NRW besetzt die Berge am 26.11

Benutzeravatar
DK615
Santiago 9+15
Beiträge: 1760
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 20:15
Standort in der Userkarte: Ahlen
Wohnort: Kreis Warendorf
Kontaktdaten:

Re: NRW besetzt die Berge am 26.11

#31

Beitrag von DK615 » So 27. Nov 2016, 13:03

Otto01 hat geschrieben:DK615 gehört, gegoogelt und mich sofort hier in der funkbasis angemeldet.
Versuche mich auf der 42 reinzu"x"en. Bislang leider erfolglos.

Versuche es weiter...

Grüße vom Otto01 aus dem Kreis Olpe!
Otto01

Willkommen in der Funkbasis :twisted:

Vielen Dank für deine Geduld letzte Nacht, zum Schluss konnte ich ja hören. ;)
Sehr schön das du dein Funker am entstaubt hast und wieder aufgebaut, mach weiter so. CB Funk lebt.



Gesendet von meinem SM-T555 mit Tapatalk
13DK615, BadBoy, KP615, 13LR002(615) * Münsterland * Ch.35FM/15USB *
Münsterländer Sofafunker GD615
http://www.rent-a-killer.com/
PO.Box:2114
59254 Beckum
Germany

Benutzeravatar
Wanderfalke_CU1
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:32
Standort in der Userkarte: Ruhrgebiet

Re: NRW besetzt die Berge am 26.11

#32

Beitrag von Wanderfalke_CU1 » So 27. Nov 2016, 15:13

Hallo zusammen,
ich hoffe inzwischen haben alle ausgeschlafen.
Ich wollte mich noch einmal für die rege Teilnahme bedanken.
Die Aktion der Gruppe 13GE aus dem Ruhrgebiet, noch einmal
in diesem Jahr alle Berge zu beziehen war ein voller Erfolg.

Allen Stationen vielen Dank dafür.
Die 10 entferntesten Stationen zumindest von meinem Standort in
Finnentrop / Sauerland waren:

lfd Name Rufzeichen Standort R/S Ret R/S km
18 Stefan x-Ray Alfeld 4/2 4/1 320
37 Didi Roter Baron Alfeld 3-4/2 4/1 320
39 Roland Limens 1 Aalen 2-3/0 4/0 302
58 Norbert Bremen Scharmbeck 3/0 3/0 231
40 Schlippo Gummipuppe Blesberg Thüringen 3/0 4/0 227
56 Martin 19LR048 Zeddan / Niederlande 4/3 5/3 144
24 Olli DC10 Schleiden Nord-Eifel 4/0 5/2 134
57 Sscha SAP Bramsche Osnabrück 4/1 3/1 133
59 Thomas Bramsche Osnabrück 1-2/0 5/4 133
26 Rainer Eifelsau Adenau 5/8 5/8 120
27 Thomas Adenau 4/7 5/8 120

Benutzeravatar
Wanderfalke_CU1
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:32
Standort in der Userkarte: Ruhrgebiet

Re: NRW besetzt die Berge am 26.11

#33

Beitrag von Wanderfalke_CU1 » So 27. Nov 2016, 15:31

Und als überblick noch einmal alle gearbeitete Stationen in der NRW Runde vom 26.11.2016
Dateianhänge
NRW_26_11_2016_2.jpg
NRW Runde vom 26.11.2016

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 5
Beiträge: 330
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: NRW besetzt die Berge am 26.11

#34

Beitrag von ultra1 » So 27. Nov 2016, 18:14

Hallo liebe Hobbyfunker !

Danke schön Wanderfalke, für den gelungenen Aufruf und natürlich an allen Beteidigten.
Für mich war das eine tolle Funknacht (19:30 - 01:30) wie schon lange nicht mehr.
Hatte mein Fahrrad beladen: Mit Iso-Matte und Fell zum sitzen.
Einer kleinen Feuerschale, Axt und Birkenrinde um die Temperatur unter freiem Himmel zu kompensieren.
Topf und Rost um einen heißen Tee (schwarz) zu haben und wach zu bleiben.
3 Lieter Wasser.
100ml Med für die Gesundheit.
GFK Mast mit 8m länge.
Bazooka-Dipol, vertikal aufgehangen mit einem Radial 45Grad nach unten gespannt.
LiPo-Akku mit 4Zellen (auf 16V Ladeschlußspannung geladen) und 5A und Reserve-Akku mit 3Zellen (12,4V max) und 2,5A.
FT-817 mit 11,5W und HF-Clipper im Mike.

Passte alles gut in die Packtaschen und dann mit MTB ca 3km den Berg hoch, auf nicht ganz so sensationelle 310m.
Die Antenne stand recht frei von Umgebungseinflüssen und war auf 5,5m eingespeist.Gute Höhe für 1/4Welle.
Weitere Verbindungen gelangen Richtung Norden (Bremen, Hamburg u Lübbeck sogar) und auch im Nahbereich waren schöne QSOs mit lieben Bekannten.
Mit dem kleinen und sicheren!!! Feuer, war es ein bischen wie eine Huldigung an unser schönes Hobby (egal ob mit- oder lizens-frei).

Wünsch allen weiterhin gute Gespräche und
55/73, ingo -ultr 1-

Benutzeravatar
Wanderfalke_CU1
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:32
Standort in der Userkarte: Ruhrgebiet

Re: NRW besetzt die Berge am 26.11

#35

Beitrag von Wanderfalke_CU1 » Mo 28. Nov 2016, 14:52

Hallo Ingo, hallo All,

nachdem ich gestern einen Ruhetag eingelegt habe bin ich schon heute Morgen
auf dem Weg zur Arbeit und heute Mittag von einige Stationen bezüglich der
NRW-Runde angesprochen worden und das es wohl so gut geklappt habe.

Zu dir Ingo waren es exakt 100km und wenn du da QRP gefahren bist, dann Respekt.
Das war unter den genannten ein zwar leises aber gutes Ergebnis ( R2S0 / R3-4/0 Ret.)
Da frage ich mich doch, warum ich so viel "Aufwand" betreibe ;-)

Das war aber sicher nicht das letzte Mal an diesem Standort!
73 Thomas

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 5
Beiträge: 330
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: NRW besetzt die Berge am 26.11

#36

Beitrag von ultra1 » Mo 28. Nov 2016, 15:25

Hallo Thomas.
Auch meinen Glückwunsch, wenn ich die Karte mit deinen Verbindungen betrachte.
Ein bischen Aufwand lohnt sich auch und machts abenteuerlich.

Hauptsache es hat uns Freude gebracht und vom Berg aus betrachtet, ist unser Funk-Hobby noch sehr lebendig.
73, ingo -ultra 1-

Benutzeravatar
RB62
Santiago 3
Beiträge: 132
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Standort in der Userkarte: 45886 Gelsenkirchen
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: NRW besetzt die Berge am 26.11

#37

Beitrag von RB62 » Mo 28. Nov 2016, 15:32

Super, ich bin beeindruckt, mit wieviel Aufwand die Funker sich hier mit heißem Tee und Fahrrad durch die Wälder geschlagen haben. :banane: Da habe ich mit meinem Funken aus dem warmen Auto (hinten am Fahrradträger den 15m-Mast befestigt) ja fast schon ein schlechtes Gewissen. Mein Standort war der Bölling in Schalksmühle im Sauerland auf 440 m Höhe.
Das gesamte Funkprotokoll der NRW-Runde findet hier hier in der Funkbasis: http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f ... 63#p477163
Freue mich auf die nächsten Verbindungen!
73, Robert62
13GE62
www.13ge.de

Fliegenfischer
Santiago 7
Beiträge: 543
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 19:32
Standort in der Userkarte: Velbert

Re: NRW besetzt die Berge am 26.11

#38

Beitrag von Fliegenfischer » Mo 28. Nov 2016, 20:52

Wanderfalke_CU1 hat geschrieben:
Das war aber sicher nicht das letzte Mal an diesem Standort!
73 Thomas

Hallo Thomas
Das will ich hoffen ! Hat echt spass gemacht mit dir als erster Moderator ! Du solltest dir die rote Mütze ruhig öfter mal aufsetzen,hast das ganze echt super im Griff gehabt.
Nun nach dieser gewaltigen Feuerprobe die du ja mit Bravour bestanden hast hoffe ich, das ich mich bei der NRW Runde öfter mal zurücklehnen kann... :mrgreen:
Auch an Robert 62 einen ganz lieben Dank für den zweit Moderator, das gleiche gilt übrigens auch für dich :mrgreen:
Wenn man sich die Teilnehmerliste so anschaut kann man wohl mit recht behaupten das der CB Funk lange nicht so tot ist wie immer behauptet wird !
Es braucht nur einen kleinen Schups und schon kommt der Fels ins rollen.
Alles in allem eine Top Aktion die wir gerne wiederholen sollten !

73 Peter
SSB ! denn ich mag kein Rauschefunk ...

Benutzeravatar
Wanderfalke_CU1
Santiago 3
Beiträge: 110
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:32
Standort in der Userkarte: Ruhrgebiet

Re: NRW besetzt die Berge am 26.11

#39

Beitrag von Wanderfalke_CU1 » Di 29. Nov 2016, 08:50

Fliegenfischer hat geschrieben: Du solltest dir die rote Mütze ruhig öfter mal aufsetzen,hast das ganze echt super im Griff gehabt.
Nun nach dieser gewaltigen Feuerprobe die du ja mit Bravour bestanden hast hoffe ich, das ich mich bei der NRW Runde öfter mal zurücklehnen kann... :mrgreen:
Haha... vielen Dank Peter, ich bin ein wenig überrascht von den Reaktionen die mich seit Sonntag erreichen,
jetzt auch noch so ein lob aus deiner Tastatur... Vielen Dank.

Mit dem öfter hat nur einen kleinen Haken... Sauerland ist nicht mal eben um die Ecke.
Der Standort war 136km und 1 3/4 Stunde Fahrzeit entfernt. Du weißt ja, von Zuhause aus bin ich eine taube Nuss :clue:
Aber wie gesagt, wenn die Temperaturen so sind wie Samstag wäre eine Tour alle 6-8 Wochen möglich. Vielleicht auch ein
guter Zyklus für allgemeine "Bergbesetzungen" :-)

73 Thomas

Antworten

Zurück zu „Berg - DX - Bodenwelle“