Badewanne in Portugal

Im Urlaub, oder bei der Arbeit unterwegs
Antworten
Badewanne
Santiago 3
Beiträge: 188
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Badewanne in Portugal

#1

Beitrag von Badewanne » Do 27. Dez 2018, 03:42

Hallo, ich bin die nächsten fünf Monate in Süd-Portugal.
Neben der DV27 lang auf dem Rollheim habe ich
auch noch eine Lambda 3/4 und einen 10m Schiebemast dabei.
Mit einer Jackson II auf allen postalischen Kanälen.
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei

VictorPapa
Santiago 4
Beiträge: 238
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 19:55
Standort in der Userkarte: .

Re: Badewanne in Portugal

#2

Beitrag von VictorPapa » Do 27. Dez 2018, 14:28

Badewanne hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 03:42
Hallo, ich bin die nächsten fünf Monate in Süd-Portugal.
Neben der DV27 lang auf dem Rollheim habe ich
auch noch eine Lambda 3/4 und einen 10m Schiebemast dabei.
Mit einer Jackson II auf allen postalischen Kanälen.
Hi,

ich würde die Adresse aus der User-Beschreibung rausnehmen, sonst hast du wärend der 5 Monate Abwesenheit bald unerwünschten Besuch!
Man hört sich! :-)

73 Victor.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 8
Beiträge: 854
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Badewanne in Portugal

#3

Beitrag von Kid_Antrim » Do 27. Dez 2018, 14:33

VictorPapa hat geschrieben:
Badewanne hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 03:42
Hallo, ich bin die nächsten fünf Monate in Süd-Portugal.
Neben der DV27 lang auf dem Rollheim habe ich
auch noch eine Lambda 3/4 und einen 10m Schiebemast dabei.
Mit einer Jackson II auf allen postalischen Kanälen.
Hi,

ich würde die Adresse aus der User-Beschreibung rausnehmen, sonst hast du wärend der 5 Monate Abwesenheit bald unerwünschten Besuch!
Man hört sich! :-)

73 Victor.
Allerdings, die ganze Anschrift gehört da nicht rein.

Benutzeravatar
dop234
Santiago 4
Beiträge: 222
Registriert: Do 13. Sep 2012, 18:24
Standort in der Userkarte: 21007 Huelva España
Wohnort: Andalusien/Spanien

Re: Badewanne in Portugal

#4

Beitrag von dop234 » Do 27. Dez 2018, 16:13

Bin ca. 60km von der CT grenze entfernt auf der EA seite.Immer oder meist auf der 40 am/fm/ssb qrv.Kannst ja mal reinhorchen wenn du jemand reden hörst auf spanisch,ruf einfach mal auf deutsch.

Fallst Du auch 2m/70cm qrv bist kannst ja mal auf den Repeater mal rufen 438.625 Mhz T 88.5 oder 145.612,5 MHz T ebenfalls 88'.5.


Hast auch ein websdr wo du dich gegenhören kannst um zu testen. http://178.156.56.35:8073/


gruss paco ea7heh

Badewanne
Santiago 3
Beiträge: 188
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#5

Beitrag von Badewanne » Do 27. Dez 2018, 20:33

Danke, für die besorgten Mitglieder, zur Beruhigung,
ich lebe im Rollheim und hab mein Hab und Gut dabei.
Die Adresse ist nur ein Parkplatz und ein Schuppen mit dem CB-Gateway,
der Schuppen ist gesichert und die Nachbarn sind sehr nahe,
fast zu nahe :D

Was sind das für Bezeichnungen , CT und EA, damit kann ich nichts anfangen.
Ich bin CB-Funker und habe keine Lizenz. :wink:

Ich hab noch eine Freenet-Gurke dabei,
aber da wird in Portugal noch Taxifunk betrieben,
so werde ich die nicht einsetzen. :(

Bis jetzt habe ich nur portugiesische Trucker auf 22 und 31 AM gehört,
ich sitze gerade an der Westküste am Meer und warte auf eine Bandöffnung.

Nach Huelva wird wahrscheinlich nichts gehen, für die Direkte zu weit
und für die Raumwelle zu kurz, aber ich probier mal, wenn ich an der Südküste bin.
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei

VictorPapa
Santiago 4
Beiträge: 238
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 19:55
Standort in der Userkarte: .

Re: Badewanne in Portugal

#6

Beitrag von VictorPapa » Fr 28. Dez 2018, 00:34

Hi,

das sind die Landeskenner im Amateurfunk. CT=Portugal und EA=Spanien

Dann mal gutes Überwintern! Mann hört sich vielleicht?!

73 Victor.

Badewanne
Santiago 3
Beiträge: 188
Registriert: So 6. Jul 2008, 06:10
Standort in der Userkarte: Staudach-Egerndach
Wohnort: am Chiemsee

Re: Badewanne in Portugal

#7

Beitrag von Badewanne » Di 1. Jan 2019, 09:52

Inzwischen sitze ich an der Südküste bei Lagos.
Ich habe auch schon Portugiesen auf Kanal 34 LSB gehört,
von ..schland oder irgend Überreichweiten leider noch nichts.
Die Handy-Abzocke ist mir einerlei, CB-Funk ist gebührenfrei

VictorPapa
Santiago 4
Beiträge: 238
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 19:55
Standort in der Userkarte: .

Re: Badewanne in Portugal

#8

Beitrag von VictorPapa » Mi 2. Jan 2019, 00:00

Badewanne hat geschrieben:
Di 1. Jan 2019, 09:52
Inzwischen sitze ich an der Südküste bei Lagos.
Ich habe auch schon Portugiesen auf Kanal 34 LSB gehört,
von ..schland oder irgend Überreichweiten leider noch nichts.
... im Winter sind Überreichweiten selten aber möglich, im Sommer eigentlich sehr häufig. Bleibe mal am Ball, vielleicht hast du Glück!

Schönes neues Jahr nach Lagos!

73 Victor.

Antworten

Zurück zu „Funker unterwegs“