Irischer Kirchenfunk

hf-doktor

Re: Irischer Kirchenfunk

#46

Beitrag von hf-doktor » Fr 11. Jun 2010, 16:07

[quote="7185";p="229020"]ja, ja,

die Heiligen 4 Watt :holy:

Wer`s glaubt wird selig :holy:

Gruß

Ralf[/quote]


Du Ungläubiger... :dlol: :dlol:

Da reichen imMo auch 1 oder 2 Watt, um hier 9+++ zu drücken :wink:

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7071
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Irischer Kirchenfunk

#47

Beitrag von grinsekater » Fr 11. Jun 2010, 16:12

[quote="4205";p="229019"]
Achja, die Senderchen sind dafür da, dass Menschen mit Behinderung von Zuhaus den örtlichen Gottesdienst mitverfolgen können.
[/quote]

Mag ja alles sein, aber müssen die deswegen gleich auf allen Kanälen senden dürfen? Warum wird dieser Kirchenfunk nicht auf bspw. 5 oder 10 Kanäle für diese Zwecke beschränkt, wenn man schon unbedingt den CB-Bereich dafür verwenden muss?

Für mich fällt sowas unter "rundfunkähnliche Aussendungen", und das ist ja wohl sonst nirgends (im 27 MHz-Band) zulässig, oder?

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.

DK1
Santiago 4
Beiträge: 262
Registriert: Di 9. Jun 2009, 15:56
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Irischer Kirchenfunk

#48

Beitrag von DK1 » Fr 11. Jun 2010, 16:17

@ hf-doktor,

es soll ja auch schon Leute gegeben haben,die mit einer Stricknadel in der Antennenbuchse und 200mW um die ganze Welt
gefunkt haben :dlol: :crazy: :rolleyes: :mrgreen:


Gruß

Ralf
Ich habe keinen Schiss mehr,denn Gott hat mir verziehen.

hf-doktor

Re: Irischer Kirchenfunk

#49

Beitrag von hf-doktor » Fr 11. Jun 2010, 16:21

Nun, manche Gemeinden sparen sich halt den Antrag (und Kosten) als Bedarfsträgerschaft auf den dafür zugewiesenen Frequenzen ausserhalb des CB Funks im Freeband...
... und nutzen die CEPT Kanäle :?

DK1
Santiago 4
Beiträge: 262
Registriert: Di 9. Jun 2009, 15:56
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Irischer Kirchenfunk

#50

Beitrag von DK1 » Fr 11. Jun 2010, 16:31

in Irland sind sie alle halt recht gläubig.

Was meint ihr was da los ist wenn einer was dagegen unternimmt ?


Gruß

Ralf
Ich habe keinen Schiss mehr,denn Gott hat mir verziehen.

29dk02
Santiago 6
Beiträge: 437
Registriert: Fr 5. Mär 2004, 02:28
Standort in der Userkarte: Ballyhaunis,County Mayo

Re: Irischer Kirchenfunk

#51

Beitrag von 29dk02 » Fr 11. Jun 2010, 17:02

Was dann los ist, wenn einer was dagegen unternimmt ?
Garnichts ! Das interessiert hier keinen....auch nicht die Behoerden...
Die Dinger laufen bis sie kaputt sind...wenn dann noch Geld in der Kirchenkasse ist, gibt es was Neues. Oben im VHF Rundfunkband um 104 MHz geht es dann weiter- und auch das interessiert niemanden..
73 de Michael

DK1
Santiago 4
Beiträge: 262
Registriert: Di 9. Jun 2009, 15:56
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Irischer Kirchenfunk

#52

Beitrag von DK1 » Fr 11. Jun 2010, 17:37

@29dk02,
hallo Michael,
und solange es der Behörde egal ist, kann es auch jedem anderem egal sein. :mrgreen:

Man stelle sich das bei uns mal vor. :nono:

Vor allem auf 104 MHz :dlol:


Gruß

Ralf
Ich habe keinen Schiss mehr,denn Gott hat mir verziehen.

13IB001

Re: Irischer Kirchenfunk

#53

Beitrag von 13IB001 » Sa 12. Jun 2010, 09:08

das könnt der Anfang einer neuen " Inquisition " sein.

"Irland" neuer Groß Inquisitor :angry:

Clerence
Santiago 8
Beiträge: 850
Registriert: So 26. Okt 2008, 14:34
Standort in der Userkarte: Baden-Württemberg
Wohnort: JN48MT
Kontaktdaten:

Re: Irischer Kirchenfunk

#54

Beitrag von Clerence » Sa 12. Jun 2010, 09:34

Aus "Blues Brothers":
"... ich werde mir von KEINEM verschrobenen Prediger was über Himmel und Hölle erzählen lassen...!"
Wenn das Ganze auf PMR laufen würde, bzw. einem anderen Bereich mit lokal begrenzter Auswirkung, wär da ja gar nix zu sagen - im Sinne dessen, daß "auch die Schäfchen, deren morsche Knochen den Kirchbesuch auf eigenen Beinen oder eigenem Rollator nicht mehr ermöglichen, in den Genuß ihres Hirten kommen" ^^... - Aber muß jede kleine Dorfkirche in UK, was auch nur halbwegs elektrisch Licht und mehr als zwei Kirchenbänkles hat, gleich ganz Europa zuquaddeln...?? - Und damits auch RICHTIG NERVIG is (weil, halbe Sachen macht man ja nicht, gelle), schlafen diese Padres auch noch beim Schwätzen fast ein...
Wer versucht, anderen seinen Glauben ähnlich der Fülle einer Stopfgans einzutrichtern, erreicht genau das Gegenteil.
CB Daktari, Op. Clerence, JN48MT
Infos zum Thema CB-Funk für Einsteiger und Neugierige:
http://clerenceshobbyfunkportal.npage.de

HMB-01

Re: Irischer Kirchenfunk

#55

Beitrag von HMB-01 » Sa 12. Jun 2010, 10:13

Mit 4 watt, das glaube ich nun wirklich nicht....ich ungläubiger! :dlol:

Guckst Du hier mal: http://www.youtube.com/watch?v=-7TKZu1_twk

Wünsche Euch allen ein Supie Weekend..... :tup: :banane:

artlandxy
Santiago 7
Beiträge: 623
Registriert: Di 27. Jan 2009, 00:58
Wohnort: Wird ab sofort nicht mehr genannt.

Re: Irischer Kirchenfunk

#56

Beitrag von artlandxy » Sa 12. Jun 2010, 11:24

[quote="7986";p="229142"]Mit 4 watt, das glaube ich nun wirklich nicht....ich ungläubiger! :dlol:
....[/quote]

Um derzeit nach Irland zu kommen, reichen die 4 Watt völlig aus. Zum anderen sollte man daran denken, das in
Irland nicht die deutschen Gesetze und Regelungen gelten. Und die Behörden in den anderen Ländern habe sicherlich
auch ihren Interessen. Hier in Deutschland pflegt man da gerne mal den voreilenden Gehorsam. Das ist aber bei allen
Behörden hier in DL so. Was nirgendwo beschrieben steht, kann nur verboten sein.....

Im übrigen gibt es Kirchenfunk auch tatsächlich in Deutschland. Hier sogar klevererweise im oberen UKW-Radiobereich.
Das braucht Oma dann kein besonderes Gerät zu kaufen weil das Radio reicht...

73 de Gerd
73

Flunder

Re: Dx-News

#57

Beitrag von Flunder » Sa 12. Jun 2010, 11:28

Zur Zeit schöner Irischer Kirchengeprassel auf Kanal 30 und 31 FM. Steht bei mir mit 9+30 und Radio 5 auf der Antenne. Klasse! :wall: :thdown:

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6225
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Dx-News

#58

Beitrag von odo » Sa 12. Jun 2010, 11:32

[quote="6367";p="229160"]Zur Zeit schöner Irischer Kirchengeprassel auf Kanal 30 und 31 FM. Steht bei mir mit 9+30 und Radio 5 auf der Antenne. Klasse! :wall: :thdown:[/quote]

Dein Ärgern hilft überhaut nicht.
Höre andächtig zu, sprich ein Gebet und besinne Dich auf die schönen Dinge des Lebens. :mrgreen: :holy:

Übrigens:
Es gibt für den Irischen Kirchenfunk einen extra Thread wohin diese Beträge verschoben gehören :rolleyes:
:wave: :wave:
odo

Benutzeravatar
Wiesel
Santiago 9+15
Beiträge: 2295
Registriert: So 26. Apr 2009, 15:39
Wohnort: Rheinische Frohnatur

Re: Dx-News

#59

Beitrag von Wiesel » Sa 12. Jun 2010, 11:34

...and the devil send the beast with wrath, because he knows the time ist short... :holy:
- Wenn Sie nichts vorhaben sind Sie hier genau richtig -

Flunder

Re: Dx-News

#60

Beitrag von Flunder » Sa 12. Jun 2010, 11:46

[quote="2543";p="229162"][quote="6367";p="229160"]Zur Zeit schöner Irischer Kirchengeprassel auf Kanal 30 und 31 FM. Steht bei mir mit 9+30 und Radio 5 auf der Antenne. Klasse! :wall: :thdown:[/quote]

Dein Ärgern hilft überhaut nicht.
Höre andächtig zu, sprich ein Gebet und besinne Dich auf die schönen Dinge des Lebens. :mrgreen: :holy:

Übrigens:
Es gibt für den Irischen Kirchenfunk einen extra Thread wohin diese Beträge verschoben gehören :rolleyes:[/quote]

Danke Volker!
Ich habe Dich schon so vermißt. Du sagst mir immer wieder wo ich lang gehen muß.Danke für Deine Hilfe. Sicherlich findest Du gleich wieder einen Fehler. Teile es mir bitte mit. Leider bist Du nun mal kein Admin und kannst das selber verschieben. Aber vielleicht wirste es nochmal. Meine Stimme haste 100%. Aber denke daran das ß kein Fehler ist mein junger Freund!
Hochachtungsvoll Micha

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“