6m Band

DF5WW

Re: 6m Band

#76

Beitrag von DF5WW » Mi 31. Jul 2013, 14:43

Leider auch heute "nur" kleinere Öffnungen. UT5JAJ und ER5AL im CW-Band unterwegs aber Feldstärken eher gering und beide schon geloggt. Man merkt das die "offizielle" ES-Periode sich dem Ende nähert aber es wird sicherlich noch einige Öffnungen geben die Ergiebiger sind. Hilft halt nur Beobachten :wink: :D

DF5WW

Re: 6m Band

#77

Beitrag von DF5WW » Do 1. Aug 2013, 10:30

Prima Bedingungen derzeit auf 6 m. Sehr laute Signale aus SV, LZ und YU. Scheint ein lohnender Tag zu werden wenn es so weitergeht. :banane: :banane:

DF5WW

Re: 6m Band

#78

Beitrag von DF5WW » Do 1. Aug 2013, 13:24

Immernoch laute Signale auf 6m. Die Richtungen differieren zwar aber bislang war das Band seit der ersten Meldung durchgehend offen. Auch TA3EC war zu hören, leider zuviele Anrufer :(

@ Admin .... Wäre prima wenn man seine Beiträge editieren könnte wenn man als letzter drinsteht, so zieht sich der Fred leider etwas in die Länge weil man immer ein neues Posting machen muss nach 10 Minuten oder so.

CWireless
Santiago 8
Beiträge: 818
Registriert: Di 15. Jul 2008, 10:31
Wohnort: JWD

Re: 6m Band

#79

Beitrag von CWireless » Do 1. Aug 2013, 18:35

Nabend !

Heutige Ausbeute LZ, I, IS0/IM0, IF (9ZWA, IOTA EU 54 :D ), TK :D , EA2-5, YT, YP, F und ODX SV2

Also eigentlich ganz brauchbare Öffnungen heute.
Darf morgen gerne so weitergehen.

:wave:
Es ist schön, mal nichts zu tun, um dann vom Nichtstun auszuruhen.

DF5WW

Re: 6m Band

#80

Beitrag von DF5WW » Do 1. Aug 2013, 18:52

Jaaaa, sehe ich auch so aber es könnte durchaus nochwas kommen. Wenn Tagsüber gute Öffnungen waren wurde es bisher auch meist Abends noch interessant. Teilweise sogar bis fast 22:00 Lokalzeit. Hoffe das sich nochwas tut. EU-054 habe ich mit IF9/IT9BXR im IOTA Kontest gearbeitet aber leider noch nicht auf 6m (neben DXCC´s sammle ich auch IOTA´s). Congrats dazu .... So, erstmal weiter Bandbeobachtung ... :wave: :wave:

CWireless
Santiago 8
Beiträge: 818
Registriert: Di 15. Jul 2008, 10:31
Wohnort: JWD

Re: 6m Band

#81

Beitrag von CWireless » Fr 2. Aug 2013, 07:56

Moin !

Gestern um 20.56h UMKZ ( :D Unkoordinierte Mitteleuropäische Küchenzeit/ oder auch JO-Normalzeit :D ) gings nochmal mit IZ0.....

Sooooo..
Wegen mir kanns Band aufgehn.
Kaffe ist fertig - Brötchen sind geschmiert - TRX läuft warm

Waidmannsheil !
Es ist schön, mal nichts zu tun, um dann vom Nichtstun auszuruhen.

DF5WW

Re: 6m Band

#82

Beitrag von DF5WW » Fr 2. Aug 2013, 10:24

Ebenso .... der TRX läuft schon mit. Gerade ruft UT4UJ auf 50098 und OH3SIX wurde von mir auch bereits gespottet. Scheint wieder was zu gehen heute :D :wink:

DF5WW

Re: 6m Band

#83

Beitrag von DF5WW » Fr 2. Aug 2013, 15:36

Es riecht nach Multihop Richtung USA. Von PA und ON nach W schon mehrfach gespotted und die Maps sehen auch prima aus. Mal sehen ob es bis JO30 herreicht .....

DF5WW

Re: 6m Band

#84

Beitrag von DF5WW » So 4. Aug 2013, 12:36

Viele laute Stationen auf 6m unterwegs. Ein kleines Highlight F9IE auf 50097 in CW mit IOTA EU-064 ....... ansonsten viel EA, I, LZ, F, SV ...... :wave: :wave:

CWireless
Santiago 8
Beiträge: 818
Registriert: Di 15. Jul 2008, 10:31
Wohnort: JWD

Re: 6m Band

#85

Beitrag von CWireless » So 4. Aug 2013, 13:34

GD !
wkd EI4, EI9, EA3 all 59(9)
:wave: :wave:
Es ist schön, mal nichts zu tun, um dann vom Nichtstun auszuruhen.

Benutzeravatar
ct 101
Santiago 7
Beiträge: 508
Registriert: Sa 10. Apr 2010, 18:36
Standort in der Userkarte: Kohlenpott
Wohnort: Kohlenpott

6m Band

#86

Beitrag von ct 101 » So 4. Aug 2013, 14:19

Halloooo IHR beiden Tasten-Klopper
wenn ich hier so mitlese - merke ich immer mehr als SWL'er -
das mir doch noch was FEHLT zum hoeren - griiiiins -
aber nu was nich ist kann ja noch werden -
ohne Hilfsmittel - die gibt es ja genug - ha ha -
lasse EUCH einen Funksportlichen Gruss hier -

daa dii doo - Euch beiden

lasst die Frequenzen Gluehen u. die TASTEN Klappern woll - 73 de Klaus

DF5WW

Re: 6m Band

#87

Beitrag von DF5WW » So 4. Aug 2013, 16:03

Hallo Klaus,

danke für den Gruss und allzeit guten Empfang :tup: Sicherlich gibt es die Hilfsmittelchen um die Nachrichten der Tastenklopfer auch ohne die CW Kenntnisse mitzukriegen aber die beste Dekodierung liefert halt Das Hirn in Verbindung mit den beiden Radarschüsseln am Kopf :) Die Softwares reagieren halt auf die evtl. vorhandene QRM/QRN Situation meist indem die bei der Dekodierung streiken. Aber wie Du schon festgestellt hast "Was nicht ist ..... " Viel Spass beim CW Training und beim hören auf den Wellen.

73,s .... :wave:

Benutzeravatar
DK5VQ
Santiago 9+15
Beiträge: 2391
Registriert: Mo 9. Mai 2005, 22:01
Standort in der Userkarte: Sankt Julian
Kontaktdaten:

Re: 6m Band

#88

Beitrag von DK5VQ » So 4. Aug 2013, 20:48

Da kann ich dem Jürgen nur beipflichten.

Ich bin ja mehr oder weniger auch noch Rookie, habe vor etwa 2 1/2 Jahren mit CW angefangen.
Mittlerweile liegt meine Top Geschwindigkeit bei RufzXP bei 166 BpM... :banane:

Zum lernen empfiehlt sich das Programm von G4FON sowie natürlich lcwo.net

Zum späteren Üben ist MorseRunner genial, aber vorsicht: Suchtgefahr.
Auch RufzXP macht freude....

Na dennn, raus aus den Puschen und ran an die Buletten...
vy 73 de Mario - http://www.dk5vq.de - und amateurfunk-westpfalz.de

Hermes SDR & BLF188XR LDMOS PA & EA59+ & Fullsize Dipole

DF5WW

Re: 6m Band

#89

Beitrag von DF5WW » Mo 5. Aug 2013, 11:24

Ja, ich habe die Sache damals noch mit dem üblichen Kassettenkurs vom DARC gapaukt, aber nur bis Tempo 30 und dann auf alte A aufgestockt. Den Rest (Tempo) habe ich mir durch "CW only" angeeignet. Im Nachhinein betrachtet eine schlechte Methode (Kassettenkurs) da gibt es heute besseres wie die Koch Methode bspw. Wichtig m.A. nach die Zeichen direkt in hohem Tempo zu hören aber mit längeren Pausen, so bekommt man das Klangbild ins Ohr und Tmposteigerung ist einfacher weil man im Prinzip nur die Pausen verkürzt ......

RufzXP ist dann ach schon wieder so ein schönes Progrämmchen um diese zu steigern. Spiele ich auch ab und an mit aber lieber mach ich hier in der Gegend bissel Klartext QSO´s :holy:

DF5WW

Re: 6m Band

#90

Beitrag von DF5WW » Di 6. Aug 2013, 10:56

Einige Baken aus Griechenland. Italien und Spanien zu hören. Leider kaum Stationen in CW, in SSB einige Signale aus I ........ :tup:

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“