Wichtige Gateways im Umkreis

Antworten
ripper121
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 15. Mär 2020, 11:43
Standort in der Userkarte: Penig

Wichtige Gateways im Umkreis

#1

Beitrag von ripper121 »

Guten Abend,
gibt es so ein richtwert an den man sich halten kann wie weit man den Umkreis setzen soll für Gateways die man in seinem Funkgerät einspeichern sollte?

Gibt es allgemein wichtige Gateways die man sich speichern sollte?

Ich habe 128 Speicherplätze in meinem 2m/70cm Dual-Band Funkgerät.

Neben den Gateways, es gibt ja auch Notfunk Kanäle, 145.5 MHz (S20), 433.5 MHz (LPD International), 434.0 MHz (LPD DACH)...
Gibt es da noch andere Freq. die man sich einspeichern sollte?

Mfg Stefan

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1897
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#2

Beitrag von criticalcore5711 »

DLRG, falls die Funke das kann.

Was noch... ja ich persönlich nutze die vielen Speicher auch. Wenn möglich speicher alle Frequenzen die irgendwie mit Rettung zu tun haben falls es dir darauf ankommt.

DB0ZU hat ein großes Einzugsgebiet, eventuell auch hilfreich sollte man in dessen Nähe sein bzw. Irgendwo in dessen Nähe verunglücken.

Relais mit dem größten Einzugsbereich eben.

Die Wahrscheinlichkeit das du eines dieser Relais erreichst ist je nach Standort ganz gut, kleinere (ortsrelais) würde ich zusätzlich auf einem Zettel vorhalten.
AE 2990 AFS & Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3
FT 857D - Optimal für SWL

ripper121
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 15. Mär 2020, 11:43
Standort in der Userkarte: Penig

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#3

Beitrag von ripper121 »

"Frequenzen die irgendwie mit Rettung zu tun haben", gibt es da eine Liste?

Ich wohne raum 04618, welche Relais sind da gut?

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1897
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#4

Beitrag von criticalcore5711 »

Listen gibts genug.
Musst du dir für deine Region bzw. Deutschlandweit (wenn du darauf wert legst) zusammensuchen.
AE 2990 AFS & Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3
FT 857D - Optimal für SWL

ripper121
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 15. Mär 2020, 11:43
Standort in der Userkarte: Penig

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#5

Beitrag von ripper121 »

Ja wenn ich wüsste wonach ich suchen muss...

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1897
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#6

Beitrag von criticalcore5711 »

Ich würde mal versuchen:
Amateurfunkrelais, Funk Gateway, Repeater...

Nur mal so drei "Suchbegriffe" .. eventuell noch in Kombination mit deiner Postleitzahl oder der einer nahegelegenen größeren Stadt.

Dazu noch: VHF/UHF, 2m/70cm

Am besten in Kombination.

Was hast denn eigentlich für eine Funke?

Und bitte sag jetzt nicht "Eine Schwarze"... Hersteller und Typ... (ich ahne ja schon... irgendwas Chinesisches...)
AE 2990 AFS & Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3
FT 857D - Optimal für SWL

ROMEO 1
Santiago 7
Beiträge: 712
Registriert: Mi 31. Mai 2006, 23:18
Standort in der Userkarte: Barntrup
Wohnort: Barntrup

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#7

Beitrag von ROMEO 1 »

Es gibt doch gar keine wichtigen Gateways.

Und wenn du Amateurfunkrelais meinst, mal Googlen nach FM-Relaisliste oder -karte.
73 / Horst

Gäbe es Grenzwerte für geistige Umweltverschmutzung, würden die hier von einigen Kandidaten täglich um ein Mehrfaches überschritten.

ripper121
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 15. Mär 2020, 11:43
Standort in der Userkarte: Penig

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#8

Beitrag von ripper121 »

Ja genau, meinte Amateurfunkrelais.
Habe via RepeaterBook die Relais im umkreis von 100km von meinem Standort raus gesucht.
(Habe ne china funke, Baofeng UV-5R)

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1897
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#9

Beitrag von criticalcore5711 »

Naja wichtig sind die nicht. Stimmt schon.

Aber: zum lauschen sind die ab und an ganz interessant.

Oh weh... UV-5R.
Lass dich nur nicht auf Freenet/PMR oder ohne Prüfzeichen auf den Afu Frequenzen erwischen.

Einen ECHTEN Notruf wie um Leben und Tod gehen kann würde dir zwar keiner verübeln.
Aber ehrlich gesagt bist du meist mit dem Handy schneller.
AE 2990 AFS & Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3
FT 857D - Optimal für SWL

ripper121
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 15. Mär 2020, 11:43
Standort in der Userkarte: Penig

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#10

Beitrag von ripper121 »

Ja mir geht es eigentlich größtenteils ums mit hören, damit man auf dem laufenden bleiben kann.

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1897
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#11

Beitrag von criticalcore5711 »

Ja nu, dann vielleicht noch sowas: https://darc-h24.de/?page_id=1187
AE 2990 AFS & Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3
FT 857D - Optimal für SWL

ripper121
Santiago 1
Beiträge: 6
Registriert: So 15. Mär 2020, 11:43
Standort in der Userkarte: Penig

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#12

Beitrag von ripper121 »

Neben den Gateways, es gibt ja auch Notfunk Kanäle, 145.5 MHz (S20), 433.5 MHz (LPD International), 434.0 MHz (LPD DACH)...
Gibt es da noch andere Freq. die man sich einspeichern sollte?
Ja danke die hatte ich schon aufgezählt :)

criticalcore5711
Santiago 9+15
Beiträge: 1897
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 08:55
Standort in der Userkarte: Hilden

Re: Wichtige Gateways im Umkreis

#13

Beitrag von criticalcore5711 »

Ist deine Bao bis 174 offen? DLRG zb irgendwo bei 156 oder so waren die glaube.

Wenn du in der Nähe von Bergen wohnst würde ich da noch mal nach den Frequenzen der bergretter usw. Suchen.

Viel ist ja auf 2m icht zu holen was notfunk bzw. Rettung angeht.

Relais kannst du auch für solche Zwecke eher vergessen. Die würden deine Reichweite zwar erhöhen, aber ob dir da einer nen Notruf wirklich abkaufen würde?.. Theoretisch müssen die Amateurfunker das ja. Ob sie es auch tun...

Schau mal hier: http://www.funkfrequenzen01.de/

Vielleicht ist da was interessant für dich.
AE 2990 AFS & Team Tecom Duo
VQ-11 Drahtantenne & Hyflex 27 - L/2 Drahtantenne Eigenbau
MiniVNA PRO - NESDR Smart+Ham it Up V1.3
FT 857D - Optimal für SWL

Antworten

Zurück zu „Funk-Gateway“