Höllenmäßig

h2so4

Re: Höllenmäßig

#16

Beitrag von h2so4 » Mo 13. Jun 2005, 16:05

@Ippenstein

Wenn ich mal fragen darf, um welche Uhrzeit hattest Du die Verbindung mit Australien?
Und welche Geräte / Antenne setzt Du ein.

Gruß
Thor

Ippenstein
Santiago 9+15
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 16. Jun 2004, 20:45
Standort in der Userkarte: Klingenthal
Kontaktdaten:

Re: Höllenmäßig

#17

Beitrag von Ippenstein » Mo 13. Jun 2005, 19:16

Das war die Albrecht Ae 5800, vom Jörn (Benson) sauber (und postalisch) eingestellt mit nem dicken fetten V-Mike vornedran (das gibt Druck in der Spucke Bild )
Dazu 20 Meter RG 213 und ne Blizzard auf dem Hausdach, ca. 12-13 Meter übern Boden und ca. 3 Meter übern Gibel Bild
Keine Brenner oder Empfangsverstärker.

Kannst gern mal beim nächsten DX-Wetter vorbeikommen und funken - von mir aus bringst auch Meßgeräte mit, wenn Du´s mir nicht glaubst. Bild

Gruß

Ippenstein
Name: Andreas / Skip: Ippenstein / CB-Station: Oberes Vogtland mobil

h2so4

Re: Höllenmäßig

#18

Beitrag von h2so4 » Mo 13. Jun 2005, 19:59

@Ippenstein

Mich würde es interessieren, um welche Uhrzeit Du die Verbindungen mit
Australien hattest. War das ganz früh?

Gruß
Thor

Ippenstein
Santiago 9+15
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 16. Jun 2004, 20:45
Standort in der Userkarte: Klingenthal
Kontaktdaten:

Re: Höllenmäßig

#19

Beitrag von Ippenstein » Di 14. Jun 2005, 19:47

Ne, das war nachmittags um 4, um die beste Sendezeit (Samstag)
Das Band war in meiner Gegend offen (aber vom feinsten). Und damit gleich die nächste Frage beantwortet ist: Es war nicht Austria! sondern Australia. Den Unterschied kenn ich noch Bild

Gruß

Ippenstein
Name: Andreas / Skip: Ippenstein / CB-Station: Oberes Vogtland mobil

13 NA 14
Santiago 7
Beiträge: 593
Registriert: Sa 26. Jun 2004, 13:03

Re: Höllenmäßig

#20

Beitrag von 13 NA 14 » Di 14. Jun 2005, 20:10

NAJA.. die Blizzard is ne echt gute DX ANtennr aber FM und 4 Watt noch dazu um ca 16 Uhr also das ist schon schön unwahrscheinlich Bild ....ob dich da net einer veräppelt hat??


WENN Australien zur zeit geht dann in den frühen morgenstunden......




Naja Bild Bild
Operator: Florian - Rufzeichen: Neckaralb 14 QTH: Nähe TÜBINGEN JN48LM - DX-Call 13 NA 14 - --- AUF DIE DAUER HILFT NUR POWER!!!

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7644
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Höllenmäßig

#21

Beitrag von Komet » Di 14. Jun 2005, 20:53

Ich glaube da hat dich einer aufs Kreuz gelegt und wenn es ein schwankende Signal war dann kann man da tricksen z.B regelbarer Brenner Bild
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

Ippenstein
Santiago 9+15
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 16. Jun 2004, 20:45
Standort in der Userkarte: Klingenthal
Kontaktdaten:

Re: Höllenmäßig

#22

Beitrag von Ippenstein » Di 14. Jun 2005, 22:54

Warum sollte der mich verarschen? Es war recht schwach und kam grad so über den anderen Müll rüber... war ja eh fast ganz Europa drauf. Und Deutschlandweit kam ich um 17 Uhr super. Die genannten Stationen standen zwischen S 5 und 9 + 5 und durchgehend R5 bei mir.

Es kam mir auch absolut nicht vor, daß mich da einer verarschen will. Er hatte ja auch seinen Skip etc. gesagt, ich hatte es nur nicht aufgeschrieben...
Das nächste Mal bin ich mit Stift und Zettel bewaffnet Bild


Gruß

Ippenstein
Name: Andreas / Skip: Ippenstein / CB-Station: Oberes Vogtland mobil

klaus46

Re: Höllenmäßig

#23

Beitrag von klaus46 » Di 14. Jun 2005, 23:52

Zettel und Stift und QSL bla bla nuetzt doch streng genommen auch nix, Spassvoegel koennen immer tolle Tricks sich ausdenken, ich denke kein einziges wirklich serioeses Gericht der Welt wuerde auch nur eine einzige QSL Karte im Zweifel fuer eine Urteilsfindung heranziehen. Sogenannte amtliche Rufzeichen sollen zwar einmalig sein, wo aber wirklich jemand war bei etwa NER RAUMWELLE, das wissen nur die Funkgoetter.

h2so4

Re: Höllenmäßig

#24

Beitrag von h2so4 » Mi 15. Jun 2005, 07:00

@Ippenstein

Laut der angegeben Zeit von 1600 Uhr, scheint es sich doch kaum um Australien gehandelt zu haben. Die Bedingungen am 11.06 waren zwar sehr gut, aber es waren doch zumeist nur innerdeutsche bzw QSO in Europa möglich ( Short-Skip )
Gegen 1700-1900Uhr ging es dann auch mal nach Südamerika. Ggf hast Du bei dem vielen QRM doch den QTH falsch aufgenommen. Warte mal 3-4 Jahre ab, dann geht es auch wieder mit 4W nach Australien.

Gruß
Thor

13IB001

Re: Höllenmäßig

#25

Beitrag von 13IB001 » Mi 15. Jun 2005, 10:40

@ Ippenstein
Wenn du es in der Rubrik "DX-NEWS" reingeschrieben haettest waehre es andere Forum DXr moeglich gewesen es zu Bestaetigen.Kann mir auch nicht vorstellen das es Australien war,vielleicht hat dich einer nur aufn Arm genommen oder hast dich verhoert wenn du schon schreibst das net so gut im Englischen bist.

Ippenstein
Santiago 9+15
Beiträge: 1573
Registriert: Mi 16. Jun 2004, 20:45
Standort in der Userkarte: Klingenthal
Kontaktdaten:

Re: Höllenmäßig

#26

Beitrag von Ippenstein » Mi 15. Jun 2005, 15:49

*hüstel* ich hatte ganz gut hören können, daß er Australia sagte, aber ich denke, wir lassen es einfach. Da ich mir sicher bin, daß er mich nicht verxxx hat, freu ich mich für mich, daß ich auch mal "weiter" rausgekommen bin, werde mein Englisch wieder auffrischen und das nächste Mal schreib ich es in die DX-News.

Zudem noch einen Gruß an, hm... auch den Namen wieder vergessen, auf jeden Fall nach Kulmbach (und das per Bodenwelle). Wenn ers liest, weiß er ja, daß ich ihn mein Bild

Gruß

der zerstreute Professor
Name: Andreas / Skip: Ippenstein / CB-Station: Oberes Vogtland mobil

13BI228

Re: Höllenmäßig

#27

Beitrag von 13BI228 » Mi 15. Jun 2005, 15:57

hab gerade (14.55h) auf der 14FM den manfred aus rümänien dran gehabt ich war schwankender weise zwischen 6 und 7 bei ihm auf zunehmen er bei mir zwischen 8 und 9 also geht wohl wieder gut heute

Benutzeravatar
seegeier
Santiago 7
Beiträge: 693
Registriert: Mi 21. Jul 2004, 14:23
Wohnort: Bei Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Höllenmäßig

#28

Beitrag von seegeier » Mi 15. Jun 2005, 19:00

ach sooo.....den hab ich auch dran gehabt...kahm bei ihm aber nicht durcht,,,,dann warst du das wo mit ihm gefunkt hat...dich hab ich zwar nicht gehört aber auf der 14 in der gleichen zeit hab ich ihn auch gehört!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bild
seegeier, QTH: Augsburg-Welden http://www.beepworld.de/members79/beni160

Mobil stand by auf ch1. Außerdem betreibe ich noch 70cm PMR.

13BI228

Re: Höllenmäßig

#29

Beitrag von 13BI228 » Mi 15. Jun 2005, 19:14

jo er hat auch nachher aufgehört weil wohl zuvoll war ich wollts eigentlich mal versuchen ob ich da durch komme und hat sofort geklappt.

Benutzeravatar
seegeier
Santiago 7
Beiträge: 693
Registriert: Mi 21. Jul 2004, 14:23
Wohnort: Bei Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Höllenmäßig

#30

Beitrag von seegeier » Mi 15. Jun 2005, 19:15

ja nich schlecht,,,habs auch versucht aber no chance!°
seegeier, QTH: Augsburg-Welden http://www.beepworld.de/members79/beni160

Mobil stand by auf ch1. Außerdem betreibe ich noch 70cm PMR.

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“