Herkunft der DX Prefix-Liste

DFB400
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Fr 16. Sep 2005, 09:16
Kontaktdaten:

Herkunft der DX Prefix-Liste

#1

Beitrag von DFB400 » Do 28. Jun 2007, 14:46

Hallo zusammen,

im Internet finden sich ja massenweise diese Prefix-Listen:
z.B.: http://www.cbdx.de/ant_neu/Funk/prefix/ ... refix.html

Wie sind diese Listen denn entstanden? An was hat man sich orientiert?
Bild

Ich habe die Information ergoogelt, daß diese Liste von der "Gruppo Radio Italia ALFA TANGO" zusammengestellt wurde!?
Siehe:
http://www.alfatango.org/portal/index.p ... &Itemid=38

Weiß jemand mehr über die Herkunft?
Bild

73 Alexander
Call: DO1AHR | QTH: Reichelsheim/Wetterau | Locator: JO40KI

Andy
Santiago 4
Beiträge: 222
Registriert: Do 6. Mai 2004, 23:00
Standort in der Userkarte: Hinterzarten

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#2

Beitrag von Andy » Do 28. Jun 2007, 14:55

Radio Italia ALFA TANGO wird wohl nicht für die Weltweite Vergabe der Landeskenner verantwortlich sein.
Demnach brauchst Du nur zu wissen zu welchem Land welcher Kenner gehört und kannst Dir Deine Liste selber machen.

Ansonsten habe ich Deine Frage nicht verstanden und lege mich wieder hin. Bild
personenbezogene Daten :-)

Zintus
Santiago 9
Beiträge: 1237
Registriert: So 17. Jul 2005, 11:30
Standort in der Userkarte: Haren (Ems)

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#3

Beitrag von Zintus » Do 28. Jun 2007, 15:33

Moin,

so schwer war die Frage ja nun auch nicht. Alexander wollte wissen, wer bestimmt hat dass z.B. Italien die Nr. 1 hat, USA die Nr. 2 ...Deutschland die Nr. 13 usw.

Ich meine auch, mich erinnern zu können, dass das damals in den achtziger Jahren von der Alfa Tango Gruppe festgelegt wurde. Die waren jedenfalls so ca. um 1986, glaube ich, die ersten die die Division Numbers verwendeten. Alfa Tango war auch die Gruppe, die anfing, 27.555 als Anruffrequenz zu benutzen.

Das würde auch erklären, warum Italien die Nr. 1 hat. Alfa Tango hat nun mal sein HQ in Italien, Asti.


73 de Zintus
Kolde Föite un Nordenwind
giff'n krusen Püüt un'n lüttken Pint!

Locomotive

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#4

Beitrag von Locomotive » Fr 29. Jun 2007, 19:16

Auch wenn dem so war, ich würde mal davon ausgehen das sie ganz "Phantasievoll" die Afu-DXCC Liste re-interpretiert haben, um nicht "geklaut" zu schreiben.... Bild

Frank

Zintus
Santiago 9
Beiträge: 1237
Registriert: So 17. Jul 2005, 11:30
Standort in der Userkarte: Haren (Ems)

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#5

Beitrag von Zintus » Sa 30. Jun 2007, 14:57

Was sollen die denn abgeschrieben haben? Die Länder o.k., aber das ist ja kein geistiges Eigentum, sondern einfach eine Liste mit allen Ländern bzw. teilautonomen Gebieten der Erde.

Die Nummern haben mit den AFU-Landeskennern nicht das geringste zu tun. Die AFU-Landeskenner bestehen bekanntlich aus ein oder zwei Buchstaben oder ein oder zwei Buchstaben und einer Zahl (z.B. DL ua. für Deutschland, F für Frankreich, PA für Holland usw.).

73 de Zintus
Zuletzt geändert von Zintus am Sa 30. Jun 2007, 14:59, insgesamt 1-mal geändert.
Kolde Föite un Nordenwind
giff'n krusen Püüt un'n lüttken Pint!

Locomotive

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#6

Beitrag von Locomotive » Sa 30. Jun 2007, 22:50

Zintus,

warum wiederholst du mich?
Nichts anderes habe ich geschrieben.
Und geklaut sind sie trotzdem Bild

Frank

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6267
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#7

Beitrag von odo » So 1. Jul 2007, 11:31

Locomotive schrieb am 30.06.2007 21:50 Uhr:

Und geklaut sind sie trotzdem Bild
Von wem? Der IARU? Beweise?
Mann, ist das lächerlich....
Bild Bild Bild

odo
:wave: :wave:
odo

Zintus
Santiago 9
Beiträge: 1237
Registriert: So 17. Jul 2005, 11:30
Standort in der Userkarte: Haren (Ems)

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#8

Beitrag von Zintus » So 1. Jul 2007, 13:28

Locomotive schrieb am 30.06.2007 21:50 Uhr:
Zintus,

warum wiederholst du mich?
Nichts anderes habe ich geschrieben.
Und geklaut sind sie trotzdem Bild

Frank
Geklaut? Was? Die Länder? Hätten die vielleicht neue Länder "erfinden" sollen oder was? Bild

Zintus
Kolde Föite un Nordenwind
giff'n krusen Püüt un'n lüttken Pint!

Chaos

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#9

Beitrag von Chaos » So 1. Jul 2007, 13:32

Hallo,

@ Locomotive.....

DXCC-CEPT Liste

AA - AL USA
AM - AO Spanien
AP - AS Pakistan
AT - AW Indien
AX Australien
AY - AZ Argentinien
A2 Botswana
A3 Tonga
A4 Oman
A5 Bhutan
A6 Vereinigte Arabische Emirate
A7 Qatar
usw.....

da du meintest die Präfix CB-Kenner seinen geklaut,frage ich mich wie du darauf kommst,
denn wie du siehst hat das eine mit dem anderen nichts gemeinsam.
Wenn du schon eine Behauptung aufstellst,solltest du sie auch Beweisen können.
Ebenso finden sich auch keine Beweise ,das die Alfa Tango DX diese Liste aufstellte.

Gruß vom Chaot
Zuletzt geändert von Chaos am So 1. Jul 2007, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.

Locomotive

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#10

Beitrag von Locomotive » Fr 6. Jul 2007, 08:12

Es ist schon erstaunlich wie empfindlich die CB´ler reagieren wenn man sie an
gewisse Wahrheiten erinnert. Das geht bis zur Verdrängung Bild .

Frank

DFB400
Santiago 2
Beiträge: 71
Registriert: Fr 16. Sep 2005, 09:16
Kontaktdaten:

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#11

Beitrag von DFB400 » Fr 6. Jul 2007, 09:11

Locomotive schrieb am 06.07.2007 07:12 Uhr:
Es ist schon erstaunlich wie empfindlich die CB´ler reagieren wenn man sie an
gewisse Wahrheiten erinnert.
Bild
Bleib mal locker und mach mal Butter bei die Fische.

Wenn Du dir die DXCC-Liste und die Prefix-Liste mal ansiehst, wirst Du feststellen, daß weder die Reihenfolge der Länder, noch die Landeskenner irgendwie ähnlich sind.

Was ist also daran "re-interpretiert "?

73 Alexander
Call: DO1AHR | QTH: Reichelsheim/Wetterau | Locator: JO40KI

Zintus
Santiago 9
Beiträge: 1237
Registriert: So 17. Jul 2005, 11:30
Standort in der Userkarte: Haren (Ems)

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#12

Beitrag von Zintus » Fr 6. Jul 2007, 18:40

Locomotive schrieb am 06.07.2007 07:12 Uhr:
Es ist schon erstaunlich wie empfindlich die CB´ler reagieren wenn man sie an
gewisse Wahrheiten erinnert. Das geht bis zur Verdrängung Bild .

Frank
Tut mir leid, aber ich versteh dich nicht. Worauf willst du nun eigentlich hinaus? Es ist mir scheißegal, woher die CB-Präfixliste stammt. Wenn sie von der AFU-DXCC-Liste stammte, könnte mir das auch egal sein. Aber ich verstehe nicht, was da geklaut sein soll und weshalb das so wichtig ist und überhaupt...

Bild Bild Bild

Eine Liste mit allen Ländern dieser Erde und davor laufende Nummern. So what? Was passt dir daran nicht? Wir benutzen sie und fertig. Wer sie erfunden hat? Ok, wäre vielleicht interessant zu wissen. Ich glaube selber, dass sie von der Alfa Tango Group stammt. Und wenn die LIste von der DXCC-Liste abgeschrieben ist und Nummern davor gesetzt wurden. Wen juckts? Das wäre für mich (und ich glaube für die meisten anderen) jedenfalls kein Grund, empfindlich zu reagieren.

Wenn ich auf den AFU-Bändern Betrieb mache, benutze ich die Landeskenner und im 11-Meter-Band die Division Numbers. Wo ist dein Problem???

Wenn das unser einziges Problem wäre, lebten wir auf einem tollen Planeten (tun wir übrigens so auch... Bild )


73 (mit einem Kopfschütteln)

Zintus
Kolde Föite un Nordenwind
giff'n krusen Püüt un'n lüttken Pint!

Locomotive

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#13

Beitrag von Locomotive » Fr 6. Jul 2007, 19:08


Eine Liste mit allen Ländern dieser Erde und davor laufende Nummern. So what? Was passt dir daran nicht? Wir benutzen sie und fertig. Wer sie erfunden hat? Ok, wäre vielleicht interessant zu wissen. Ich glaube selber, dass sie von der Alfa Tango Group stammt. Und wenn die LIste von der DXCC-Liste abgeschrieben ist und Nummern davor gesetzt wurden. Wen juckts? Das wäre für mich (und ich glaube für die meisten anderen) jedenfalls kein Grund, empfindlich zu reagieren.
Warum tut ihr es denn dann alle? Ich habe nur festgestellt das dem so ist und grinse
mir eins dabei Bild .

Frank

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6267
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#14

Beitrag von odo » Fr 6. Jul 2007, 19:49

Locomotive schrieb am 06.07.2007 18:08 Uhr:
Ich habe nur festgestellt ....
Bild
Bild
Bild
Bild
:wave: :wave:
odo

Locomotive

Re: Herkunft der DX Prefix-Liste

#15

Beitrag von Locomotive » Fr 6. Jul 2007, 20:19

He Odo,

tut das weh wenn einem die Argumente ausgehen.... Bild

Frank

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“