Wer kann mir näheres zu COTA erklären

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs
Benutzeravatar
13CT011
Santiago 8
Beiträge: 773
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 14:23

Re: Wer kann mir näheres zu COTA erklären

#16

Beitrag von 13CT011 »

DD6FM hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 14:22
Hallo,
Ja die Cluster sind aber allgemeine Cluster. Nicht wie bei SotA speziell oder bei Flora Fauna..
Tatsächlich wird die Benutzung von: https://s50clx.infrax.si/ empfohlen. Dann erscheint der Spot auch auf http://wcagroup.org/. Es gibt aber auch spezielle Cluster: https://pzk.pl/dyplomy/wca-dx-cluster/

Persönlich finde ich die Lösungen aber bei SOTA/GMA besser. Wenn ich mit APRS auf einem GMA Summit ankomme, bekomme ich nicht nur eine Begrüßung per APRS Message- es wird auf der cqGMA Seite auch angezeigt. Und wenn ich "cq sota" in cw rufe kommt der Spot über RBN/sotawatch automatisch- ohne das man ihn irgendwo hochladen müsste :king:

DD6FM
Santiago 1
Beiträge: 35
Registriert: Do 30. Mai 2019, 20:13
Standort in der Userkarte: Landau

Re: Wer kann mir näheres zu COTA erklären

#17

Beitrag von DD6FM »

Ah sehr gut, die polnische Seite kannte ich noch nicht. Da werde ich mal mein Glück diesen Sommer wieder versuchen. Da ich hier in der Pfalz wohne, habe ich ja mehr als genug Burgen zur Auswahl :banane:

Benutzeravatar
13CT011
Santiago 8
Beiträge: 773
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 14:23

Re: Wer kann mir näheres zu COTA erklären

#18

Beitrag von 13CT011 »

DD6FM hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 15:07
Ah sehr gut, die polnische Seite kannte ich noch nicht. Da werde ich mal mein Glück diesen Sommer wieder versuchen. Da ich hier in der Pfalz wohne, habe ich ja mehr als genug Burgen zur Auswahl :banane:
Na dann viel Erfolg dabei :tup: Ich hoffe ich hab dich dann mal wieder im Log, egal ob bei SOTA, COTA oder was auch immer... :holy:

73, Micha

DD6FM
Santiago 1
Beiträge: 35
Registriert: Do 30. Mai 2019, 20:13
Standort in der Userkarte: Landau

Re: Wer kann mir näheres zu COTA erklären

#19

Beitrag von DD6FM »

13CT011 hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 15:10
DD6FM hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 15:07
Ah sehr gut, die polnische Seite kannte ich noch nicht. Da werde ich mal mein Glück diesen Sommer wieder versuchen. Da ich hier in der Pfalz wohne, habe ich ja mehr als genug Burgen zur Auswahl :banane:
Na dann viel Erfolg dabei :tup: Ich hoffe ich hab dich dann mal wieder im Log, egal ob bei SOTA, COTA oder was auch immer... :holy:

73, Micha
Haha , hatten wir schon ein QSO ?

Benutzeravatar
13CT011
Santiago 8
Beiträge: 773
Registriert: Mo 23. Jul 2007, 14:23

Re: Wer kann mir näheres zu COTA erklären

#20

Beitrag von 13CT011 »

Jupp, 31.07.2020- um 09:27 Uhr UTC (laut meinem Log) :holy: Ich hoffe es kommen dieses Jahr noch mehr dazu :crazy:
Zuletzt geändert von 13CT011 am Mo 22. Feb 2021, 15:25, insgesamt 1-mal geändert.

DD6FM
Santiago 1
Beiträge: 35
Registriert: Do 30. Mai 2019, 20:13
Standort in der Userkarte: Landau

Re: Wer kann mir näheres zu COTA erklären

#21

Beitrag von DD6FM »

13CT011 hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 15:22
Jupp, 31.07.2020- um 09:27 Uhr UTC (laut meinem Log) :holy:

:tup:

Antworten

Zurück zu „Funker unterwegs“