ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

Silverstar01

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#76

Beitrag von Silverstar01 » Sa 25. Mär 2017, 10:36

@volupp... :wave:

Kurze Anfrage wo hast du denn diesen Chip/Umbau machen lassen?
Machen das eventuell die erwähnten Funkhändler hier aus dem Forum?
Und was hast du dafür bezahlt?
Danke schonmal für deine Info diesbezüglich, gerne auch per "PN"
:thup:

https://www.youtube.com/watch?v=ivrbbNzaT-k funzt, leider nicht mehr verfügbar.. :seufz:
weiss jemand Rat?

DaJetzi
Santiago 7
Beiträge: 675
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 09:55
Wohnort: JN67LT

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#77

Beitrag von DaJetzi » Sa 25. Mär 2017, 20:14

Wende dich einfach an den Macher.
User: RundFunker oder über die Website. http://www.anesttech.de
Ich denke er bietet auch einen Einbauservice inkl. Abgleich u.s.w.an.

73
Sigi

Gerade gesehen: http://www.anesttech.de/faqde.pdf
Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheissen.

______________________________________________
Call: Zebulon / 13SF150 /13CT004
Locator: JN67LT

volupp
Santiago 1
Beiträge: 48
Registriert: Mi 28. Nov 2007, 23:18
Kontaktdaten:

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#78

Beitrag von volupp » Sa 25. Mär 2017, 21:10

Völlig richtig.

Silverstar01

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#79

Beitrag von Silverstar01 » So 26. Mär 2017, 19:06

Thanks for the Info

...gesendet via Rauchzeichen vom Wellenlauscher

Benutzeravatar
RundFunker
Santiago 4
Beiträge: 202
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 21:13
Standort in der Userkarte: worlds end

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#80

Beitrag von RundFunker » So 28. Jan 2018, 19:59

Endspurt...

Noch 5 Umbauten dann is vorbei...

Gruß
Wenn eine Spule eine INduktivität besitzt, hat dann ein Kondensator eine OUTduktivität ??

Benutzeravatar
genesis91
Santiago 9+15
Beiträge: 2037
Registriert: Mo 9. Feb 2009, 20:41
Standort in der Userkarte: Ditzingen

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#81

Beitrag von genesis91 » Mo 29. Jan 2018, 06:00

RundFunker hat geschrieben:Endspurt...

Noch 5 Umbauten dann is vorbei...

Gruß
Gibt es dann kein Modul bzw. Umbau mehr?
Gruß, Martin

Skip: Kaffee / DX: Triple 9
23FM /38LSB@home.... 9AM mobil

Benutzeravatar
RundFunker
Santiago 4
Beiträge: 202
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 21:13
Standort in der Userkarte: worlds end

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#82

Beitrag von RundFunker » Mo 29. Jan 2018, 06:42

So ist es
Wenn eine Spule eine INduktivität besitzt, hat dann ein Kondensator eine OUTduktivität ??

DaJetzi
Santiago 7
Beiträge: 675
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 09:55
Wohnort: JN67LT

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#83

Beitrag von DaJetzi » Mi 31. Jan 2018, 22:52

Vielleicht solltest du doch nicht Schluss machen.

https://www.ebay.de/itm/President-LINCO ... 119487793?

73
Sigi
Nur wer die Weisheit mit Löffeln gefressen hat, kann auch klugscheissen.

______________________________________________
Call: Zebulon / 13SF150 /13CT004
Locator: JN67LT

Benutzeravatar
Elo
Santiago 2
Beiträge: 96
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 22:12
Standort in der Userkarte: Hamburg-Hamm

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#84

Beitrag von Elo » Fr 2. Feb 2018, 23:30

Meine President Lincoln I wurde vor etwa 2 Jahren umgebaut und bekam letzte Woche noch ein aktuelles Firmware Update.

Alles super! :tup: Nochmals danke!

Yaesu FT857D
Santiago 9+30
Beiträge: 3381
Registriert: So 15. Okt 2006, 16:23
Standort in der Userkarte: 67657 Kaiserslautern
Wohnort: Kaiserslautern

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#85

Beitrag von Yaesu FT857D » Sa 3. Feb 2018, 08:01

DaJetzi hat geschrieben:Vielleicht solltest du doch nicht Schluss machen.

https://www.ebay.de/itm/President-LINCO ... 119487793?

73
Sigi
Wieder ein Fall für die Rubrik/Thema http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=117&t=31483

Fast 1000 Euro für so eine Lincoln?
Da kaufe ich mir lieber eine Yaesu FT920 oder FT990 mit allem drin (Filter, Quarzoszi) für den Preis
und dann habe ich alle KW-Bänder und nicht nur 12/11/10 m....
73, Helmut DO1TBP

Benutzeravatar
RundFunker
Santiago 4
Beiträge: 202
Registriert: Mi 16. Jul 2014, 21:13
Standort in der Userkarte: worlds end

Re: ChipSwitch Alternative für Lincoln 1

#86

Beitrag von RundFunker » So 10. Jun 2018, 00:28

das war es mit den Lincolns.

Keine weiteren Umbauten mehr...

Ein neues (deutlich vielversprechenderes) Projekt steht an... :D

Gruß und . - . - .
Wenn eine Spule eine INduktivität besitzt, hat dann ein Kondensator eine OUTduktivität ??

Antworten

Zurück zu „Modifikationen“