CB Funk Relais im wilden Süden ! NEU

Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 647
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: CB Funk Relais im wilden Süden ! NEU

#46

Beitrag von Neckar Alb 01 » Sa 4. Jun 2016, 12:50

@ Sofa Martin,

Den Notch Filter habe ich dann bis nächtes WE fertig :wave:

Benutzeravatar
DK615
Santiago 9+15
Beiträge: 1752
Registriert: Mo 6. Dez 2004, 20:15
Standort in der Userkarte: Ahlen
Wohnort: Kreis Warendorf
Kontaktdaten:

Re: CB Funk Relais im wilden Süden ! NEU

#47

Beitrag von DK615 » Sa 4. Jun 2016, 13:27

Mich würde ehr die nähere Informationen vom Aufbau interessieren und gerne auch mal bebildert. :paper: :wink:

Ich hätte zwar ein Standort für so eine Geschichte, aber das mit zwei Antennen zu betreiben ist mir dann auch zuviel Werks....Da müsste das Ananasdosen gedöhns von der Eifelsau her, aber leider hat er sich sehr rar gemacht. :cry:

Aber leider ist und wird diesen Relais hier in unserer Region wohl nie zu hören sein, da einfach zuuuu weit weg.
13DK615, BadBoy, KP615, 13LR002(615) * Münsterland * Ch.35FM/15USB *
Münsterländer Sofafunker GD615
http://www.rent-a-killer.com/
PO.Box:2114
59254 Beckum
Germany

Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 647
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: CB Funk Relais im wilden Süden ! NEU

#48

Beitrag von Neckar Alb 01 » Sa 4. Jun 2016, 13:51

@DK615 :

näheres zum Relais weis ich auch nicht, hier in Facebook die Relais Gruppe Teck auswählen und den Admins die Fragen stellen, diese sind nur sehr selten hier im Forum, da alles in der Facebook Gruppe abläuft.

Dort gibt's auch mehr Infos zu den Boxen...
Da ich selbst kein Facebook betreibe - und auch nie betreiben werde - kann ich Dir wie schon beschrieben hier auch keine näheren Auskünfte geben.

73 de Hannes

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1653
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Günzburg

Re: CB Funk Relais im wilden Süden ! NEU

#49

Beitrag von criticalcore5711 » Sa 4. Jun 2016, 22:47

KLC hat geschrieben: Einer , der seinen Kosmos-Elektronik-Baukasten immer aufmerksam gepflegt hat , kann sich wohl während des Lesen meines Posts hier so ne Schaltung auf dem Brett zurechtstecken. Sogar ohne IC's oder Microcomputer.
Ich hab nie gesagt das es nicht auch analoge wege gibt...
(Ich hab auch mit den Kosmos Kästen angefangen...)

Hab nur das interpretiert was hier zu lesen und zu sehen war. (Und beschrieben wie ich es mit nem AVR machen würde)
Neckar Alb 01 hat geschrieben: PS: die Geschichte mit dem PIC Proz und dem Tansi trifft aber auch ins SCHWARZE ;)

73 de Hannes


Danke für die Blumen.




Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
AE 2990 AFS & AE5890EU - Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3 - Papagei für HF/VHF/UHF
FT 857D - Optimal für SWL

Benutzeravatar
Neckar Alb 01
Santiago 7
Beiträge: 647
Registriert: Mi 5. Jan 2005, 10:21
Standort in der Userkarte: Reutlingen BW

Re: CB Funk Relais im wilden Süden ! NEU

#50

Beitrag von Neckar Alb 01 » Mo 6. Jun 2016, 13:12

Relais Mikrofonboxen Info :

Wie ich heute Nacht erfahren habe ist die Entwicklung der neuen Relais Umschaltplatinen zum Einbau in Mikrofone fertig, geht demnächst in Serie !!
Platine 2x2 cm ca 0,5 hoch passt in jedes Mikro mit 6 Pol GDCH Norm, Ablage programmierbar, Zeit (MS zur Steuerung verschiedener Geräte) über Poti einstellbar.
Absolut TOP.
Bis die Kleinserie läuft wird es noch einige Tage gehen, Kosten sind geschätzt so bei 30 .-€
Also immer mal wieder die Homepage von Ing. Mauerer checken, soll die Tage ferdsch werden *JUBEL*

:link: http://funkservice.at/cb_frequenz.htm

73 de Hannes

13CT925
Santiago 6
Beiträge: 496
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Mannheim

Re: CB Funk Relais im wilden Süden ! NEU

#51

Beitrag von 13CT925 » Fr 10. Jun 2016, 18:20

Neckar Alb 01 hat geschrieben:@DK615 :
näheres zum Relais weis ich auch nicht, hier in Facebook die Relais Gruppe Teck auswählen und den Admins die Fragen stellen, diese sind nur sehr selten hier im Forum, da alles in der Facebook Gruppe abläuft.
Ich habe hier ebenfalls schon am 6. Mai nach näheren Infos gefragt, ohne Antwort.
Kann man nicht mal die Infos vom Gesichtsbuch hier her kopieren?

Antworten

Zurück zu „Funk-Gateway“