übers südliche Berlin, Richtung Polen geschwebt ist.
Gegen 16 Uhr war er dann bei mir im Rauschen untergegangen.

13DW09 hat um 07:28 die richtige Vorahnung:
Den Livestream http://www.ustream.tv/channel/ballon-11 höre ich wieder ab und kann dort immer noch ganz leise das Packetsignal vernehmen! Was ist das?
Ist der Ballon vielleicht doch noch deutlich über das vermeindliche Ziel hinausgefahren?

Naja, z.Zt. liegen fast alle in der Koje, aber ich denke das hat noch ein Nachspiel....
Neuge meldet kurz danach: 10:08 MEZ

@235108h5102.73N/01127.12EO070/031/ A=00595 U=12.0V P=560mW Ta=+7°C Ti=+13°C SX5
+7°C außen !!!!

Um 10.13 MEZ meldet Daniel (captn) plötzlich verstümmelte APRS Signal über Neuges Stream !

Man beachte wieder die Temperatur: TQ=+1..C Ti=+26.C Außen +1°C, innen +26°C

Dann geht es Schlag auf Schlag, um 10.33 bei Omega Matthias:
Das Signal kommt aber alle 30 Sek und ist auch bei mir recht kräftig. Das ist was anderes oder ein Spassvogel. Kann denn keiner lesen was der Inhalt ist.
Ich glaubte bis dahin auch, daß es ein Spaßvogel ist.... :rolleyes: Aber....
Um 11:26 schreibt Nils ( er war mit Rainer unteregs) :
Hallo, Sven!
Es wird vermutlich der Ballon sein!
Wir haben das letzte gültige GPS Signal von einem Acker zwischen Goldbach und Wersdorf erhalten, d.h. Er ist ganz in Deiner nähe runtergegangen.
Wir hatten heute Nacht leider nichts mehr gehört und bereits fast alles dort abgefahren, so dass wir die Suche abgebrochen haben!
Jetzt bist Du am Zug! :D
73! Vom kleinen Nils und der Eifelsau!
Vom David kam später noch eine Info:
Ich bei einer AFU Station bei Hoyerswerada, gegen 11 Uhr,
wo das Signal mit einer Richtantenne richtung Nord-Ost noch mit 4/9 zu hören war.

Dann der Knaller, um 11:52MEZ meldet Matthias TH672 folgendes:
Das Ding schwebt noch, und das wahrscheinlich ziemlich hoch. In Cottbus liegt er mit 9 +15 - +20 an, hier in Berlin mit S5 an der hor. Magnetic Loop und etwas weniger an der Boomerang. Ich poste gleich mal einen Mitschnitt (Bild, kein Audio) der APRS-Bake der letzten Minuten (so um 11:15), empfangen in Cottbus.
http://www.sofafunker.de/bilder/2012/Ba ... ottbus.jpg

BEACHTET bitte die von Message zu Message schnell sinkende Außentemperatur ! Das wäre schwer zu faken !

Um 12:30 bei odo & Bastelantenne in Berlin S9 !!!

Graf Dracula wollte dem TH Homeland wohl nur huldigen und macht sich mit der Morgensonne wieder auf die Socken ! :rolleyes:
Er hat wohl auf einem völlig hindernisfreien Acker Pause gemacht, Morgens erwärmte sich dann das Gas, und ab !
Das Prinzip ist nicht neu, mit einer Kombination aus Heißluft und Gasballon wurde schon die Welt umrundet !
Ein sogenannter Rozier Ballon: http://en.wikipedia.org/wiki/Rozier_balloon

@235108h5102.73N/01127.12EO070/031/A=002595 U=12.1V P=550mW Ta=-4°C Ti=+15°C S=6X5
Um 12.47 MEZ dann schon -4°C !!!!

In Senftenberg ( 120km SOO Berlin, nicht weit von Hoyerswerda, wo David schon das Signal gehört hatte ) wird er bei Struppi auch gehört:
Hi Leute,
habe mal meine CB-Kiste angeschmissen, da ich gelesen habe, dass der Ballon in Cottbus und Berlin zu hören ist.
Ich bekomme hier in Senftenberg auch ein Packet-Radio-Signal exakt alle 30s auf K24 mit S7-S8. :roll:
Antenne: Boomerang (die lange) in Mietwohnung ganz oben 5. Stock.
Um 13.00 ist die Temperatur schon bei -9°C !!! Er muß einige Tausend Meter hoch sein ! Screenshot von TH672
Bordspannung von 12,2 Volt auf 12 Volt gefallen, ein weiteres Indiz !!

http://www.sofafunker.de/bilder/2012/Ba ... OTTBUS.jpg

In Halle jetzt sehr leise, in Senftenberg S7, in Berlin bei odo S6-7

Um 13:30 Meldung aus Stralsund !
R0: fm BALLON-11 to APRS UIv pid F0 - 18.03.12 13:22:34 8342556
@235108h5102.73N/01127.12EO070/031/A=002595 U=11.9V P=540mW Ta=-4øC Ti=+11øC S=6
X5
Scheinbar schon wieder am Sinken, -4°C, Batterie auf 11,9 Volt !
In Berlin nur noch S6

Um 13.50 meldet odo:
Immer noch schlappe S5 in Berlin-Mitte bei Bastelantenne
Bei TH672 kein RX mehr !
Micha in MVP hört jetzt ganz leise was !

Um 14.00 In Senftenberg bei Steffen nur noch S5

Um 14:17 meldet odo aus Berlin:
Bei Bastelantenne rapide Signalabnahme auf S2-S3 und Audio verschwindet im Rauschen

Das passt nicht ganz ins Schema.. Vll andere Signale ?
14.21 meldet Heiko:
Also aktuell in Schildau S5 R3-4 wie heute Nacht auf Kanal 23 wo noch die Grüße kamen. Hat sich nix geändert am Empfang. Ich sitze hier in Schildau 04889 grob zwischen Dresden Leipzig Berlin.

14:20, doch nochmals in Cottbus vom TH672:
R0: fm BALLON-11 to APRS UI- pid F0
@235108h5102.73N/01127.12EO070/031/A=002595 U=11.8V P=540mW Ta=-2øC Ti=+9øC S=6X5
Außentemperatur nur noch -2°C, er sinkt !

Um 14:46 vom DCT645 aus Stralsund: ( Oben an der Ostsee !!)
R0: fm BALLON-11 to APRS UIv pid F0 - 18.03.12 14:42:03 8819417
JO64MH-Stralsund
S5/R3
Er wird immer stärker in Stralsund und sinkt:
15:05 MEZ:
R0: fm BALLON-11 to APRS UIv pid F0 - 18.03.12 15:04:02 8951380
@235108h5102.73N/01127.12EO070/031/A=002595 U=11.8V P=540mW Ta=-1øC Ti=+10øC S=6X5

S8/R4 Außentemp. -1°C, Batterie -11,8 Volt

Das letztemal wird er dann wohl gegen 16:30 in Stralsund gehört....

Wahrscheinlich ist er nachts dann endgültig in die Ostsee abgesackt... :seufz:
Aber wer weiß.... :sup:
Das passt wieder das Gedicht vom DIG452
Flieg hoch kleiner Ballon, es hat uns sehr gefreut!

Wir waren von Anfang an dabei und haben Dich betreut!

Du schenkest uns, Dein Radio-Signal, aus weiter Fern und Höh,

Dich aufzugeben ist kein Gedanke, Nimmermehr und Nö !

Drum lande dort wo es Dir gefällt, Du bist Einzigartig,

und unser kleiner Held !!!!

Gut Flug, und auf ein Wiedersehen, es war so schön , es war so schön...... :wink: :!: :wave:
______________________________________________________________________________________________________________

***** Diverse Quellen *****

Hier noch ein (fast) kompletter Audio Mitschnitt aus dem Ouurewald, er ist bis etwa 1000m über Thüringen zu hören,
witzig sind auch teilweise zu hörende Kommentare lokaler Stationen ... :mrgreen:
http://www.sofafunker.de/bilder/2012/Ba ... 3_2012.mp3

Hier ein Video vom hohen Meisner:
http://www.youtube.com/watch?v=IsQITmL01OU

Video von den Vorbereitungen, produziert vom Max, dem Radiofreak
http://www.youtube.com/watch?v=D9AujGeGLdU

Das komplette bei uns aufgenoommene APRS Log vom Start bis kurz vor der Landung bei Apolda:
( Die Zeiten sind in GMT, die Höhe in Fuß A=xxxxxxx )

http://www.sofafunker.de/bilder/2012/Ba ... ballon.TXT

Höhenprofil, Geschwindigkeit und Kurs, berechnet vom Captn:
http://www.sofafunker.de/bilder/2012/Ba ... llon11.png

______________________________________________________________________________________________________________

****************** Nachlese: **************************

Das Forum wird durch solche Aktion gut angeheizt, was die Statistik von Matthias zeigt,
man sieht auch den Peak vom 10.3., da waren ja die AFU und Ami Michael Aktionen:

Bild

D.A.N.K.E. nochmals an Euch Alle ! Besonders an Matthäus, Rainer und Daniel für das geile APRS Netz !
Rainer für die Mühe mit der Verfolgung und sorry für die schlechte Anpeilbarkeit ! :rolleyes:
Allen für die Verfolgung, besonders am Sonntag, wo es auf die Rückmeldung aller Stationen für Abschätzung von Richtung und Höhe mittels S-Werten und Temperatur ankam !
Danke auch nochmals für die Grüße, beim nächstenmal noch mehr !!!! :wave:

Nachlese vom Omega Matthias:

Nur mal so als Randinformation.

Wer einen Ballon nach der Landung wiederbekommen möchte,
kann es nur so wie Rainer machen und am Ball bleiben bis er Ihn hat.

Als es gestern noch in der Schwebe war - liegt er in Thüringen, fliegt er, ...
wollten wir mal die Landschaft begutachten.

Nach den Vorbereitungen und einer Stunde Fahrt haben wir uns mit
Sven und Nancy bei Pfiffelbach getroffen. Da war dann schon klar
"das Teil ist noch in der Luft"

Egal, auf dem Weg zum Kaffee nach Apolda machten wir einen
Abstecher zur letzten gemeldeten Position des Ballons. Von einem
erhöhten Punkt konnte man den größten Teil der Landschaft umher
mit dem Fernglas gut einsehen.

Haben wir etwas besonderes gesehen? Ja!


Aus dem Feldweg bog gerade ein PKW auf die Straße ab, ein PickUp
kam uns auf dem Feldweg entgegen, ein Van war am anderen Ende des
Ackers auszumachen und ein Kombi kreiste am Ende des Feldwegs
umher. Und das in den 5 Minuten die wir dort waren.

Sicher der meistbesuchte Acker des Tages.

Bei so vielen Internetspannern wäre der Gummi wohl verloren gewesen.
[Anmerkung von Tom:
Ein ehrlicher Finder hätte 25 Euro Finderlohn bekommen (Das stand auf dem Adresszettel an der Kugel),
der unehrliche hätte sich bald gewundert da ein "Verfallsdatum" in der Steuerung eingebaut ist... :mrgreen: ]
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
13DH04
Santiago 2
Beiträge: 94
Registriert: Mo 2. Aug 2010, 15:31
Standort in der Userkarte: Würzburg

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#2

Beitrag von 13DH04 » Mi 25. Jan 2012, 16:46

Sehr schön !!! :banane: :banane:
Nehm die Menschen, wie sie sind, andere gibt´s nicht.

DX-Call: 13DH04, Dominik | QTH: JN49VT Hettstadt/Unterfranken |Freenet Kanal 04

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#3

Beitrag von schweißfuß » Mi 25. Jan 2012, 17:12

Sehr schön !!!
Wir machen doch nur schöne Sachen... :mrgreen:
Mercy für Deinen mp3 Gruß und auch an Andy DIG452 für den "Niederrhein Mix"
Weiter so und 10-4 :wave:
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

captn
Santiago 6
Beiträge: 463
Registriert: Do 29. Dez 2011, 04:00
Wohnort: JO30GW

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#4

Beitrag von captn » Mi 25. Jan 2012, 17:25

Mit was für Technik ist der Ballon denn ausgestattet? Kann man irgendwas über das Innenleben der Anlage erfahren?

Gruß,
captn.
13JO306 / QRV: CH-15 - 27,135 Mhz (USB), CH-25 - 27,245 Mhz (PSK-31) / www.cbaprs.de

ALBATROSS
Santiago 3
Beiträge: 178
Registriert: Mo 18. Apr 2005, 19:28
Standort in der Userkarte: 86477 Adelsried
Wohnort: Augsburg/Welden
Kontaktdaten:

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#5

Beitrag von ALBATROSS » Mi 25. Jan 2012, 17:27

Super Sache Jungs!! MP3 File ist auf dem Weg!! :tup: :banane:
Wir freuen uns schon!! Die Laugnataler Jungfunker!! :wave: :wave:

Benutzeravatar
ct 101
Santiago 7
Beiträge: 508
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 18:36
Standort in der Userkarte: Kohlenpott
Wohnort: Kohlenpott

4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenheit"

#6

Beitrag von ct 101 » Do 26. Jan 2012, 14:16


odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6211
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#7

Beitrag von odo » Do 26. Jan 2012, 14:37

ct 101 hat geschrieben:http://www.funkmagazin.de/ :link:
Huch!

Ein Henne/ Ei Paradoxon?
:wave: :wave:
odo

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#8

Beitrag von schweißfuß » Do 26. Jan 2012, 15:29

Mit was für Technik ist der Ballon denn ausgestattet? Kann man irgendwas über das Innenleben der Anlage erfahren?
Da wird sich gegenüber der letzten "Mission" nicht viel ändern... Details & Bilder dazu findest Du hier:

http://funkbasis.de/viewtopic.php?f=11&t=25526&start=30

Nur die Aufstiegstechnik soll verbessert werden, dichte Ballonhülle ohne Panzertape... :mrgreen: ( Damit es mal höher, dafür aber kürzer funkt... )

Und vielen Dank an Albatross und Seegeier für die Grüße ! :wave:

10-4
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
Bergecho
Santiago 3
Beiträge: 136
Registriert: Do 23. Apr 2009, 22:18
Standort in der Userkarte: Ramersbach, Bad Neuenahr-Ahrweiler

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#9

Beitrag von Bergecho » Fr 27. Jan 2012, 08:57

Wie genial... Freue mich drauf und natürlich fliege ich auch gerne wieder mit :D

Mp3 kommt noch 8)
[Sky Is The Limit ... ]

Call - Bergecho (zuvor: 13ED); DX-Call - 13PL024;
Operator - Marcus; QTH - Germany, Ahrweiler

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2400
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#10

Beitrag von schweißfuß » Di 31. Jan 2012, 18:49

:wave: Suppi, mercy für die mp3 Grüße von den Thüringer Felsenfunkern, dem Canyon und der Alpinkatze und vom Lars, oben vom Deich ! :mrgreen:
Mal schauen, ob wir das Vario vom Texas Ranger Uwe eingebaut kriegen... :banane:
Falls ihr (z.B. mit dem Handy ) nur *.m4a Dateien o.ä. erstellen könnt, auch kein Problem, unsere Wurstmaschine wandelt alles um... :dlol:
10-4
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
CB-Ameise
Santiago 5
Beiträge: 319
Registriert: Sa 5. Feb 2011, 00:46
Standort in der Userkarte: Deblinghausen 161
Wohnort: Deblinghausen

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#11

Beitrag von CB-Ameise » Di 31. Jan 2012, 18:59

Unsere Grüße sollten auch angekommen sein. :sup:
Super Aktion! Freue mich schon. :tup:


73 de Lukas :wave:
Greetz "Ameise"
- QTH Landkreis Nienburg (JO42LO)
- President Jackson 1 mit Turner +3, 2x Stabo XM 5012, Stabo XM 3400, Stabo XM 3082, 2x Albrecht AE4400
- IMAX auf'm Dach und die Black Pirate, sowie die ECO 50 fürn' Berg.

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 4919
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#12

Beitrag von doeskopp » Di 31. Jan 2012, 19:21

Gibts so etwas wie einen Einsendeschluss?

Grüße from Doeskopp

7000DX

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#13

Beitrag von 7000DX » Mi 1. Feb 2012, 01:35

Friesland-Funkrunde sagt danke für die Mitfahrgelegenheit :thup:
Wir werden dann gebannt an unseren Radios kleben...


Mfg
Lars

Benutzeravatar
RubbY
Santiago 9
Beiträge: 1429
Registriert: Di 15. Mai 2007, 22:55

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#14

Beitrag von RubbY » Fr 3. Feb 2012, 22:05

Hi Tom,


vielleicht kannst du was verwenden.


http://www.youtube.com/watch?v=wqbgWO3Q ... e=youtu.be



der Trappatoni :wink:

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7040
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM
Kontaktdaten:

Re: 4. CB Ballon am 10./11.3. mit MP3-Gruß "Mitfluggelegenh

#15

Beitrag von grinsekater » Sa 4. Feb 2012, 11:41

Hab gerade noch was gefunden, könnte mal sowas bei dem Ballonprojekt nicht noch irgendwie integrieren?

http://www.shortnews.de/id/940554/YouTu ... nd-gefilmt

73, Andy
Die Menschen, die diese Welt ruinieren, haben Krawatten und keine Tätowierungen.

Antworten

Zurück zu „CB - Allgemein“