Teck-Relais noch existent ?

Antworten
Daniel
Santiago 7
Beiträge: 714
Registriert: So 26. Okt 2003, 08:58
Kontaktdaten:

Teck-Relais noch existent ?

#1

Beitrag von Daniel » Mo 11. Nov 2019, 18:31

Bei gutem Wetter höre ich das Relais.

Habe aber seit einigen Tagen nix mehr gehört---gibts das noch ?

Auch im Shop vom Funkkeller Weisach steht nix mehr von Sponsor Teck-Relais

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 724
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Teck-Relais noch existent ?

#2

Beitrag von Nordic » Mo 11. Nov 2019, 18:52

Darüber möchte ich mich nicht äußern. :clue:
Am besten rufst du mal Ralf an und lässt dich aufklären !

73
:wave:
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 4833
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Teck-Relais noch existent ?

#3

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) » Mo 11. Nov 2019, 20:03

Werden wir jetzt wieder auf "Facebook" verwiesen?!
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 800 m.ü.N.N. )
QRZ.COM: http://www.qrz.com/db/do8jr

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 724
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Teck-Relais noch existent ?

#4

Beitrag von Nordic » Mo 11. Nov 2019, 20:42

Nein, wenigstens keinesfalls von mir, "isch abe aber gar kein Facebook" .
Und das bringt Ruhe ins Leben und mehr Tagesfreizeit für die sinnvolleren Dinge des Lebens..... :banane:

73...

PS: Sagen wir mal einfach "es Menschelt in diversen Kreisen" .
13RF1262 / QRP /

BWO
Santiago 4
Beiträge: 238
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Teck-Relais noch existent ?

#5

Beitrag von BWO » Di 12. Nov 2019, 20:24

Nordic hat geschrieben:
Mo 11. Nov 2019, 20:42
PS: Sagen wir mal einfach "es Menschelt in diversen Kreisen" .
Könntest du das bitte in Klartext schreiben? Was ist das los? Ich lege mir deswegen bestimmt keinen FB-Account an.

Benutzeravatar
Radnor
Santiago 9+15
Beiträge: 2011
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 23:15

Re: Teck-Relais noch existent ?

#6

Beitrag von Radnor » Di 12. Nov 2019, 20:35

BWO hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 20:24
Nordic hat geschrieben:
Mo 11. Nov 2019, 20:42
PS: Sagen wir mal einfach "es Menschelt in diversen Kreisen" .
Könntest du das bitte in Klartext schreiben? Was ist das los? Ich lege mir deswegen bestimmt keinen FB-Account an.
scheinbar ist das ein Geheimnis oder es soll spekuliert werden :clue:

"es menschelt" ...da haben sich wohl ein paar Leute in die Haare bekommen, streiten sich jetzt wie kleine Kinder, zerschlagen Porzellan und nehmen sich gegenseitig den Ball weg weil er ja wohl irgendeinem gehört ...das dann die ganze Fußballmannschaft aber auch nicht spielen kann wird aus dem Blick verloren ...ist vielleicht aber nicht so wichtig weil es um Eigenprofilierung und nicht um einen Dienst der Sache geht...
73 Klaus, Seeadler, 13GD60
...irgendwo in der alten Welt, im schönen Nordpfälzer Bergland :wave:

BWO
Santiago 4
Beiträge: 238
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 09:46
Standort in der Userkarte: /device/null/

Re: Teck-Relais noch existent ?

#7

Beitrag von BWO » Di 12. Nov 2019, 20:42

Radnor hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 20:35
scheinbar ist das ein Geheimnis oder es soll spekuliert werden :clue:
Den Eindruck hatte ich (leider) auch. Und danke für deine Antwort! :)

Ich hoffe, dass sich irgendwelche Ungereimtheiten dort schnell wieder legen. Möchte auf das Teckrelais nicht verzichten müssen. Ist ne tolle Sache, was die da aufgebaut haben!

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 724
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Teck-Relais noch existent ?

#8

Beitrag von Nordic » Di 12. Nov 2019, 20:51

Die internen Details kenne ich auch nicht.

Der von Euch beschriebene Rest, der dürfte aber den Nagel auf den Kopf treffen.
Ist doch immer und immer wieder das selbe.

Ist mir persönlich auch Wurscht, ich benutze keine Relais.

Vielleicht kann ja jemand unter Euch mal über Facebook nachschauen, ob da etwas zu finden ist.

Grüße und 73

Stefan
13RF1262 / QRP /

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 4389
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Teck-Relais noch existent ?

#9

Beitrag von DocEmmettBrown » Di 12. Nov 2019, 21:09

Nordic hat geschrieben:
Di 12. Nov 2019, 20:51
Vielleicht kann ja jemand unter Euch mal über Facebook nachschauen, ob da etwas zu finden ist.
Er hat Jehova gesagt! %)

73 de Daniel

Nordic
Santiago 7
Beiträge: 724
Registriert: Mi 27. Feb 2019, 20:17
Standort in der Userkarte: 74172

Re: Teck-Relais noch existent ?

#10

Beitrag von Nordic » Di 12. Nov 2019, 21:56

:rolleyes: :lol:

Ich verzichte freiwillig auf den asozialen „Social Media“ Mist.

There are too many ways of shit to waste your lifetime.....

Daher dürfen das die machen, die sich dort wohlfühlen :wave:
13RF1262 / QRP /

Antworten

Zurück zu „Funk-Gateway“