Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

Wolf
Santiago 9
Beiträge: 1415
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 21:33
Standort in der Userkarte: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#31

Beitrag von Wolf »

Wie ax73 freundlicherweise schon schrieb: Par.90 TKG bezieht sich ausschließlich auf Abhörgeräte, also Funkgeräte, die zum unbemerkten Abhören geeignet sind, z.B. einen anderen Gegenstand vortäuschen etc.

Ich frage mich auch, warum eine simple Frage gleich in Angstmacherei ausarten muß. Das alte Fernmeldeanlagengesetz, demzufolge es schon
verboten war, eine Funkanlage,zu deren Errichten und Betreiben man nicht befugt war, überhaupt zu besitzen (genauer: die "tatsächliche Gewalt" darüber auszuüben), gibt es zum Glück nicht mehr, ebensowenig wie administrative Funkgeräte-Zulassungen durch den Staat.
Und der Hinweis, man solle als Waffenbesitzer tunlichst nicht an einer "falschen Demo" :dlol: (was auch immer das sein mag) teilnehmen, ist da auch nicht gerade unbedingt hilfreich.

Wolf :-)
"Ein Esoteriker kann in fünf Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann." Vince Ebert

Benutzeravatar
DL0815
Santiago 9+15
Beiträge: 1748
Registriert: Di 21. Sep 2004, 15:55
Standort in der Userkarte: Happytown

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#32

Beitrag von DL0815 »

Lasst den Kerl doch einfach mal anfangen zu funken.... :tup:
Zuletzt geändert von DL0815 am Mi 16. Sep 2020, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
Aktuelle Gerätschaften:
Stabo XF-4012, Albrecht AE 5890 EU
Antennen:
DV-27L, Wilson 1000, Blizzard 2700 (simply the best) :tup:

Alpha Bravo
Santiago 1
Beiträge: 28
Registriert: So 21. Jun 2020, 07:51
Standort in der Userkarte: Bad Hersfeld

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#33

Beitrag von Alpha Bravo »

Der Empfang von Amateurfunksendungen und der Besitz von Amateurfunkgeräten ist in Deutschland jedermann gestattet. Für den Betrieb eines Senders einer Amateurfunkstelle sind jedoch besondere Kenntnisse und eine Zulassung zur Teilnahme am Amateurfunkdienst mit personengebundener Rufzeichenzuteilung erforderlich.
Den Klugen plagt sein Unwissen. Damit hat der Dumme kein Problem.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5495
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#34

Beitrag von DocEmmettBrown »

Alpha Bravo hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 20:26
Für den Betrieb eines Senders einer Amateurfunkstelle sind jedoch besondere Kenntnisse und eine Zulassung zur Teilnahme am Amateurfunkdienst mit personengebundener Rufzeichenzuteilung erforderlich.
Also am Dummy darfst Du sogar senden. Sogar mit einer Antenne darfst Du das, wenn Du vorher über Deinem Haus einen riesigen Aluhut gestülpt hast. :lol:

73 de Daniel
Masken schützen gegen Corona. Bitte bleibt gesund!

Desperado
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 20:44
Standort in der Userkarte: Kirchberg

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#35

Beitrag von Desperado »

Wer viel Angst hat muss Sich viel fürchten. :)
Stabo xf4012n

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5495
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#36

Beitrag von DocEmmettBrown »

Desperado hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 22:12
Wer viel Angst hat muss Sich viel fürchten. :)
Ich habe doch keine Angst. Die Aluhüte schützen mich nicht nur gegen 5G, sondern auch gleich auch noch gegen Corona und gegen Chemtrails. :dlol:

73 de Aluhutus
Masken schützen gegen Corona. Bitte bleibt gesund!

Alpha Bravo
Santiago 1
Beiträge: 28
Registriert: So 21. Jun 2020, 07:51
Standort in der Userkarte: Bad Hersfeld

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#37

Beitrag von Alpha Bravo »

Menschen täuschen Fachwissen vor, wenn sie sich bedroht fühlen und fürchten, dass andere sie als ungeeignet für den Job betrachten. Oder sie haben das Verhalten einfach als Mittel zum Erfolg identifiziert.
Der Weg zum Doktortitel ist mühsam und vor allem lang!
'Thema verfehlt, setzen, 6!'
Den Klugen plagt sein Unwissen. Damit hat der Dumme kein Problem.

Nosensus
Santiago 3
Beiträge: 178
Registriert: So 1. Mär 2020, 00:44
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#38

Beitrag von Nosensus »

Wolf hat geschrieben:
Mi 16. Sep 2020, 20:20
Wie ax73 freundlicherweise schon schrieb: Par.90 TKG bezieht sich ausschließlich auf Abhörgeräte, also Funkgeräte, die zum unbemerkten Abhören geeignet sind, z.B. einen anderen Gegenstand vortäuschen etc.

Wolf :-)
Wie das die Behörde auslegt, wenn sie beim TE dann eine Superstar SS9900 vorfindet, die jedem vorgauckelt ein CB-Funkgerät zu sein,
in Wahrheit aber ein Amateurfunkgerät nach AfuG und AfuV ist/darstellt, steht auf einem anderen Blatt.

Die Behörde BnetzA wird (mit Recht) genau auf diesen § 90 TKG verweisen, weil es eben einen Gegenstand vortäuscht (CB-Funkgerät),
was es aber nicht ist. (ein Amateurfunkgerät)
Das hat so nichts mit dem Abhörverbot in dem Nebensatz des § 90 TKG zu tun.
Es geht einzig und allein darum, dass der TE ein einsatzbereites Amateurfunkgerät nach AfuG besitzt.
Aber nicht die Verfügungsgewalt nach AfuG, weil der TE kein Funkamateur gemäss dem AfuG ist.
Siehe § 2 Absatz 1 und 3, sowie §3 Absatz 3 des AfuG...

Ich bezog und beziehe mich einzig und allein auf die Vortäuschung eines Gegenstandes nach §90 TKG, welches unter Strafe steht.
Das in der Folge davon, noch eine OWI bez. Verstoss gegen das AfuG erfolgt, dürfte dann klar sein?
Oder befinden wir uns jetzt in einem rechtsfreien Raum? Ich denke und hoffe nicht....

Kanalratte I
Santiago 7
Beiträge: 727
Registriert: Mi 30. Nov 2011, 14:03

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#39

Beitrag von Kanalratte I »

Eine sehr "gewagte" um nicht zu sagen total unsinnige Auslegung des Gesetzes...
DL8CBM
QRV auf: DF0ANN-0 (VHF+UHF), DB0VOX, 145,425
LOK: JN59PO - DOK B-12

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9+15
Beiträge: 1526
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#40

Beitrag von ax73 »

Schräges Kopfkino fällt mir dazu nur ein.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5495
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#41

Beitrag von DocEmmettBrown »

Nosensus hat geschrieben:
Fr 18. Sep 2020, 10:40
Die Behörde BnetzA wird (mit Recht) genau auf diesen § 90 TKG verweisen, weil es eben einen Gegenstand vortäuscht (CB-Funkgerät), was es aber nicht ist. (ein Amateurfunkgerät)
Helmut, in § 90 TKG geht es nicht um Geräte, die ein CB-Funkgerät "vortäuschen", sondern um z.B. Wanzen und Abhöranlagen in Gegenständen, in denen man solche unmittelbar oder auch mittelbar nicht vermutet. Vor einiger Zeit war doch da ein Riesenrummel um My Friend Cayla, die einen solchen mittelbaren Sender darstellt. Diese wäre ein Beispiel für eine von der BNetzA verbotene Sendeeinrichtung.

73 de Daniel
Masken schützen gegen Corona. Bitte bleibt gesund!

Desperado
Santiago 1
Beiträge: 12
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 20:44
Standort in der Userkarte: Kirchberg

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#42

Beitrag von Desperado »

Wer hatte sein Mofa nicht frisiert :D

Da is immer so....
Stabo xf4012n

Alpha Bravo
Santiago 1
Beiträge: 28
Registriert: So 21. Jun 2020, 07:51
Standort in der Userkarte: Bad Hersfeld

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#43

Beitrag von Alpha Bravo »

Den Klugen plagt sein Unwissen. Damit hat der Dumme kein Problem.

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 5495
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#44

Beitrag von DocEmmettBrown »

Vielleicht so etwas besser im Fachhandel kaufen. ;)

73 de Daniel
Masken schützen gegen Corona. Bitte bleibt gesund!

Benutzeravatar
ax73
Santiago 9+15
Beiträge: 1526
Registriert: Di 3. Nov 2015, 21:45
Standort in der Userkarte: Hannover

Re: Entscheidung President Lincoln 2 oder CRT Superstar ss 9900

#45

Beitrag von ax73 »


Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“