Neue DX-Worldmap für deutschsprachige Funkstationen

DGR333

Neue DX-Worldmap für deutschsprachige Funkstationen

#1

Beitrag von DGR333 » Mo 9. Apr 2012, 13:21

Hallo werte Funkgemeinschaft,

bin seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Weltkarte in der deutschsprachige Funkstationen zu finden sind.
Leider blieb meine Suche ohne Erfolg und so habe ich mich selbst an die Erstellung einer solchen Karte gemacht,
hoffe das sich diese Karte in der Zukunft mit vielen neuen deutschsprachigen Funkstationen füllen wird.

Die Karte ist erreichbar über diesen Link !

Wer auch in diese Karte möchte, sendet mir bitte eine PN zu. - Melde mich dann...

Benutzeravatar
Edelweiss
Santiago 7
Beiträge: 637
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 14:13
Standort in der Userkarte: Bayern Windach
Wohnort: Bayern

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#2

Beitrag von Edelweiss » Mo 9. Apr 2012, 13:41

Ahhha sehr gut Funkkolege DGR 333 wunderbar :tup: :tup: :tup:
Da bin ich mal gespannt
Merci für deine Bemühungen

Grüsse vom Edelweiss :wave:
128 vom Tom
QRV Freenet:149.0875
PMR: 446.04375
DX: 13TH2368
QTH Locator: JN58ME

2363 m unter der Zugspitze
Sechse wia mir fünfe,gibt´s koane viere net,weil mir drei de oanzigen zwoa san!

Benutzeravatar
30 IB 001
Santiago 1
Beiträge: 38
Registriert: Mo 2. Jan 2012, 11:28

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#3

Beitrag von 30 IB 001 » Mo 9. Apr 2012, 14:15

Danke Michael :tup:




73

DGR333

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#4

Beitrag von DGR333 » Mo 9. Apr 2012, 14:32

Edelweiss hat geschrieben:Ahhha sehr gut Funkkolege DGR 333 wunderbar :tup: :tup: :tup:
Da bin ich mal gespannt

Merci für deine Bemühungen

Grüsse vom Edelweiss :wave:
@ Edelweiss:

Es ist eine echte Herausforderung und ich bin mir der Schwierigkeit des Projektes bewusst,
dennoch denke ich es ist eine gute Möglichkeit für alle die hier noch aktiv DX-QSO´s führen möchten
andere Funkfreunde zu finden.

Ich vermute einmal das es für die AFU´s hierzu sogar ein AFU-Verzeichnis gibt in dem alle AFÙ-Rufzeichen
aufgelistet sind, wenn also eine DX-Verbindung nicht zu 100% zustande kommt aber das Rufzeichen da ist,
kann man schnell und ohne großen Aufwand die Koordinaten und die QSL - Adresse finden.

Bei den CB-DXern ist das echt sehr schwer, zumal es hier kein Verzeichnis gibt.

Daher die Idee so eine, wenn auch recht kleine, Weltkarte ins Leben zu rufen. Alle hier ankommenden User-Daten
werden zur Sicherheit aber nicht zu 100% in die Karte gesetzt. Nur auf ausdrücklichen Wunsch werde ich zusätzliche
Kontaktdaten wie E-Mailadresse und Co. mit in die Karte aufnehmen.

Sollte ich in einer Anmeldung eine nicht für den normalen CB - Funk zugelassene Frequenz sehen,
so werde ich diese mit "27.XXX" unkenntlich machen. Bitte um Verständnis das aus rechtlichen Gründen solche
Angaben nicht in der DX-Welkarte veröffentlicht werden.

- Denke das jeder weiß wo die OM´s und OW´s zu finden sind! :roll:

Benutzeravatar
Canyon
Santiago 5
Beiträge: 331
Registriert: So 22. Nov 2009, 03:45
Standort in der Userkarte: Schmalkalden
Wohnort: Thüringer Wald

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#5

Beitrag von Canyon » Mo 9. Apr 2012, 14:52

Danke Micha für den Eintrag !
73 vom Thüringer Felsenfunker
Wer Anderen eine Bratwurst brät, hat meist ein Bratwurstbratgerät !
13TH2247 /Canyon / Op.Heiko
Oberlandkanal:Ch 14/20 AM,FM,SSB,Free Ch 2
Funktechnik die begeistert und Spaß macht !

DGR333

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#6

Beitrag von DGR333 » Mo 9. Apr 2012, 14:54

Canyon hat geschrieben:Danke Micha für den Eintrag !
Gerne, das hilft uns doch allen !
Schönen Tag noch...

DGR333

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#7

Beitrag von DGR333 » Mo 9. Apr 2012, 14:55

30 IB 001 hat geschrieben:Danke Michael :tup:
73
Null Problemo !

Nevada
Santiago 1
Beiträge: 7
Registriert: So 26. Jan 2003, 08:05
Wohnort: 10090-Zagreb-Kroatien

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#8

Beitrag von Nevada » Mo 9. Apr 2012, 15:51

Hallo DGR333/Michael,Du kannst uns eintragen unter:
328 TH 003 - CB Nevada-Reinhold
328 TH 004 - CB Nevada-Lady-Dusanka
Unser QTH ist: 10090 Zagreb, Kroatien
unsere bevorzugten FreQ. sind CH 31 - 27.315 + 26.565
viele Grüsse aus Zagreb
Zuletzt geändert von Nevada am Mo 9. Apr 2012, 16:45, insgesamt 2-mal geändert.

Nevada
Santiago 1
Beiträge: 7
Registriert: So 26. Jan 2003, 08:05
Wohnort: 10090-Zagreb-Kroatien

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#9

Beitrag von Nevada » Mo 9. Apr 2012, 15:54

.
Zuletzt geändert von Nevada am Mo 9. Apr 2012, 16:46, insgesamt 1-mal geändert.

13GT115

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#10

Beitrag von 13GT115 » Mo 9. Apr 2012, 16:02

Kannst mich auch eintragen bitte. MEin locator ist in meiner Signatur

DGR333

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#11

Beitrag von DGR333 » Mo 9. Apr 2012, 16:13

Nevada hat geschrieben:Hallo DGR333/Michael,Du kannst uns eintragen unter:
328 TH 003 - CB Nevada-Reinhold
328 TH 004 - CB Nevada-Lady-Dusanka
Unser QTH ist: Zagreb, Kroatien
unsere bevorzugten FreQ. sind CH 31 - 27.315 + 26.565

Bis dann,73 - 55
viele Grüsse aus Zagreb
Werter Reinhold,

vielen Dank für die Infos.
Zur eigenen Sicherheit wäre es besser wenn solche User-Daten nicht offen im Forum stehen.
Habe Dich eingetragen und bitte den Moderator oder Admin die Daten hier im Forum unkenntlich zu machen, danke.

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6267
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#12

Beitrag von odo » Mo 9. Apr 2012, 16:16

DGR333 hat geschrieben:s.
Zur eigenen Sicherheit wäre es besser wenn solche User-Daten nicht offen im Forum stehen.

Und warum zitierst du die dann nochmal vollständig? :wall:
:wave: :wave:
odo

Benutzeravatar
David
Santiago 9+15
Beiträge: 2328
Registriert: Mo 18. Sep 2006, 18:01
Standort in der Userkarte:  Leipzig
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#13

Beitrag von David » Mo 9. Apr 2012, 16:18

Einige hier im Forum wissen, dass ich ein leidenschaftlicher CB-Dx Freund bin. Zumindest die, die mich hier im Forum über die Raumwelle schon gehört haben. Die Frage die sich mir bei solch ein Projekt immer wieder stellt, wie lange diese Seite Online sein wird, bzw. sie gepflegt wird.
Wenn es so lange online sein sollte, wie die Funkbasis, wäre es mal seit langen wieder ein ausgezeichnetes Projekt für den CB-Funk.

55 & 73 David
http://www.funkbasis.de

Eisenbahn Funkamateure in der Stiftung BSW Region OST

DGR333

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#14

Beitrag von DGR333 » Mo 9. Apr 2012, 16:35

David hat geschrieben:Einige hier im Forum wissen, dass ich ein leidenschaftlicher CB-Dx Freund bin. Zumindest die, die mich hier im Forum über die Raumwelle schon gehört haben. Die Frage die sich mir bei solch ein Projekt immer wieder stellt, wie lange diese Seite Online sein wird, bzw. sie gepflegt wird.
Wenn es so lange online sein sollte, wie die Funkbasis, wäre es mal seit langen wieder ein ausgezeichnetes Projekt für den CB-Funk.

55 & 73 David
Ich hatte nicht vor das Projekt in den nächsten Wochen an die Wand zu fahren !!

DGR333

Re: Neue DX-Woldmap für deutschaprachige Funkstationen

#15

Beitrag von DGR333 » Mo 9. Apr 2012, 17:04

Hallo Funkfreunde,

da sich im Augenblick die Anmeldungen und Frage häufen und mein PN-Konto überläuft sendet mir bitte Eure Anmeldungen
in Kurzfassung mit folgenden Daten:

Vorname:
DX-Call:
QTH:
Locator( Wenn machbar)
QRG: CB-Kanal oder besser Frequenz(en)
----------------------------
Wer möchte kann auch:
Webseite:
Email:
---------------------------------
mit angeben ist aber nicht zwingend erforderlich!

Die Anmeldung bitte über meine Webseite unter: http://dgr333.lima-city.de/German-DX.html

Dort findet ihr einen Button "ANMELDUNG" einfach drauf klicken !
Dann kommen die Anmeldungen direkt zu mir und belasten nicht den Foren-Server hier,
danke Euch sehr herzlich.

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“