Heute Abend 80 m / 2m

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#61

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 20:04

Eine zähe Angelegenheit, bis die Dämpfung verschwindet und die F-Schichten so richtig passend sind. Ist aber auch z.Zt. recht komisch mit den Bedingungen. Bei den geringen Sonnenflecken kann man sich fragen, ob nicht statt Erderwärmung bald eine neue Eiszeit folgt. Das ist aber ein anderes Thema und gehört nicht hier hin.
Die bayrisch sprechenden leisen Signale auf 3.740 sind mittlerweile verschwunden und kein
DO8PTK ist zu hören.
In Pruhonice formiert sich schon wieder eine neue Dämpfungsschicht, die sogar fast bis 5 MHz reicht, der C-Level lieg dabe bei 22.
Es bleibt also abzuwarten, wann die Bedingungen sich öffnen.
Dateianhänge
PQ052_2012195174502_IO.PNG

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#62

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 20:17

Auch in Dourbes verstärkt sich leider wieder die D-Schicht bis 4,5 MHz und wir sind hier auch wieder bei einem C-Level von 33 angelangt....
Eben habe ich ganz leise jemanden gesprochen, konnte aber das Rufzeichen nicht verstehen, ich nehme an, daß es DO8PTK war.
Es bleibt also abzuwarten, wann man auf 80m seine Antennen testen kann....
Dateianhänge
DB049_2012195180500_IO.PNG

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#63

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 20:23

Na dann war das gebrummel wohl von mir.

Auch im Norden, in Juliusruh, formiert sich die D-Schicht als Dämpfung neu, so daß die Aussichten bei einem dortigen C-Level von 22 schlechter aussehen als zuvor.
Dateianhänge
LATEST.PNG

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#64

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 20:46

DB049_2012195183500_IO.PNG
Während sich bei allen 3 relevanten Ionogrammen ein und das selbe Bild einstellt,(mit einem C-Level von 22), formieren sich die F-Schichten immer mehr und es sind schon gute QRO-Signale empfangbar. Nur leider hört man nichts von DO8PTK.
Dateianhänge
LATEST.PNG
PQ052_2012195174502_IO.PNG

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#65

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 20:51

Auf 3.665 ist nur so ein Kasper...

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#66

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 20:53

So, jetzt sind die Bedingungen gut und ihr könnt los legen!!!
Dateianhänge
DB049_2012195184500_IO.PNG

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#67

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 20:56

Oh, ich hab den C-Level nicht beachtet, aber der bezieht sich wohl hierbei mehr auf die MUF. Denn im 80m-Band kann ich nichts mehr erkennen, was unsere Verbindungen trüben könnte! :D

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#68

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 21:18

Ruhig Blut, 5/7-9 ist ja schon mal etwas. :D

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#69

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 21:22

Die nächste Dämpfungswelle von Osten kündigt sich an:
Dateianhänge
PQ052_2012195191502_IO.PNG

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#70

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 21:37

So, die Dämpfung ist von ost nach west fortgeschritten und hat uns erreicht.
Bald wird man das auch in Dourbes erkennen können....
Peter, ich hab Dich teilweise gut gehört, warten wir die hoffentlich letzte Dämpfungswelle ab und dann geht es weiter! :D

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#71

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 21:40

So, hier ist sie auch schon in Dourbes angekommen!
- Aber in abgeschwächter Form, nur noch C-Level 22.
Dateianhänge
DB049_2012195193500_IO.PNG

Flunder

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#72

Beitrag von Flunder » Fr 13. Jul 2012, 21:48

Basisstation hat geschrieben:So, die Dämpfung ist von ost nach west fortgeschritten und hat uns erreicht.
Bald wird man das auch in Dourbes erkennen können....
Peter, ich hab Dich teilweise gut gehört, warten wir die hoffentlich letzte Dämpfungswelle ab und dann geht es weiter! :D
Ich habe Dich in Neuruppin gut gehört. Das auf meiner I-Max 2000. Den lieben Peter konnte ich nicht hören... :D

Benutzeravatar
Benson04
Santiago 9+30
Beiträge: 2762
Registriert: Mo 10. Mai 2004, 20:46
Standort in der Userkarte: Georgswerder Bogen 12
Wohnort: QTH Garlstorf , QRL Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#73

Beitrag von Benson04 » Fr 13. Jul 2012, 21:50

Wo treibt Ihr Euch denn rum ? Ich bin in meiner Runde auch inzwischen schon ein halbes Stündchen am schnacken...selten genug ist es ja :-)
DL8JRH JO53BF
Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung. Heinrich Heine (1797 – 1856)


http://www.Bensons-Funktechnik.de

Benutzeravatar
Basisstation
Santiago 4
Beiträge: 296
Registriert: So 1. Feb 2004, 21:56

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#74

Beitrag von Basisstation » Fr 13. Jul 2012, 21:55

Prima!
Schade, daß sich die Flunder mit Imax nicht melden kann....

Mittlerweile kocht das Band und die Bedingungen sind voll da. Allerdings ist es bei dem jetzigen QRM von rechts und links nicht möglich, den DO8PTK aufzunehmen.
Evtl. könnte ein QSY helfen, jedoch ist das Band jetzt sehr überfüllt....
Dateianhänge
DB049_2012195195000_IO.PNG

13FB101
Santiago 6
Beiträge: 405
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 19:01

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#75

Beitrag von 13FB101 » Fr 13. Jul 2012, 22:01

Ja schöne karten/bilder wann hat das ein ende...soll das jeden tag so gehen. :wall:
http://www.y43.info/
Rig: YAESU FT890AT 2x Kenwood TM-7VE
DO2AMS

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“