Diskussion zu den Dx-News

Zedster
Santiago 7
Beiträge: 503
Registriert: Di 4. Okt 2011, 11:09
Wohnort: JO43JF

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#301

Beitrag von Zedster » Fr 26. Sep 2014, 19:39

Goldi 01 hat geschrieben:In den USA sind Auslandsgespräche nicht erlaubt.Es gibt dort einen scharfen Sheriff ,der den Funkern den Saft abdreht.Die Beweise holt er sich aus dem Internet.Bitte keine Einträge erstellen.Funken und freuen.Mehr bitte nicht! :nono:
widerlegt durch: http://www.fcc.gov/encyclopedia/citizen ... cb-service

Es geht bei oben genannter Aktion um Funkamateure die außerhalb des für die IARU Bereich 2 geltenden Frequenz Plan senden... <- Dieses Stillschweigend genießen und gut ist... (Keine Cluster Einträge etc.!)

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#302

Beitrag von 13 RF 071 » Fr 26. Sep 2014, 19:44

Ok,alles gut.Ich hab schon gedacht,die Amis sind mit einem Bein im Knast,wenn sie mir antworten.Danke für die Klärung.

Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
Beiträge: 2010
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41
Standort in der Userkarte: Ditzingen

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#303

Beitrag von genesis91 » Fr 26. Sep 2014, 19:50

der_Kölner hat geschrieben:Gibt es Belege für die Aussage dass auf CB keine Gespräche aus den USA ins Ausland geführt werden dürfen?
Oder ist das nur ein "ich hab da von dem Bekannten eines Schwagers was gehört"?
Hier unter "Rule 5"

http://www.cbradiomemories.com/fcc_rules_cb.htm
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil

Benutzeravatar
der_Kölner
Santiago 6
Beiträge: 465
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 01:07
Standort in der Userkarte: Köln

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#304

Beitrag von der_Kölner » Fr 26. Sep 2014, 20:00

genesis91 hat geschrieben:Hier unter "Rule 5"

http://www.cbradiomemories.com/fcc_rules_cb.htm
Mein Englisch ist nicht so gut, kann mir mal jemand Punkt B von Rule 5 übersetzen?
Das was unter 16 - Wake Island steht.
Danke!
:-)

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2422
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#305

Beitrag von Foliant » Fr 26. Sep 2014, 20:01

Und damit man das auch mal auf ner offiziellen Seite der FCC gelesen hat: http://www.fcc.gov/guides/personal-radi ... ping-touch
CB service allows private, two-way radio communications for personal or business use. Communications (or attempts to communicate) with stations over 250 km (155.3 miles) away are prohibited.
Hier findet man das als Paragraph: §95.413 Absatz a Punkt 9
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#306

Beitrag von 13 RF 071 » Fr 26. Sep 2014, 20:16

Das ist doch bullshit.Wer hält sich daran ?
Ich spreche doch oft genug mit USA.

Goldi 01
Santiago 4
Beiträge: 287
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 22:04
Standort in der Userkarte: 22844 Norderstedt
Wohnort: Norderstedt

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#307

Beitrag von Goldi 01 » Fr 26. Sep 2014, 20:20

Mache ich doch auch.Ist voll übertrieben.Nur aus Fairness ,nicht schreiben,damit keine Beweise vorliegen.

Benutzeravatar
JFK
Santiago 8
Beiträge: 869
Registriert: Do 16. Mai 2013, 03:37
Standort in der Userkarte: Planet Erde?
Kontaktdaten:

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#308

Beitrag von JFK » Fr 26. Sep 2014, 20:23

OT: Der Protzentsatz der Gesetze, die "bullshit" sind dürfte wohl (auch (oder gerade) in D) relativ hoch sein :grrr:
64±9 vom JFK - 13RT25, Tobias

2 dB, or not 2 dB, that is the question.

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#309

Beitrag von 13 RF 071 » Fr 26. Sep 2014, 20:24

JFK hat geschrieben:OT: Der Protzentsatz der Gesetze, die "bullshit" sind dürfte wohl (auch (oder gerade) in D) relativ hoch sein :grrr:
OT: So ist es.Garnicht drumm kümmern...

Benutzeravatar
13EL214
Santiago 7
Beiträge: 574
Registriert: Sa 2. Mai 2009, 00:23
Standort in der Userkarte: 56203 Höhr-Grenzhausen
Wohnort: 56203 Höhr-Grenzhausen
Kontaktdaten:

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#310

Beitrag von 13EL214 » Mi 5. Nov 2014, 20:17

Weder Rufzeichen noch Namen geschrieben...Herr Oberlehrer :zzz:
13TH2140-13EL214 , am Mike der Guido
QTH LOCATOR JO30UK

Benutzeravatar
JFK
Santiago 8
Beiträge: 869
Registriert: Do 16. Mai 2013, 03:37
Standort in der Userkarte: Planet Erde?
Kontaktdaten:

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#311

Beitrag von JFK » Mi 5. Nov 2014, 20:57

13EL214 hat geschrieben:Weder Rufzeichen noch Namen geschrieben...Herr Oberlehrer :zzz:
Wann und wo habe ich dich angesprochen? Ich kann lesen... Herr ?
64±9 vom JFK - 13RT25, Tobias

2 dB, or not 2 dB, that is the question.

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5262
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#312

Beitrag von doeskopp » Do 6. Nov 2014, 13:44

JFK hat geschrieben:Auch wenn es Spaß macht mit Amiland zu funken, bitte keine Rufzeichen/Namen der Gesprächspartner bekanntgeben.

Es ist immer noch illegal für Amis "To communicate with, or attempt to communicate with, any CB station more than 250 kilometers (155.3 miles) away"
http://www.law.cornell.edu/cfr/text/47/95.413
http://transition.fcc.gov/cgb/consumerfacts/prs.pdf

Die FCC interessiert sich zwar offensichtlich nicht dafür, aber wenn sie in Zukunft Nachforschungen anstrengen wollen würde, hätte sie dann damit ein schriftliches Indiz.

Weitermachen
73 and good DX :wave:
Kein Wunder das die so Digitalfaul sind. Sehr göttlich scheints in God’s Own Country nicht zuzugehen. :nono:

Grüße from Doeskopp

Specky

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#313

Beitrag von Specky » Do 6. Nov 2014, 13:55

Die machen janz cool ihre Inlands-DX oben von Montana runter nach Texas über 2000Km, oder von Florida rübber nach Ohio... und posten das auch ganz stolz in ihren Ami-Foren.
Wen sollte es jucken, wenn HIER "Calls" genannt werden? Muss mal laut lachen...

Auf Digikrams haben die keinen Bock oder sind zu doof dafür...

DBY656
Santiago 4
Beiträge: 284
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 11:51
Standort in der Userkarte: Kühbach
Wohnort: Kühbach

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#314

Beitrag von DBY656 » Mi 12. Nov 2014, 13:40

JFK hat geschrieben:... Es ist immer noch illegal für Amis "To communicate with, or attempt to communicate with, any CB station more than 250 kilometers (155.3 miles) away" ...
Da funke ich schon soo lange auf CB, und sowas war mir bisher nicht bekannt. :book:
Ohne SSB und nur 12AM/1W vielleicht auch kein Wunder.

Ist vielleicht etwas für eine neue Beitragsreihe in diesem Forum.

73' Markus

Benutzeravatar
Adlerhorst
Santiago 3
Beiträge: 194
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 20:34
Standort in der Userkarte: Gerolsbach

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#315

Beitrag von Adlerhorst » So 16. Nov 2014, 10:08

Wer QSO's mit Russsland sucht, gerade alles mit teilweise 9++ :angry: ,da kann ich nicht mal mehr ein Ortsgespräch führen :clue:

Leider spreche ich kein Russisch :clue:

73&55,
Horst
DX-Callsign:
13BY2076

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“