ADS-B Empfang Flugzeugdaten

Antworten
Andi_Muc
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 23:43
Standort in der Userkarte: München

ADS-B Empfang Flugzeugdaten

#1

Beitrag von Andi_Muc » Sa 16. Nov 2019, 09:04

Servus,
ich betreibe seit kurzem einen Raspberry Pi 4 mit USB-Dongle (SDR) als ADS-B Empfänger für Flugzeugpositionen (Flightradar24 u.a.) Da ich im EG wohne und keine Außenantenne anbringen darf, ist die Reichweite mit der mitgelieferten ca. 15cm Antenne sehr bescheiden (ca. 20-30 NM).
Allerdings hat unser Haus (4 Etagen) eine schicke Kupferdachrinne mit mehreren Fallrohren. Diese gehen in Gussrohre über bevor das Fallrohr im Erdreich verschwindet. Eine direkte Erdung (Blitzschutz) der Dachrinne habe ich jetzt so noch nicht gesehen, dürfte aber irgendwo bestimmt vorhanden sein.
Nun meine Frage:
- Kann ich die Dachrinne als Antenne für die ADS-B Daten (Frequenzbereich 1090 MHz) nutzen? Es soll nur empfangen werden.
- Spielt es für eine Empfangsantenne eine große Rolle wenn sie irgendwo geerdet ist?
- Sollte es nicht funktionieren, hätte jemand bitte eine Alternative um den Empfang zu verbessern.

Danke!!

Gruss Andi

Antworten

Zurück zu „Antennen“