Heute Abend 80 m / 2m

Benutzeravatar
Rubberduck01
Santiago 7
Beiträge: 725
Registriert: So 1. Apr 2012, 09:18
Standort in der Userkarte: Moorenweis
Wohnort: Moorenweis
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#1

Beitrag von Rubberduck01 » Mi 27. Jun 2012, 15:40

Hast Du einen Umsetzer in der Näher der per EL angebunden ist ?
Dann kannst Du ja mal 7385 anwählen, ist der Umsetzer auf dem Olympiaturm in München bin die ganze Nacht auf Empfang, wenn vermutlich auch nicht immer auf dem selben Relais.

Benutzeravatar
MurphysLaw
Santiago 2
Beiträge: 82
Registriert: So 1. Mai 2011, 12:40
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#2

Beitrag von MurphysLaw » Mi 27. Jun 2012, 15:53

Ich bekomme einige Stationen in PSK auf 15m rein: Kroatien, Italien usw.
Ansonsten nicht viel Betrieb.
13RF999, JO31LL

13sw001
Santiago 7
Beiträge: 530
Registriert: Di 1. Dez 2009, 17:32

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#3

Beitrag von 13sw001 » Mi 27. Jun 2012, 16:49

GB auf 21.227 , isle of man , VE auf 21.295 usw...................... much more , 15 m geht immer was ,vielleicht off topic hier

73 de Frank

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3336
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#4

Beitrag von Alexander » Mi 27. Jun 2012, 18:30

Hallo zusammen...

... ich bin mal auf 80m auf 3740kHz standby... Einfach mal rufen vielleicht hört man mich ja.

Gruß Alexander
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

13FB101
Santiago 6
Beiträge: 405
Registriert: Sa 9. Jul 2011, 19:01

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#5

Beitrag von 13FB101 » Do 28. Jun 2012, 10:23

Wer ist abend wann und wo QRV auf 80m auch gerne BPSK31
gebt mal bescheid....bis heute abend
http://www.y43.info/
Rig: YAESU FT890AT 2x Kenwood TM-7VE
DO2AMS

Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
Beiträge: 2328
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 18:01
Standort in der Userkarte:  Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#6

Beitrag von David » Do 28. Jun 2012, 10:51

Wenn ich es schaffe, werde ich heute Abend mal den Transceiver auf diese Frequenz einstellen.
Gegen 22 Uhr macht man bekanntlicher weiße ja auch andere Sachen.

55 & 73 David

p.s. Heute Abend ist ja Fußball, da darf es kein 11m schießen geben, sonst wird es wohl nichts werden (zwischen Deutschland und Italien). :(
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST

Benutzeravatar
IC202
Santiago 9+15
Beiträge: 1608
Registriert: So 16. Jan 2005, 00:05

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#7

Beitrag von IC202 » Do 28. Jun 2012, 20:11

3600khz ist nicht für LSB ,erste nutzbare Frequenz ist 3602,5Khz .
Wenn man KEINE AHNUNG hat........! Geh doch lieber auf 6070khz ist besser für uns.

Benutzeravatar
13DL04
Santiago 9
Beiträge: 1087
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 18:57
Wohnort: Kailua Kona

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#8

Beitrag von 13DL04 » Do 28. Jun 2012, 20:15

Hier mal ein Bandplan für 80m, falls man(n) noch keinen hat.


http://www.oevsv.at/opencms/funkbetrieb ... dplan.html
73' "HORNSBY" (Wer Klartext redet, riskiert verstanden zu werden.)
Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)

Benutzeravatar
IC202
Santiago 9+15
Beiträge: 1608
Registriert: So 16. Jan 2005, 00:05

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#9

Beitrag von IC202 » Do 28. Jun 2012, 20:22

@13DL04

Danke...jetzt fehlt als Erklärung noch wie das Spectrum einer LSB-Aussendung aussieht....denn...3600khz damit ist ja nicht ! :-)

cu

Quatschkopf

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#10

Beitrag von Quatschkopf » Do 28. Jun 2012, 20:23

IC202 hat geschrieben:3600khz ist nicht für LSB ,erste nutzbare Frequenz ist 3602,5Khz .
:tup:

<klugscheiß>
3602,7KHz bei LSB um genau zu sein.
</klugscheiß>
:wall: :banane: :dlol:

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7073
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#11

Beitrag von grinsekater » Do 28. Jun 2012, 20:31

Doesbaddel hat geschrieben:Fussball ? Watt datt ?
Datt is datt.

73, Andy

PS: Sorry 4 OT, aber das musste jetzt sein. :)
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.

Benutzeravatar
tcxo
Santiago 5
Beiträge: 317
Registriert: Do 13. Apr 2006, 22:11

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#12

Beitrag von tcxo » Do 28. Jun 2012, 20:35

Hmm, dabei wollte er doch "Schützenhilfe" in Betriebstechnik und Gesetzeskunde geben.

Demnach sind also auch in diesen Bereichen kleinere Lücken vorhanden, der Technikbereich wurde ja von vorneherein ausgeschlossen.

Wahrscheinlich doch nur ein Kurzzeitgedächtnis da das gelernte schon wieder teilweise verschwunden ist.

Was sang Herr Bendzko noch......? :holy:

Das wars dazu von mir, es stellt sich immer wieder heraus manchmal ist weniger doch viel mehr. :crazy:

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3336
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#13

Beitrag von Alexander » Do 28. Jun 2012, 20:41

Hallo zusammen....

... der Superfunker aus der Stadt mit der nicht unbekannten Bibliothek, mag im Prinzip ja recht haben, einer der merkwüdigsten Zeitgenossen in diesem Forum ist er - neben mir - wohl allemal. Mit seiner besserwisserischen, klugscheissenden Methode, muß er jedoch sehr achtsam sein, dass ihm der Regen nicht in die Nase reinläuft - so hoch wie er sie trägt.

Er ist ein überragendes Beispiel dafür, warum Funkamateure als Krawattenfunker bezeichnet werden. Er wird wohl als Synonym für den furchtbaren Funkamateur herhalten müssen. Ob jemand auf 3600 ruft oder nicht, kann ihm - nicht nur vom Prinzip her - gleichgültig sein. Wenn niemand antwortet - und das wird in der Regel niemand - dann hat ein Anfäger 2 bis 3 mal cq gerufen. Was für ein niedertächtiges Verbrechen! Er scheint wohl der Blockwart der Frequenzen zu sein.

Bei mir hat dieser seltsame Mensch das ja auch schon versucht, damals als ich mir seine höchstoffizielle Rüge eingehandelt habe, weil ich es gewagt habe - mit der verbrecherischen Leistung von "5 Watt" auf 7035 khz in PSK zu rufen. Tatsächlich ist dort mehr Betrieb in PSK31 als es damals je war. Das 40m Band existiert immer noch - und keiner wurde bisher in einem CW-QSO gestört. Dass es sich bei diesen 5 Watt ausgerechnet um die Leistung handelt, mit welcher er mich schon seit Monaten lächerlich macht, ist dann nicht mehr wichtig, Hauptsache für ihn ist; er hat irgendwelchen Mist verzapft.

Die Neulinge tun gut daran solche Zeitgenossen einfach zu ignorieren.

Sollte ich wieder ein paar Tippfehler haben, die jenem Herrn nicht gefallen, dann darf er sie gerne calligraphisch aufbereiten, und in seinem Sammelsurium von Merkwürdigkeiten aufbewahren. Gerne darf er auch wieder zu Erheiterung seiner Kollegen benutzen.

Sollte mir dieser Text eine Rüge der geschätzten Forenkadminstraion einbringen, dieser Text kann auch gerne gelöscht werden.

Gruß Alexander

PS: Im Übrigen - das ist meine feste Überzeugung - ist es völlig wurscht ob auf 3600 kHz in USB, LSB, CW, AM, FM, RTTY, PSK31, Olivia oder in Piccolo "gelauscht" wird. Denn dafür braucht man keine Lizenz, aber das kann ich als der, der keine Ahnung hat, ja einfach nicht wissen. Ich überlasse es lieber jenem Typen ,dass dessen Kollegen wieder lachen dürfen. Sorry aber das musste einfach raus.
Zuletzt geändert von Alexander am Do 28. Jun 2012, 21:19, insgesamt 8-mal geändert.
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7073
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#14

Beitrag von grinsekater » Do 28. Jun 2012, 20:43

Doesbaddel hat geschrieben:
Kater, ich hab nicht mal einen Fernseher :wave: :crazy:
Gut. Dann kannste bei Dir ja schon mal kein TVI machen.

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.

Benutzeravatar
grinsekater
Santiago 9+30
Beiträge: 7073
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 16:31
Standort in der Userkarte: Extertal
Wohnort: Kanal 42 FM

Re: Heute Abend 80 m / 2m

#15

Beitrag von grinsekater » Do 28. Jun 2012, 20:56

Doesbaddel hat geschrieben:
Bin bemueht
Hat bei mir auch geklappt, immer wenn der Fernseher aus war, hab ich keine Bildstörungen beim Funken mehr gehabt. Auch früher nicht, als man noch mit TVI-Schleudern gefunkt hat.

73, Andy
Die Behörde ist der natürliche Feind des freien Bürgers.

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“