Interessante Amateurfunk-Rufzeichen!

Antworten
Benutzeravatar
13DL04
Santiago 9
Beiträge: 1087
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 18:57
Wohnort: Kailua Kona

Interessante Amateurfunk-Rufzeichen!

#1

Beitrag von 13DL04 » Sa 30. Mär 2013, 18:35

Gerade SE0X auf 40m im WPX-Contest gearbeitet. :wink:
73' "HORNSBY" (Wer Klartext redet, riskiert verstanden zu werden.)
Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)

Zedster
Santiago 7
Beiträge: 503
Registriert: Di 4. Okt 2011, 11:09
Wohnort: JO43JF

Re: AW: Interessante Amateurfunk-Rufzeichen!

#2

Beitrag von Zedster » Sa 30. Mär 2013, 18:39

Info von QRZ.com

SE0X is the contest call of SM0MDG, confirmation is available only via LoTW.

also Sweden ;-)

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Benutzeravatar
13DL04
Santiago 9
Beiträge: 1087
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 18:57
Wohnort: Kailua Kona

Re: AW: Interessante Amateurfunk-Rufzeichen!

#3

Beitrag von 13DL04 » Sa 30. Mär 2013, 18:47

Zedster hat geschrieben:Info von QRZ.com

SE0X is the contest call of SM0MDG, confirmation is available only via LoTW.

also Sweden ;-)
Danke, habe ich auch schon "ergoogelt". Wollte doch mal wissen wer sich dahinter verbirgt.

Ich denke mit einem Fake-Call wird wohl kaum jemand am Contest teilnehmen. :D
73' "HORNSBY" (Wer Klartext redet, riskiert verstanden zu werden.)
Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)

Benutzeravatar
13DL04
Santiago 9
Beiträge: 1087
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 18:57
Wohnort: Kailua Kona

Re: Interessante Amateurfunk-Rufzeichen!

#4

Beitrag von 13DL04 » Sa 30. Mär 2013, 18:51

...und danach noch ein (interessantes) Call aus Schweden, SH3Y !
73' "HORNSBY" (Wer Klartext redet, riskiert verstanden zu werden.)
Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)

tom9ei
Santiago 7
Beiträge: 572
Registriert: Mi 23. Feb 2005, 20:28

Re: Interessante Amateurfunk-Rufzeichen!

#5

Beitrag von tom9ei » Sa 30. Mär 2013, 19:15

Hallo , also meins hast du noch nicht .....
D.... :heart: , cu on 15m .
Steht auch in QRZ.com
73 de Tom

Titanic
Santiago 7
Beiträge: 600
Registriert: Sa 18. Dez 2010, 18:25
Standort in der Userkarte: Am Scheuwelhölzl 11 94104 Tittling
Kontaktdaten:

Re: Interessante Amateurfunk-Rufzeichen!

#6

Beitrag von Titanic » Sa 30. Mär 2013, 20:56

DOØ19ØSEX.... RUF MICH AN.....Bild dann klappt´s auch im Contest 8)
' 73 de Mich DJ8SN :tup:

JN 68 QR 543m üNN
Shack:Kenwood TS-590S, Reimesch Alpin 100 MK III, Optibeam OB9-5 für 10-20m, Optibeam OB1-4030 für 30-40m, Yaesu FT-7900 Diamond V2000
Mobil: Kenwood TM-D710, Diamond NR 770R, GPS-Mouse, Peiker Lautsprecher

Benutzeravatar
13DL04
Santiago 9
Beiträge: 1087
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 18:57
Wohnort: Kailua Kona

Re: Interessante Amateurfunk-Rufzeichen!

#7

Beitrag von 13DL04 » Sa 30. Mär 2013, 21:13

Einige reden beim Antennenbau auch mal vom U-Pol.

Ich habe UP0L vorhin auf 40m im Contest gelogged.
73' "HORNSBY" (Wer Klartext redet, riskiert verstanden zu werden.)
Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“