Freenet Gateway auf CH.4 in Potsdam

Antworten
AMDFX8350
Santiago 1
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Okt 2015, 21:49
Standort in der Userkarte: Potsdam
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Freenet Gateway auf CH.4 in Potsdam

#1

Beitrag von AMDFX8350 »

Hallöchen, ich wollte euch hier kurz Informieren das es in Potsdam (nähe Stern-Center) nun auch ein Gateway im Freenet Bereich (149,0875 Mhz) gibt.
Leider ist meine Antennenausstattung (Diamond NR-770RSP) noch nicht so ausgebaut um große Reichweiten zu erzielen.


Aber vielleicht hört man den ein oder anderen hier ;)

MFG 55, 73 René

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5206
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Freenet Gateway auf CH.4 in Potsdam

#2

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Leider ist meine Antennenausstattung (Diamond NR-770RSP) noch nicht so ausgebaut um große Reichweiten zu erzielen.
Nun ja, das ist lt. Gesetzgeber auch nicht erwünscht. Das Ganze nennt sich schliesslich "Kurzstreckenfunk" ... :clue: :holy: :paper:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
Alexander
Santiago 9+30
Beiträge: 3759
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 19:40
Standort in der Userkarte: 47226 Duisburg-Rheinhausen
Wohnort: Rheinhausen (fast Holland)

Re: Freenet Gateway auf CH.4 in Potsdam

#3

Beitrag von Alexander »

Hier in unserem Bereich, so habe ich am Sonntag auf meiner Halde erfahren, wurden angeblich mehrere Leute auf Freenet ermittelt und Geräte beschlagnahmt. Man spricht von über 17 Leuten mit AFU- Kisten. Die lernen es nie.

73 de Alexander
Name: Alexander QTH: JO31IJ QRV: z.Zt von daheim nicht auf AFU aktiv. Sende seit 4.8.2017 alle 8 Minuten auf 13,56 MHZ in ASK. DARC: OV L-20
CB-Funk ist die ursprünglichste Sinngebung von Entropie!

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 2115
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Freenet Gateway auf CH.4 in Potsdam

#4

Beitrag von criticalcore5711 »

Hat sich anscheinend noch nicht rumgesprochen das Gateways/Repeater auf Freenet und PMR von der Bundesnetzagentur unerwünscht sind....Mittlerweile jedenfalls.

Es waren einfach deswegen zu viele Störungen.

Da hilft auch kein "Anmelden" weil das sowieso nicht möglich ist.

Schade, das haben sich die Betreiber selbst versaut!
Zur zeit nur DX.
Bevorzugt T5, QSY nach Absprache.

Antworten

Zurück zu „Funk-Gateway“