DX oder kein DX ???

Antworten
DF5WW

DX oder kein DX ???

#1

Beitrag von DF5WW » Di 13. Jan 2009, 20:00

Ich sehe hier in dem Bereich immer wieder Postings das jemand England, Frankreich oder Spanien als DX ankündigt. Aber eigentlich ist es ja keines. Auf den UKW-Bereichen gilt es zwar als DX aber auf KW gibt´s da klare Definitionen.....

DX = Verbindungen zu anderen Kontinenten (also Europaintern kein DX)
Raumwelle = Reflexionen an der F-Schicht die sich auf den Frequenzen die hier massgebend sind erst im Sonnenfleckenmaximum aufbaut.....
hier sind dann auch mit kleinen Leistungen Verbindungen zu anderen kontinenten (DX) möglich
Tropo = Reflexionen von Funksignalen an Inversionsschichten (kalte und warme Luftmassen überlagern sich)
SporadicE = Reflexionen an einer sporadisch auftretenden E-Schicht (meist nur Verbindung in bestimmte Richtungen möglich)

Dazu gibt es noch Reflexionen an Meteoritenlaufbahnen, Aurora (eher in nördlichen Gefilden) Backscatter und so weiter...

Was sich im Moment auf 11 und 10 Meter tut sind Tropo- und SporadicE (ES)-Verbindungen, nicht mehr aber auch nicht weniger. Ist schon ganz interessant was sich durch Witterungseinflüsse alles so tut und es macht sicher Spass sich solche Bedingungen zunutze zu machen (auch dabei reichen die 4 Watt in SSB).... Das ganze wird sich auch noch eine Zeitlang auf diese Verbindungsarten beschränken (Europa, max. Afrika oder Asiatisches Russland was dann DX wäre)...

Das "echte" Übersee-DX wird es dann in evtl. 3-5 Jahren wieder geben :wink: :wink:

Gruss, Jürgen

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6254
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: DX oder kein DX ???

#2

Beitrag von odo » Di 13. Jan 2009, 20:14

[quote="5560";p="170266"]Ich sehe hier in dem Bereich immer wieder Postings das jemand England, Frankreich oder Spanien als DX ankündigt. Aber eigentlich ist es ja keines. Auf den UKW-Bereichen gilt es zwar als DX aber auf KW gibt´s da klare Definitionen.....

DX = Verbindungen zu anderen Kontinenten (also Europaintern kein DX)
...
Das "echte" Übersee-DX wird es dann in evtl. 3-5 Jahren wieder geben :wink: :wink:
[/quote]

Da gab es doch auch mal was mit Entfernung von mind. 3000km auf KW und 300km für UKW.
Aber da ja die Definitionen des AFU für den CB-Funk ohne Belang sind.... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

Und zumindest europaweit haben sich die CB-Funker offenbar auf "DX ist, wenn es mindestens einen Hop gibt" verständigt.
Dabei ist es völlig irrelevant -und manchmal auch nicht sicher nachvollziehbar- wodurch der ermöglicht wurde.
Ob nun durch ES oder Scatter oder "regulär" in der F-Schicht :-)
Dabei kann ein echter[tm] Hop auf 27Mhz kaum kürzer als ca 400 km sein.

:wave: :wave:
odo

DF5WW

Re: DX oder kein DX ???

#3

Beitrag von DF5WW » Di 13. Jan 2009, 20:27

Naja, aber wenn Du doch selbst schon die Entfernung von >3000 km auf KW angibst wo bist Du denn dann ??? Schon mal allein auf den Azoren (gehören zu Afrika) oder im asiatischen Teil Russland oder in Afrika..... Die 3000 km sind also nicht gerade dumm...... :tup:

Das sollte im übrigen keine Kritik sein sondern eine Mitteilung über die Auslegung vin "DX" und die möglichen Ausbreitungsbedingungen die jetzt vorherrschen. In ein paar Jahren kommt "echtes" DX... Ausserdem wer hat sich im CB-Sektor darauf verständigt das ein Hop DX ist ??? Ist mir neu :clue:

cu :wink:

kevin_DL...
Santiago 9+15
Beiträge: 1556
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 13:11
Standort in der Userkarte: Moers

Re: DX oder kein DX ???

#4

Beitrag von kevin_DL... » Mi 14. Jan 2009, 07:32

Also ich habe mal gelernt das DX einfach nur Funkverbindung über große Entfernung bedeutet ? Und mit großer Entfernung verstehe ich auch so ca. mehr als 400 Km auf 10 und 11 Meter.
Wenn sich alle Faktoren die Waage halten, dann ist meist die einfachste Erklärung die plausibelste.

kevin_DL...
Santiago 9+15
Beiträge: 1556
Registriert: Sa 5. Apr 2008, 13:11
Standort in der Userkarte: Moers

Re: DX oder kein DX ???

#5

Beitrag von kevin_DL... » Mi 14. Jan 2009, 07:38

Ein Quanten-Sprung spielt sich da in etwas anderen Dimensionen ab :) ist aber im Prinzip vergleichbar würde ich sagen.
Wenn sich alle Faktoren die Waage halten, dann ist meist die einfachste Erklärung die plausibelste.

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6254
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: DX oder kein DX ???

#6

Beitrag von odo » Mi 14. Jan 2009, 09:46

[quote="5560";p="170270"]Naja, aber wenn Du doch selbst schon die Entfernung von >3000 km auf KW angibst wo bist Du denn dann ??? Schon mal allein auf den Azoren (gehören zu Afrika) oder im asiatischen Teil Russland oder in Afrika..... Die 3000 km sind also nicht gerade dumm...... :tup: [/quote]

Und deswegen macht die Definition "anderer Kontinent" nicht immer und überall Sinn.
Von Europa (z.B. Spanien) nach Afrika (z.B. Marokko )sind es ja nur ein paar Meter.....

:wave: :wave:
odo

13sf1508

Re: DX oder kein DX ???

#7

Beitrag von 13sf1508 » Mi 14. Jan 2009, 11:14

[quote="2543";p="170267"][quote="5560";p="170266"]Da gab es doch auch mal was mit Entfernung von mind. 3000km auf KW und 300km für UKW.
Aber da ja die Definitionen des AFU für den CB-Funk ohne Belang sind.... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: [/quote][/quote]

:mrgreen:

@df5ww

Denn wo genau müsste man dann meinen "des CB-Funker's Lieblingssatz": "QRZ ACHTUNG - DIE FREQUENZ !!!" eingliedern ??

- lokal ?
- DX ?
- oder einfach mal rausgebrüllt...irgend einer wird schon antworten !


Denn in mein bisheriges Gedankengut "CQ Europe" oder "CQ DX" passt das dann nach Deiner Definition leider nirgends. :dlol: :banane: :dlol:

Ääääh, ach so. [IRONIE AN/AUS] ..hatte ich noch vergessen einzufügen. :sup:


vy 73,
Jochen

DeltaFox

Re: DX oder kein DX ???

#8

Beitrag von DeltaFox » Mi 14. Jan 2009, 11:28

Sowohl odo als auch DF5WW haben mit ihren aussagen mehr oder weniger Recht.
Die einen sagen Kontinente die anderen 3000Km

DX gilt gemeinhin als weite Verbindung. Das dies aber je nach Band, Ausbreitungsbedingungen und technische Gegebenheiten anders ausfällt, dürfte jedem klar sein.

Wenn also im Sonnenfleckenminimum der CB-Funker mit seine 4 Watt, in FM, nach Italien kommt, kann man dies getrost als DX bezeichnen :wink:
Zugegeben: Wenn gute Bedingungen gegeben sind und man CQ-DX ruft, weiß, dass Kontinentalverbindungen Möglich sind und sich lediglich der kleine Franzose, Engländer oder Italiener um die Ecke meldet, nervt das ein wenig....
I.d.R. sind die nämlich so laut, dass Stationen über den großen Teich nicht mehr zu hören sind.

Also, wenn Ihr damit fertig seit euch darüber zu streiten, wann nun was als DX gilt, sagt es den Franzose, Engländer und Italiener, denn das nächste Sonnenfleckenmaximum steht vor der Tür und dann, dürft Ihr die Definition DX eh wieder umstellen. Denn dann, ist so ziemlich alles eine Nahverbindung :wink:

odo
Santiago 9+30
Beiträge: 6254
Registriert: Di 1. Feb 2005, 22:46
Standort in der Userkarte: 12627 Berlin
Wohnort: Berlin

Re: DX oder kein DX ???

#9

Beitrag von odo » Mi 14. Jan 2009, 12:02

[quote="4673";p="170310"]
Also, wenn Ihr damit fertig seit euch darüber zu streiten, wann nun was als DX gilt, sagt es den Franzose, Engländer und Italiener, denn das nächste Sonnenfleckenmaximum steht vor der Tür und dann, dürft Ihr die Definition DX eh wieder umstellen. Denn dann, ist so ziemlich alles eine Nahverbindung :wink:[/quote]

Ich streite mich doch nicht. Nicht wegen so was Unwichtigem :holy:

Ich preferiere für mich sowieso eine andere Form als CQ"DX".
Ich rufe dann direkt das Land oder den Kontinent wie z.B: CQ North-America oder CQ France
....this is 13 TH 728 calling from Germany.
Entweder in Englisch oder (falls möglich :mrgreen: ) den Ländernamen -möglichst richtig ausgesprochen- in der jeweiligen Landessprache.

:wave: :wave:
odo

DF5WW

Re: DX oder kein DX ???

#10

Beitrag von DF5WW » Mi 14. Jan 2009, 12:12

[quote="2651";p="170309"]
"QRZ ACHTUNG - DIE FREQUENZ !!!" eingliedern ??

vy 73,
Jochen[/quote]


Das hab ich in den 70er schon gehasst :wink: :wink: Mit Funktechnischen Ausdrücken umherwerfen wenn man keine Ahnung hat und dann auch noch die Frequenz ansprechen.... Die Antwortet eh nicht weder aus Europa noch aus DX :dlol: :dlol:

Hier mal ein kleiner Link zur entsprechenden Wikipedia :wink: :wink: http://de.wikipedia.org/wiki/Q-Code

cu :mrgreen:

Rauschediode

Re: DX oder kein DX ???

#11

Beitrag von Rauschediode » Mi 14. Jan 2009, 14:39

Bild


Achtung...zuviel vom Q :dlol:

Antworten

Zurück zu „DX - Raumwelle“