Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

Benutzeravatar
13-TH-2080
Santiago 7
Beiträge: 559
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 17:51
Standort in der Userkarte: Pleinfeld
Wohnort: JN59LC
Kontaktdaten:

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1186

Beitrag von 13-TH-2080 »

Bonanza hat geschrieben:
Di 21. Jan 2020, 13:58
roter-baron hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 21:16
.......und das moderieren zwischen den Bergstationen muss noch geübt werden .......so manche Bergstation wurde schlicht weg vergessen :oops: .......lag wohl daran das sie 200 km weit weg war ...... :clue:
Da sie in einer Stunde nur dreimal zur Vermittlung hinzugezogen wurde sind viele Stationen aus dem Süden flöten gegangen .

Eigentlich schade ........
Da siehst mal, was wir noch alles üben müssen. 😉.
Bedeutet... Ab jetzt müssen wir funken was das Zeug hält 😉.
Lach... Bei noch mehr Stationen am Sonntag hätte ich wegen dem vollgeschriebenen logbuch den Kevin vollschreiben müssen..... Das hätte ihm sicher nicht gefallen 😂🤣🤣🤣
Awa, bei deinem Astralkörper wäre das Beschreiben sicherlich leichter gefallen :king: :dlol:
QRV AFU: DM0RH, 145.262,5MHz, CB Kanal 14 FM/USB
www.AFGN.de
Locator: JN59LC
73" de WEST 03

Benutzeravatar
Fuchs
Santiago 1
Beiträge: 28
Registriert: Mi 26. Jun 2019, 17:22
Standort in der Userkarte: Bad Windsheim

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1187

Beitrag von Fuchs »

Jawoll, nimm es mit Humor. Dann wird es von selber besser. :lol: :tup: :wave:
55/73 Werner.





Int. DX Rufzeichen: 13MT25
Deutsches DX Rufzeichen: DQA980
Station: Fuchs
Name: Werner
QTH JN59EM

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1188

Beitrag von roter-baron »

Bonanza hat geschrieben:
Di 21. Jan 2020, 13:58
roter-baron hat geschrieben:
Mo 20. Jan 2020, 21:16
.......und das moderieren zwischen den Bergstationen muss noch geübt werden .......so manche Bergstation wurde schlicht weg vergessen :oops: .......lag wohl daran das sie 200 km weit weg war ...... :clue:
Da sie in einer Stunde nur dreimal zur Vermittlung hinzugezogen wurde sind viele Stationen aus dem Süden flöten gegangen .

Eigentlich schade ........
Da siehst mal, was wir noch alles üben müssen. 😉.
Bedeutet... Ab jetzt müssen wir funken was das Zeug hält 😉.
Lach... Bei noch mehr Stationen am Sonntag hätte ich wegen dem vollgeschriebenen logbuch den Kevin vollschreiben müssen..... Das hätte ihm sicher nicht gefallen 😂🤣🤣🤣
Das kann man sehen wie man will ,aber das ähnelt immer mehr cq Contest ,cq Contest ob das jetzt gut ist oder nicht muss jeder für sich entscheiden aber der eigentliche Sinn bleibt auf der Strecke .
5/9
4/7 usw. Kann man machen aber für so etwas fahre ich nicht nochmal auf den Berg um dann regelrecht vergessen zu werden .
Tut mir leid aber das hat mit Humor nichts zu tun .
Sollte ich mal wieder irgendwo auf einen berg qrv sein wird jede Station vernünftig abgearbeitet ......
So viel Zeit muss sein .
Sorry meine Meinung :clue:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
Bonanza
Santiago 7
Beiträge: 567
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 11:58
Standort in der Userkarte: Obermässing

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1189

Beitrag von Bonanza »

Wie schon erwähnt, es war keine Absicht Dich auszulassen. War ein Versehen bei dem großen gleichzeitigen Andrang an Stationen

Ich hab das Anfangs garnicht mehr mitbekommen das wir dich ausgelassen haben!! MEIN FEHLER !! :seufz:
Du weisst wie das auf dem Berg ist. Teilweise 6-8 "BRACKE" Stationen gleichzeitig und das über einen längeren Zeitraum, dann versuch eine Silbe herauszuhören um die Stationen überhaupt aufrufen zu können, dann schreib Ihn nebenbei noch auf.... der Rest wartet...trozdem kommen weitere "BRACKE" Stationen dazu, und dann reiche die aufgerufene Station noch 3 Berge weiter herum. Alles schwirig in der Praxis, zumal beim Funk immer nur einer Sprechen kann !!! :clue:
Da draus müssen wir lernen, und in Zukunft werden wir es besser Koordinieren. :paper:
Da die Anzahl der Stationen mit Sicherheit in Zukunft weiter Steigen wird brauchen wir eh einen Plan B.
Es kömmen schon jetzt nicht alle Staionen durch! :wall:
Wir werden uns zusammen setzten und eine Plan erarbeiten, eventuell mit zusätzlichen Känalen.
Da fällt uns schon was ein !!
Ich hab da sowieso mal eine Idee, die ich Dir erst mal persöhnlich unterbreiten möchte!! :book:

55/73
wir hören uns
Thomas :laola:
DX Rufzeichen 13 FR001
CB Hauskanal 8 FM 14 USB
Freenet Kanal 5 (149.100mhz)
Frankenrunde Kanal 14 USB

Benutzeravatar
Radio Bulldog
Santiago 2
Beiträge: 52
Registriert: Fr 6. Jun 2014, 18:55
Standort in der Userkarte: Aalen

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1190

Beitrag von Radio Bulldog »

Ach Didi, Du warst immerhin 3 x dran, meine Wenigkeit nur 1x und ich habe mich trotzdem gefreut.
Es ging schließlich nur um die Rekordmarke der Summe an Stationen, die ja auch erreicht wurde.
Bei einem solchen Event fällt der Eine oder Andere halt mal hinten runter (Mich eingeschlossen).
Und es ist kein Versäumnis der Kopfstation. Für meine Begriffe ist es super toll gelaufen.
Nimms sportlich!
73 Günther
Aalen24, 13DK13, Günther von der grünen Wiese!

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1191

Beitrag von roter-baron »

Nein es geht nicht darum wie oft man drann ist oder kommt sondern sich die Stationen gegenseitig zu zu spielen ......
Wenn sich schon jemand auch die Mühe macht auf einen Berg zu fahren und noch dazu die Südlichste Station mit vernünftigen werten ist !!!!!!!!

Denn es hättn sich auch die Stationen aus Coburg ,Thüringen usw. darüber gefreut zu erfahren im tiefen Süden gehört zu werden .
.....und ich hätte die schwachen von hier unten im Gegenzug hoch vermitteln können ..... So zum Beispiel wie ich am

wurmberg und der Stefan X-ray am Ochsenkopf war das war 15 h Dauerfunken und wir konnten auch noch außer Deutschland auch noch Österreich glücklich machen und das aus einer Schneehöhe bei widrigsten Bedingungen im Winter ......
Aber jetzt genug .....lassen wir das .....bringt eh nichts :clue:

Und mit so Wettbewerbsfunken bleibt die eigentliche funkerei oder der Sinn der funkerei auf der Strecke .

Sportlich gesehen ist das auf jeden Fall eine sehr gute Leistung da gibt es keinen Zweifel und verdient Anerkennung !!!!!

Aber dafür gibt es ja das RAD einmal im Jahr das auch Sinn macht .
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
hotelbravo29
Santiago 4
Beiträge: 207
Registriert: Di 29. Jan 2008, 21:48
Standort in der Userkarte: Reinhardshagen , hessisches Weser Bergland
Wohnort: Reinhardshagen /Hessen
Kontaktdaten:

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1192

Beitrag von hotelbravo29 »

Diddi, da gebt ich dir völlig Recht ; :tup: beim Streben nach den meisten gearbeiteten Stationen ist was für nen Contest oder eben für den RAD . :paper:
Deswegen würde ich den Vorschlag unterbreiten , doch für so ne Aktion was ähnliches wie den RAD , aber eben nur für USB ins Leben zu rufen . :banane:
Deshalb mein Ansinnen auch an den Bonanza Christian , mal drüber nach zu denken , ob sich sowas lohnen würde .
Der Sinn vom Funk ist doch die Unterhaltung der Stationen in gemütlicher Runde , unabhängig von der Entfernung zu einander . Wenn dann zwar auf einem Kanal gerufen wird , können Stationen die sich besser hören können QRY machen und es kämen noch mehr Funkfreunde zum Zuge. :tup:
Wenn dann es noch eine Kopfstation gibt , bei der dann anschliesend alle geloggten Stationen zusammen gefasst werden , bringt das noch höhere TeilnehmerZahlen,als momentan .
Soweit mein Vorschlag . :clue:
73 und schönen Abend noch
vom Manni

Benutzeravatar
roter-baron
Santiago 9+15
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:11
Standort in der Userkarte: Horlach bei pegnitz
Wohnort: Horlach

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1193

Beitrag von roter-baron »

Ja der Christian heißt eigentlich Thomas .
Demnächst wird es eine Schlafsacktestfunkevent geben wenn der Christian der eigentlich Thomas heisst endlich mal einen Schlafsack hat .
Man hofft die Franken unterstützen diese Aktion . :dlol:
Auf DAUER hilft nur OM POWER und RG 214
Wieder QRV auf jeder Frequenz ohne Lizenz :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=1uBUbAM ... uBUbAMCwhQ
El Loco Rojo (Der verrückte Rote)

Benutzeravatar
13-TH-2080
Santiago 7
Beiträge: 559
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 17:51
Standort in der Userkarte: Pleinfeld
Wohnort: JN59LC
Kontaktdaten:

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1194

Beitrag von 13-TH-2080 »

Eure Diskussion in allen Ehren.
Ihr habt schon recht, aber diesen Sonntag war es ein etwas "anderes" Bergfunken.
Gerade du Diddi, solltest doch wissen wie es ist.
Du hättest dich melden können, so ist es ja nicht. :clue:

Wir geloben Besserung.
Bis Sonntag



73" de West 3
QRV AFU: DM0RH, 145.262,5MHz, CB Kanal 14 FM/USB
www.AFGN.de
Locator: JN59LC
73" de WEST 03

Benutzeravatar
Bonanza
Santiago 7
Beiträge: 567
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 11:58
Standort in der Userkarte: Obermässing

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1195

Beitrag von Bonanza »

Wunderschönen guten Abend liebe Funkfreunde,
erst einmal ein HERZLICHES Dankeschön für alle Tipps und Verbesserungsvorschläge für die Frankenrunde Kanal 14 USB. :tup:
Wie Ihr gehört und auch gelesen habt, hatten wir am Sonntag 123 Stationen gelogt die bei der Frankenrunde mitgewirkt haben.
Das war seid der Gründung Anfang 2019 ein neuer "Rekord".

Wir alle sind natürlich Stolz auf unser Ergebnis vom Sonntag, jedoch möchte ich mich von dem Gedanken eines Wettbewerbes bei der Morgenrunde entschieden distanzieren !! :nono:

Es ist uns nicht wichtig ob wir 100 oder nur 50 Stationen QRV sind!!! Eher finden wir es wichtig das wir freude am gemeinsamen Hobby haben. :tup:
Natürlich, wenn es so viele Stationen wie letzten Sonntag sind, bleibt weniger Zeit für längere QSOs.
Jedoch, um dem entgegen zu wirken werden wir in den nächsten Wochen noch einen weiteren Kanal eröffnen, und auch einen Kanal auf FM!
Der letzteTest mit dem Kanal 8 FM nebenbei war aus dem Stand ein großer Erfolg für alle !! :banane:

Die Idee mal einen Contest (Wettbewerb) ins ins Leben zu Rufen, ist eine Gute Idee und wir werden sie im Auge behalten. :tup:

Auch steht ein eventuelles Funkertreffen der Frankenrunde Kanal 14USB für 2020 im Raum. Dann könnten wir alle uns einmal persöhnlich kennen lernen. :party:

Ein Nostalgie Abend auf Kanal 8 AM wie 2018 wird es dieses Jahr auch wieder geben.
Es steht sogar die Idee im Raum, eine komplette Sonntag Morgenrunde auf AM vom Berg aus durchzuführen !! :book:

Unser "Freidachabendfunzzzn" wird auch immer beliebter, und macht tiereisch Spass !!!
Natürlich ist auch dort wie auch am Sonntag, jeder Herzlich willkommen !!! :tup:

Für weitere Anreize und Ideen haben wir natürlich ein offenes Ohr!!

2020 wird definitiv ein Spannendes Jahr für unser Hobby, und wir werden sicher weiterhin viele neue Stationen begrüßen dürfen. :tup:

Dann noch einen schönen Funkabend

Wir hören uns
55/73 Thomas :-D
DX Rufzeichen 13 FR001
CB Hauskanal 8 FM 14 USB
Freenet Kanal 5 (149.100mhz)
Frankenrunde Kanal 14 USB

Benutzeravatar
Newcomer
Santiago 3
Beiträge: 154
Registriert: Mo 8. Okt 2018, 09:27
Standort in der Userkarte: Nürnberg Thon TEVI
Wohnort: Nürnberg

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1196

Beitrag von Newcomer »

Als RxOnly
WEB SDR Skyscraper Dauergast stelle ich das mal rein.

Bildliche Darstellung -> Erklärung. ( Danke an Jean SDR Admin der die Initialzündung dafür hatte )
Antenne, WEB SDR, Wasserfall, Sprach und Rausch- Stream an die Nutzer. Frankenstolz eben. :banane:

RxOnly Newcomer Norbert
Dateianhänge
WEBSDR_WappenBRYCE.png

Benutzeravatar
Waldi
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 06:47
Standort in der Userkarte: 91301

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1197

Beitrag von Waldi »

Ein Funkertreffen im Sommer für 2-3 Tage mit Camping bzw Zelten wäre doch was 8) 8) 8)

Benutzeravatar
triple A
Santiago 9
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 18:58
Standort in der Userkarte: 91522 Ansbach

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1198

Beitrag von triple A »

Waldi hat geschrieben:
Mi 22. Jan 2020, 11:42
Ein Funkertreffen im Sommer für 2-3 Tage mit Camping bzw Zelten wäre doch was 8) 8) 8)
:thup: gute Idee ! braucht man nur noch ne geile location und jemand der das organisiert !? naja mal sehn !
:tup: Glückwunsch für den neuen QSO-Rekord ! Ist schon klasse ! Ich für mich geniese mittlerweilen das entspannte Freidochomdfunzn auf der 14 USB, da ist es ruhiger und es bleibt mehr Zeit für das nette blabla und halte mich sonntags eher hörenderweise im Hintergrund und überlasse den Bergstationen das Feld ! Macht ja auch mehr Sinn ! Ansonsten super Sache Jungs, weiter so und mein :respect: O.k. Didi ev. hätten Dich die Jungs mehr miteinbinden sollen als Tor zum Süden aber ist halt so gelaufen was soll's !
73 TripleA

Benutzeravatar
Waldi
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 06:47
Standort in der Userkarte: 91301

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1199

Beitrag von Waldi »

ja da müsste man sich mal zam machen einen Platz (Zeltplatz Forchheim)wüsste ich aber alleine geht das nicht :nono:

Benutzeravatar
13-TH-2080
Santiago 7
Beiträge: 559
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 17:51
Standort in der Userkarte: Pleinfeld
Wohnort: JN59LC
Kontaktdaten:

Re: Frankenrunde "Kanal 14 USB" Bonanza

#1200

Beitrag von 13-TH-2080 »

Geile Location mit Grillplatz?

Kaltenbuch! Platz wäre für alle da.
Der Eingezeichnete Platz wäre das. Lediglich Parken müsste man vorne auf dem Schotterparkplatz.
Noch dazu ist der Platz 600 Meter hoch, Aussicht bist weit hinter Nürnberg- Ansbach usw.
Dateianhänge
kaltenbuch.jpg
QRV AFU: DM0RH, 145.262,5MHz, CB Kanal 14 FM/USB
www.AFGN.de
Locator: JN59LC
73" de WEST 03

Antworten

Zurück zu „Berg - DX - Bodenwelle“