Langes Wo.ende im Bremer Umland

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs
Antworten
ThorstenDK
Santiago 8
Beiträge: 860
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 15:19
Standort in der Userkarte: Helgoland (Heligoland)
Wohnort: Helgoland

Langes Wo.ende im Bremer Umland

#1

Beitrag von ThorstenDK » Di 5. Feb 2019, 20:35

Moin!
Bin ab Donnerstag den 7. 2. mal wieder in der alten Heimat (Stadtgrenze DEL). Abends ab ca. 19.00, 20.00 Uhr QRV.
73
QTH: Helgoland (Nordsee)
Skip:Kamikaze
DX: 13 AD 011/ Osna Radio 65
QRV mit SS 9900 und CRT Micron

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#2

Beitrag von Kid_Antrim » Di 5. Feb 2019, 20:40

Ah, auch ein Exilbremer. Speckgürtel sozusagen.

Grüsse aus Berlin

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#3

Beitrag von Kid_Antrim » Di 5. Feb 2019, 20:51

Sage mal Thorsten, bist Du echt auf Helgoland beheimatet? Ich war im Sommer dort und habe mich gefragt, wie denn wohl die Funkbedingungen sind auf der Insel.

Kannste ja mal Bescheid sagen :)

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+30
Beiträge: 2943
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#4

Beitrag von Grundig-Fan » Di 5. Feb 2019, 20:58

Bist du der mit der Big Mac 7/8 auf dem Dach?

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV mit KF seit 1981 mit bisher 278 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800 + stabo xf4012n + Icom IC7300 + Anytone AT-6666 + stabo xf2000 + DNT Meteor 3000 + DNT M54FM + stabo xm5000
Antenne: Sirio Gainmaster 5/8

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
Adarrah
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 20:11
Standort in der Userkarte: Bremen

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#5

Beitrag von Adarrah » Di 5. Feb 2019, 20:58

ThorstenDK hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 20:35
Bin ab Donnerstag den 7. 2. mal wieder in der alten Heimat (Stadtgrenze DEL). Abends ab ca. 19.00, 20.00 Uhr QRV.
Dann hören wir uns bestimmt ! :wink:

Welchen Kanal denn ?

73
Adarrah (13HN2820) @ JO43IB (Bremen)

"We ourselves are made of Stardust."

ThorstenDK
Santiago 8
Beiträge: 860
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 15:19
Standort in der Userkarte: Helgoland (Heligoland)
Wohnort: Helgoland

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#6

Beitrag von ThorstenDK » Do 7. Feb 2019, 11:29

Auf der 73 FM oder Auf der 1 FM. Bin mobil wie auch stationär QRV
Vielleicht hören wir uns ja schon heute abend. Bin so ab 21.00 Uhr QRV.
73 de Thorsten
QTH: Helgoland (Nordsee)
Skip:Kamikaze
DX: 13 AD 011/ Osna Radio 65
QRV mit SS 9900 und CRT Micron

ThorstenDK
Santiago 8
Beiträge: 860
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 15:19
Standort in der Userkarte: Helgoland (Heligoland)
Wohnort: Helgoland

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#7

Beitrag von ThorstenDK » Do 7. Feb 2019, 11:34

Kid_Antrim hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 20:51
Sage mal Thorsten, bist Du echt auf Helgoland beheimatet? Ich war im Sommer dort und habe mich gefragt, wie denn wohl die Funkbedingungen sind auf der Insel.

Kannste ja mal Bescheid sagen :)
Bescheid! :) Die Bedingungen sind schon interessant ! Von Groningen NL bis nach Esbjerg DK klappt es Wunderbar. 30 Km ins Landesinnere ist auch kein Problem. Habe hier vor über einem Jahr einen guten Job ergattert.
QTH: Helgoland (Nordsee)
Skip:Kamikaze
DX: 13 AD 011/ Osna Radio 65
QRV mit SS 9900 und CRT Micron

ThorstenDK
Santiago 8
Beiträge: 860
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 15:19
Standort in der Userkarte: Helgoland (Heligoland)
Wohnort: Helgoland

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#8

Beitrag von ThorstenDK » Do 7. Feb 2019, 11:37

Grundig-Fan hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 20:58
Bist du der mit der Big Mac 7/8 auf dem Dach?

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Leider nicht. Habe nur ne Gainmaster im Garten stehen.
QTH: Helgoland (Nordsee)
Skip:Kamikaze
DX: 13 AD 011/ Osna Radio 65
QRV mit SS 9900 und CRT Micron

Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 9
Beiträge: 1019
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#9

Beitrag von Nightrider » Do 7. Feb 2019, 12:08

Tja , da war ich doch so oft auf Helgoland ....beim nächsten mal nehme ich 11m mit ;-)

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 9+15
Beiträge: 1615
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#10

Beitrag von Kid_Antrim » Do 7. Feb 2019, 12:43

ThorstenDK hat geschrieben:
Kid_Antrim hat geschrieben:
Di 5. Feb 2019, 20:51
Sage mal Thorsten, bist Du echt auf Helgoland beheimatet? Ich war im Sommer dort und habe mich gefragt, wie denn wohl die Funkbedingungen sind auf der Insel.

Kannste ja mal Bescheid sagen :)
Bescheid! :) Die Bedingungen sind schon interessant ! Von Groningen NL bis nach Esbjerg DK klappt es Wunderbar. 30 Km ins Landesinnere ist auch kein Problem. Habe hier vor über einem Jahr einen guten Job ergattert.
Du fütterst bestimmt die lauten Vögel da am Felsen Bild
Wenn ich mal wieder auf der Insel bin sage ich mal Bescheid Bild

Benutzeravatar
Adarrah
Santiago 1
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 20:11
Standort in der Userkarte: Bremen

Re: Langes Wo.ende im Bremer Umland

#11

Beitrag von Adarrah » Do 7. Feb 2019, 17:04

ThorstenDK hat geschrieben:
Do 7. Feb 2019, 11:29
Auf der 73 FM oder Auf der 1 FM. ...
Bin so ab 21.00 Uhr QRV.
Hört sich gut an. :tup:

73
Adarrah (13HN2820) @ JO43IB (Bremen)

"We ourselves are made of Stardust."

Antworten

Zurück zu „Funker unterwegs“