Badewanne in Portugal

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#346

Beitrag von Badewanne »

Der Limes ist wieder zu Hause und
hat mich heute morgen, stark wie eh und jeh,
mit seiner Richtantenne angepeilt.

Ich bin noch ein paar mal über die Kanäle,
es war aber weiter nichts Muttersprachliches zu hören.
Frankreich und Norditalien ging etwas auf.
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#347

Beitrag von Badewanne »

Heute morgen hat mich der Limes wieder auf der 34 LSB gerufen.
Er hat aber als Ausweichkanal den 13er genannt, nicht 15 USB,
wie sonst üblich.
Auf der 13 hatte ich aber einen starken Träger, eine lokale Störung.
So sind wir diesmal nicht zusammen gekommen.

Ich habe wieder die große Antenne aufgebaut und stehe
in Barreiro, das ist südlich ein Vorort von Lisboa.
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1470
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Badewanne in Portugal

#348

Beitrag von ultra1 »

Badewanne hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 11:31 Ich stehe
in Barreiro, das ist südlich ein Vorort von Lisboa.
[/size]
IST EIN ECHTER GEHEIMTIP FÜR WILDCAMPING

Echt super da, wenn Wetter und Nachbarn paßen . :tup:


73
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#349

Beitrag von Badewanne »

Ich "campe" nicht, ich wohne im Auto.
Wild ist hier auch nichts, ich schon lange nicht mehr,
es wurde Einverständnis erklärt
eben von den Nachbarn.
Bild
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#350

Beitrag von Badewanne »

Zur Zeit ist ja wenn offen ist, die ganze Welt offen,
aber irgendwie nur so halb.
In dem ganzen Durcheinander an Interkontinentalen Überlagerungsgeräuschen
habe ich nur kurz eine Stimme der Münchner Runde gehört,
daß er mich gehört hat, schwupp war er wieder weg,
und etwas später dann doch noch und auch etwas länger den Bonanza,
tja, bom domingo,
ich stehe halt auch grad an einer Großstadt,
da hat es ein scharfes Rauschen, das auch auf SSB stark wirkt.
Wahrscheinlich so ein Steckerladegerät aus ...
Also hier in der Stadt wäre FM durchaus von Vorteil,
weil da braucht es bei SSB die Rauschsperre, ehrlich. :roll:

Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Benutzeravatar
ultra1
Santiago 9
Beiträge: 1470
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: Badewanne in Portugal

#351

Beitrag von ultra1 »

Badewanne hat geschrieben: Sa 25. Sep 2021, 15:04 Ich "campe" nicht, ich wohne im Auto.


Hallo Hans !


Das weiß ich doch .
Busmenschen gibt es Einige und ich war auch Einer .

Schönes Leben für Die, die keine Angst vor der Freiheit haben .


Gute Reisen mit Bus und HF für Dich .
:wave:
73, Ingo
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#352

Beitrag von Badewanne »

Heute ging Berlin und Brandenburg, oder Nordbrandenburg,
ein Andre und die Station Känguru waren laut und klar zu hören.

Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#353

Beitrag von Badewanne »

Am Sonntag Morgen war nichts aus München,
oder auch aus Nürnberg zu hören, dafür war dann Abends
um 18:00Uhr eine halbe Stunde das Band auf,
da ging alles von Wien bis zur Ostsee, aber gleichzeitig.
Das war nur noch ein großes Durcheinander.
Ein paar Leute haben mich das erste mal gehört und Andere
haben sich gefreut, daß sie mich endlich erwischt haben.

Heute Morgen überraschte mich eine Station aus Moosburg.
Ich war auf Kanal 34 LSB und habe mit meinen Nachbarn gesprochen.
Er war früher mal Kunde im CB-Keller-Landshut.
Da hat er meine Stimme erkannt und auf Bayrisch rein gebreakt.
Für die Portugiesen war das dann ein Spektakel ganz besonderer Art,
wie wir uns dann auf Bayrisch unterhalten haben. :banane:

Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
mibo666
Santiago 7
Beiträge: 743
Registriert: Di 30. Dez 2014, 00:38
Standort in der Userkarte: Osthofen

Re: Badewanne in Portugal

#354

Beitrag von mibo666 »

Bayrisch ?
Das wird für die Portugiesen so gewesen sein wie Navajo für die Japaner im WKII.... :lol:

Hoffe du hast "da unten" noch schönes Wetter, hier wirds langsam kalt und eklig - deutscher Herbst halt. :cry:

Gruß

MiBo
Lokal: Der Vagabund
DX: 13DO666 oder 13DO and the Number of the Beast
Afu: DO3MIB
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#355

Beitrag von Badewanne »

Da unterschätze mal die Portugiesen nicht,
viele davon waren schon mal in Deutschland zum Arbeiten
und sprechen etwas den regionalen Dialekt, wo sie waren.

Hier hatte es heute 30°C, blauen Himmel und Sonnenschein.

Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Arco-Express
Santiago 9
Beiträge: 1020
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 15:29
Standort in der Userkarte: 88512 Mengen, Württ.
Wohnort: 88512 Mengen

Re: Badewanne in Portugal

#356

Beitrag von Arco-Express »

Hallo Hans,
jetzt wirds mir beim Lesen ganz warm vor Neid 😳
Aber es sei Euch gegönnt ❄️🌫️

73 vom Arco-Express aka Rolli-Opa :opa:
QRV auf CH 40 / 01 FM und CH 9 AM. ...oooder wieder auf CH 38 FM und CH 9 AM mit Memo-Scan :crazy:
Alles klar ? :mrgreen:
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#357

Beitrag von Badewanne »

Nach drei Wochen Großstadt zieht es mich wieder in den Wald mit einfach kleinem Rauschpegel südlich von Grandola.
Als ich am Freitag Nachmittag gerade noch am Aufbau war, hat mich der Limes gerufen,
das habe ich über die kleine Mobilantenne gehört.
Bist ich fertig auf gestellt hatte, war es schon wieder vorbei.
Abends haben mir dann meine portugiesischen Funkfreunde erzählt, daß ich gerufen wurde.

Dafür war heute Nachmittag wieder mal alles auf, von Wien über den Bayrischen Wald bis rauf in den Norden,
also ganz rauf bis Schleswig Holstein, dazu noch Brandenburg, Leipzig und Berlin.
Zu viele in so kurzer Zeit, die habe ich nicht alle gemerkt, aber in FM, das weiß ich noch :lol:
Einer konnte den Beam von Vertikal auf Horizontal umschalten, hat er gesagt, ich hab nix gmerkt, :seufz:
ach ja, der Limes aus Aalen natürlich, der war auch dabei.

Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#358

Beitrag von Badewanne »

Der Sonntag verlief erst mal ohne irgend Signal aus Bayern,
dafür ist am Nachmittag auf 39 FM eine Runde in Lisboa aktiv gewesen.
Da hat sich ein Gabriel aus Rumänien reingebreakt, der war gut zu hören. :P
Etwas später auf der 38 LSB ein Kontakt mit Florida dem Ray, Station irgend 009
dem hab ich gleich mal gesagt er braucht nicht so zu schreien,
er hat doch ein Verstärker-Mike.
Da hat er dann zurück gedreht und war sauber mit R 5 zu hören.
Warum plärren die Amis so, wenn sie Europa hören :dlol:
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Benutzeravatar
Badewanne
Santiago 7
Beiträge: 613
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#359

Beitrag von Badewanne »

Heute Mittag 13:30 Uhr Ortszeit bis ca. 14:30 Uhr
war eine großflächigere satte Bandöffnung von Emden bis Hanover,
aber auch von Wien bis Erfurth, Nord-Thüringen, dazwischen drin Bamberg,
ach, ich hab nicht mehr alle im Kopf, es waren so viele und schnell hintereinander,
oft mit über 9 auf dem Kanal 37 FM
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei
Antworten

Zurück zu „Funker unterwegs“