Diskussion zu den Dx-News

Benutzeravatar
doeskopp
Santiago 9+30
Beiträge: 5056
Registriert: Sa 15. Aug 2009, 17:45

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#316

Beitrag von doeskopp » So 16. Nov 2014, 10:37

Adlerhorst hat geschrieben:Wer QSO's mit Russsland sucht, gerade alles mit teilweise 9++ :angry: ,da kann ich nicht mal mehr ein Ortsgespräch führen :clue:

Leider spreche ich kein Russisch :clue:

73&55,
Horst
Das sind doch meist Olgas und die Liebe ist eine universelle Sprache..... :heart: :dlol:

Grüße from Doeskopp

Benutzeravatar
Adlerhorst
Santiago 3
Beiträge: 194
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 20:34
Standort in der Userkarte: Gerolsbach

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#317

Beitrag von Adlerhorst » So 16. Nov 2014, 11:48

doeskopp hat geschrieben:
Adlerhorst hat geschrieben:Wer QSO's mit Russsland sucht, gerade alles mit teilweise 9++ :angry: ,da kann ich nicht mal mehr ein Ortsgespräch führen :clue:

Leider spreche ich kein Russisch :clue:

73&55,
Horst
Das sind doch meist Olgas und die Liebe ist eine universelle Sprache..... :heart: :dlol:

Grüße from Doeskopp
Nach dem Prinzip: Funk mich an bis die Antenne glüht :crazy:

Oh Olga Machslochof :dlol: :tup: :crazy: :heart:

73,
Vom Olgaversteher
DX-Callsign:
13BY2076

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 3771
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#318

Beitrag von KLC » So 16. Nov 2014, 12:13

Adlerhorst hat geschrieben:Wer QSO's mit Russsland sucht,....
Laturnisch !!! :tup:
Waldi die Krim ausreden, Funken für den Frieden !! PEACE
Und sich dann anschließend noch n TAXI bestellen. Da brauch man sich auch nicht so verhetzen bis es da ist. ....
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Radfahrer

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#319

Beitrag von Radfahrer » So 16. Nov 2014, 20:25

KLC hat geschrieben:Und sich dann anschließend noch n TAXI bestellen. Da brauch man sich auch nicht so verhetzen bis es da ist. ....
Dürfen die überhaupt ins Saarland einreisen,die werden doch in Homburg an der Grenze abgewiesen http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... CDEQrQMwBQ :dlol:dlol: ,vieleicht eine Taxifahrerin :heart: und erst Heiraten :clue:

Gruß Radfahrer

Benutzeravatar
DO4USA
Santiago 4
Beiträge: 209
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 14:33
Standort in der Userkarte: 04564
Wohnort: Leipziger Neuseenland

Re: Dx-News für die zugelassenen CB-Frequenzen

#320

Beitrag von DO4USA » Sa 22. Nov 2014, 19:18

Hi.

Ungewöhnliche Uhrzeit für VK-Stationen (43.) ! 18:30 Uhr unserer Zeit entspricht 04:30 Adelaide, local time! (GMT+9,30h)

Mit Richtantenne gefunkt? In welche Richtung? Über den "kurzen" Weg, oder über den Langen? (Über Südamerika?)

vy73
Markus
TRX TS850 SAT / TS 950 SAT / FT3000DX / KAISER KA9015/40 / ZX11-5DX / ZX15-5DX / 6-Band-HEXBEAM, WIRE ANT for 10M-160M/ 5/8 WINKLER XA21 / NEW VECTOR4000 for 10m/DIAMOND verticals for 70cm/2m

Sydney55
Santiago 3
Beiträge: 183
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 15:38
Standort in der Userkarte: +++

DX- Spanien ?

#321

Beitrag von Sydney55 » Do 5. Feb 2015, 14:18

Hallo,
habe gerade Spanisch sprechende QSO auf Kanal 40 FM gehabt. Die haben reingeschlagen wie eine Bombe S8 R5***, alerdings mit Fading (hoffe es ist richtig geschrieben, sonst gibt es wieder schimpfe).
Habe sie mit meiner Stabo XF4012N (3.8 Watt) gerufen und sie haben mein Rufzeichen wiederholt zuzüglich einer OLGA die mich auch gerufen hat.
Leider war es nach 2 Minuten vorbei ohne ein QTH rauzubekommen.Da der einer ( Antonio) zu dem anderren was von Europa Station sagte, weiß ich jezt nicht ob die Stationen aus Spanien oder anderren Spanisch sprechenden Länder ( Mexico???) kamen.
Fals sie jemand am 05.01.2015 um 13:53 auf Kamal 40 FM gehört hat, bitte um kurzes info. :?: :?: :idea:
Editieren
Man kann im Leben die Zeit nicht verlängern,
man kann aber der Zeit mehr Leben geben.

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2123
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: DX- Spanien ?

#322

Beitrag von 13 RF 071 » Do 5. Feb 2015, 14:31

Hallo,

ich spreche spanisch und hab mit dem Antonio schon mehrfach auf der 40 FM ein QSO gehabt.Der kommt aus Südspanien,also schon heftig weit.

War wohl sporadic E.Manchmal geht das eine halbe Stunde,manchmal nur 3 Min.Bei solchen Verhältnissen kommst Du natürlich auch mit 3,5 Watt da rüber.

Sydney55
Santiago 3
Beiträge: 183
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 15:38
Standort in der Userkarte: +++

Re: DX- Spanien ?

#323

Beitrag von Sydney55 » Do 5. Feb 2015, 15:26

13 RF 071 hat geschrieben:Hallo,

ich spreche spanisch und hab mit dem Antonio schon mehrfach auf der 40 FM ein QSO gehabt.Der kommt aus Südspanien,also schon heftig weit.

War wohl sporadic E.Manchmal geht das eine halbe Stunde,manchmal nur 3 Min.Bei solchen Verhältnissen kommst Du natürlich auch mit 3,5 Watt da rüber.
Danke für die schnelle info.
Mich hat halt interresiert aus welchen Land. Es hätten auch die Kanaren oder sogar Mexico sein können.
Freut mich, das war zwar sehr kurz, aber nach 35 Jahren mein erstes DX QSO und nicht zu vergessen auch die Olga hat mich gehört.
Fals du sein genaues QTH hast würde ich mich freuen.

Gruß Robert
Editieren
Man kann im Leben die Zeit nicht verlängern,
man kann aber der Zeit mehr Leben geben.

Benutzeravatar
13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2123
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: DX- Spanien ?

#324

Beitrag von 13 RF 071 » Do 5. Feb 2015, 15:38

Ich glaube Almeria oder Alikante.Hab ich nicht mehr so im Kopf,wenn man sich mehrmals spricht,fragt man nicht mehr nach dem QTH.

Benutzeravatar
Senator
Santiago 2
Beiträge: 51
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 12:27
Standort in der Userkarte: DE, 69412 Eberbach

Re: DX- Spanien ?

#325

Beitrag von Senator » Do 5. Feb 2015, 18:48

Die Spanier hört man immer wieder mal. Ich meine der Antonio ist aus der Nähe von Alicante, bzw. Alacant, wie sie dort sagen.

Ich hör immer gern zu und freu mich, das zu verstehen was gesprochen wird. Die sind auch samstags mittags bzw. gegen abend auf Band.

Die Catalanen /Barcelone versteh ich weniger, der slang liegt mir nicht so.

Das sind mit PKW ab Frankurt gute 2000 Kilometer bis Alicante zu fahren. Luftlinie wirds wohl etwas weniger sein.

Als DX gilt's auf jeden Fall. Gratulation.

Ich habs bisher leider net geschafft.

senator
mit funkfreundlichen Grüssen

de Senator / DO5KVW
Kisten von President, TEAM, ALBRECHT, KAISER, DNT, UNIVERSUM, Stabo, BAOFENG und Yaesu
Antennen, Horizontal wie auch Vertikal, Citystar; A 99; Dipol

Mein Motto; Lieber Short Wave als New Wave,

13DL1
Santiago 4
Beiträge: 232
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 20:15
Kontaktdaten:

Re: DX- Spanien ?

#326

Beitrag von 13DL1 » So 8. Feb 2015, 17:15

Spanien QSOs waren eigentlich immer ganz nett, von seltenen Ausnahmen aus dem Bereich Barcelona mal abgesehen. Hab eben mal die Lauscher aufgemacht und auf die 40 gedreht.
Zur Zeit sind da einige Amis in LSB am quaken.
Das die Spanier in den letzten Jahren öfter mal auf FM sind ist mir auch schon aufgefallen. Vor einigen Jahren waren die hauptsächlich mt AM am Start.
Spanien eignet sich auch wunderbar als Breaker-Urlaubsziel. Habe von dort aus auch schon viele Mobil-QSOs mit DL gemacht, macht halt immer wieder Spaß.
73 von 13 DL1 - Christian Bad Rothenfelde :wave:

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“