NRW-Runde CH-15 USB

Benutzeravatar
ultra1
Santiago 8
Beiträge: 846
Registriert: Di 23. Feb 2016, 23:29
Standort in der Userkarte: 32805 horn-bad meinberg
Wohnort: 32805

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4321

Beitrag von ultra1 » So 19. Mai 2019, 09:51

Hallo Stefan !

Wird ja immer besser bei Dir !
Hat mich sehr gefreut dich zu sprechen.
:tup:


Der Abend war sehr mild und gut draußen auszuhalten.
So sah es bei mir aus :
DSCF1185.JPG
Antenne war ein Bazooka-Dipol am 11,5m GFK-Mast.


55/73 aus OWL :wave:
Ingo .- Ultra 1 -

Mechaniker
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Di 30. Okt 2007, 21:55
Kontaktdaten:

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4322

Beitrag von Mechaniker » So 19. Mai 2019, 10:55

[quote/]
Und den Roger Beep ( ähnlich Quindar) lass ich drin :rolleyes:

...


Grüße aus´m Sauerland :wave:

[/quote]

Heißen die nicht Quantar, wenn du das Relais von Motorola meinst?

Und noch viel wichtiger: Wie erzeugt man das?



Gruß
Stefan
Freundliche Grüße
55/73
Stefan

Jack4300
Santiago 8
Beiträge: 822
Registriert: Di 26. Aug 2014, 22:09
Standort in der Userkarte: Essen

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4323

Beitrag von Jack4300 » So 19. Mai 2019, 14:24

Er meint wohl Quindar. Das sind die bei den Apollo-Missionen genutzten Pilottöne, mit denen die PTT am anderen Ende der Welt über die Telefonstandleitung getastet wurde. Es klingt zwar nach einen Roger-Beep, ist aber eigentlich keiner.

Mechaniker
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Di 30. Okt 2007, 21:55
Kontaktdaten:

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4324

Beitrag von Mechaniker » So 19. Mai 2019, 14:28

Mist. Ich hatte gehofft, dass mir jemand erklären wie man den Quantar - Ton als Roger Beep nutzen kann

Gruß
Stefan

Freundliche Grüße
55/73
Stefan

Joha
Santiago 4
Beiträge: 287
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4325

Beitrag von Joha » So 19. Mai 2019, 15:00

Mechaniker hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 14:28
Mist. Ich hatte gehofft, dass mir jemand erklären wie man den Quantar - Ton als Roger Beep nutzen kann

Gruß
Stefan
Welche Gerät?

Mechaniker
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Di 30. Okt 2007, 21:55
Kontaktdaten:

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4326

Beitrag von Mechaniker » So 19. Mai 2019, 15:01

Wie, welche Gerät?

Gruß
Stefan

Freundliche Grüße
55/73
Stefan

Joha
Santiago 4
Beiträge: 287
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4327

Beitrag von Joha » So 19. Mai 2019, 15:03

Ich habe verstanden, das Du eine Möglichkeit für die Einstellung eines RB suchst

Joha
Santiago 4
Beiträge: 287
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4328

Beitrag von Joha » So 19. Mai 2019, 15:04

13 RF 071 hat geschrieben:
Mo 29. Apr 2019, 11:31
Grundig-Fan hat geschrieben:
Mo 29. Apr 2019, 11:21
Mittlerweile sind die Bedingungen am Wochenende anscheinend so gut, dass auch bei mir viele Stationen (vor allem vom Niederrhein) viel stärker und lauter sind. Als ob QRM und QRN es wüssten und weniger von sich geben. Bild

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Ja, wir haben die Luft hier am Niederrhein frei gepustet . :mrgreen:
Flatulenzen. Knoblauch gehabt?

Mechaniker
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Di 30. Okt 2007, 21:55
Kontaktdaten:

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4329

Beitrag von Mechaniker » So 19. Mai 2019, 15:08

Joha hat geschrieben:Ich habe verstanden, das Du eine Möglichkeit für die Einstellung eines RB suchst
Richtig, im Speziellen mit dem Ton den die Quantar Relais erzeugt haben. Also ein recht tiefer Ton

Gruß
Stefan

Freundliche Grüße
55/73
Stefan

13 RF 071
Santiago 9+15
Beiträge: 2161
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 15:39

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4330

Beitrag von 13 RF 071 » So 19. Mai 2019, 15:08

Nein, super saubere Hf :crazy:

Joha
Santiago 4
Beiträge: 287
Registriert: Do 11. Apr 2019, 13:16
Standort in der Userkarte: Stuttgart

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4331

Beitrag von Joha » So 19. Mai 2019, 15:10

Mechaniker hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 15:08
Joha hat geschrieben:Ich habe verstanden, das Du eine Möglichkeit für die Einstellung eines RB suchst
Richtig, im Speziellen mit dem Ton den die Quantar Relais erzeugt haben. Also ein recht tiefer Ton

Gruß
Stefan
Ja bei welchem Gerät? Sollte programmierbar sein

Mechaniker
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Di 30. Okt 2007, 21:55
Kontaktdaten:

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4332

Beitrag von Mechaniker » So 19. Mai 2019, 15:25

Ich würde es an der Jackson II haben wollen. Meine steht aber noch beim Händler

Gruß
Stefan

Freundliche Grüße
55/73
Stefan

BlaBlaBlubb
Santiago 3
Beiträge: 119
Registriert: So 20. Mai 2018, 11:06
Standort in der Userkarte: Mühlacker

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4333

Beitrag von BlaBlaBlubb » So 19. Mai 2019, 15:32

Mechaniker hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 15:08
Joha hat geschrieben:Ich habe verstanden, das Du eine Möglichkeit für die Einstellung eines RB suchst
Richtig, im Speziellen mit dem Ton den die Quantar Relais erzeugt haben. Also ein recht tiefer Ton

Gruß
Stefan
Hallo Stefan,

der Doppelton oder Einton hier !?

https://www.youtube.com/watch?v=UMTJmDdM8fs

vy 73,
Jochen

Mechaniker
Santiago 3
Beiträge: 131
Registriert: Di 30. Okt 2007, 21:55
Kontaktdaten:

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4334

Beitrag von Mechaniker » So 19. Mai 2019, 16:05

Schwierig zu sagen. Aber wir kommen vom Thema ab. Ich öffne die Tage ein neues Thema damit

Gruß
Stefan

Freundliche Grüße
55/73
Stefan

Benutzeravatar
Stehwelle
Santiago 2
Beiträge: 55
Registriert: Sa 14. Jul 2018, 23:11
Standort in der Userkarte: Iserlohn

Re: NRW-Runde CH-15 USB

#4335

Beitrag von Stehwelle » So 19. Mai 2019, 19:02

Moin zusammen,

gemeint waren tatsächlich die Quindar Steuertöne für die Telefonleitung z.B. während der Apollo Missionen.
Das ganze ist sehr gut bei Wikipedia erklärt.

Ich habe die Sequenz jedoch zeitlich halbiert und einen Zwischenton genommen. Ich finde bei den weiten schwachen Verbindungen gut, wenn eindeutig zu hören ist, wann die Gegenstation die Durchsage beendet (meinen Roger Beep selber höre ich natürlich nicht !).

Das ganze kann mich sich auch noch mal anhören, wenn man bei Youtube nach "NRW" "Runde" "Stehwelle" sucht,
Diddy aus Dortmund hat das schon mal mitgeschnitten.

Also bis dahinne

Gruß Stefan :wave:

Antworten

Zurück zu „Berg - DX - Bodenwelle“