CB Funk in Ostfriesland?

Benutzeravatar
Mettgranate
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: Do 5. Jul 2018, 22:10
Standort in der Userkarte: Upschört

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#16

Beitrag von Mettgranate » Do 5. Jul 2018, 22:12

Moin. Steige auch gerade ein. Komme aus Friedeburg / Upschört. Mal gucken was so geht. Werde dann aber eher Mobil unterwegs sein mit der Wilson 5000m.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Wurstauge
Santiago 8
Beiträge: 974
Registriert: Sa 15. Jun 2013, 09:52
Standort in der Userkarte: Schillig Schillighafen
Kontaktdaten:

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#17

Beitrag von Wurstauge » Sa 7. Jul 2018, 13:09

Das ist ja unser direkter Einzugsbereich

Kanal 2 FM,immer abends/nachts
13LR666/DO8ZZ
Gesendet via Blitzschutz nach VDE
www.unchained-horizon.de

Benutzeravatar
Mettgranate
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: Do 5. Jul 2018, 22:10
Standort in der Userkarte: Upschört

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#18

Beitrag von Mettgranate » Sa 7. Jul 2018, 20:00

OK. Vielleicht spricht man sich Mal. Hab gerade erst die Antenne auf dem Wagen. Erstmal Bischen einstellen.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Funkenflug
Santiago 1
Beiträge: 29
Registriert: Do 30. Apr 2015, 22:46
Standort in der Userkarte: Westerstede
Wohnort: Westerstede

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#19

Beitrag von Funkenflug » Do 12. Jul 2018, 06:14

Ich werde ab dem 1.8. vor allem an den Wochenenden mit einer Maas DX und ner IMax2000 am Dach von 26655 aus QRV sein.

Eifelkoch
Santiago 1
Beiträge: 9
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 11:35
Standort in der Userkarte: Wiesmoor
Wohnort: Wiesmoor

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#20

Beitrag von Eifelkoch » Sa 28. Jul 2018, 00:40

So Jungs und Mädels

Es ist soweit ich habe aufgerüstet und werde ab morgen ca 13 Uhr in Wiesmoor aufbauen

Bis ca 16 Uhr bin ich qrv und freue mich auf zahlreiche Stationen

Ab 21 Uhr wird dann der Abend eingeleutet und wir werden wieder qrv sein.
Auch da freuen wir uns auf zahlreiche Stationen

Bis dahin
73 de Eifelkoch

P.s Kanal 15 fm :banane:

Benutzeravatar
Mettgranate
Santiago 0
Beiträge: 4
Registriert: Do 5. Jul 2018, 22:10
Standort in der Userkarte: Upschört

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#21

Beitrag von Mettgranate » Sa 28. Jul 2018, 21:39

Moin. Dann hatten wir gerade QRV. Die Bullifunke. Viel Erfolg noch dabei.

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#22

Beitrag von Kid_Antrim » Sa 28. Jul 2018, 21:57

Wiesmoor ist bloß 26km weg von Varel, kannst ja mal versuchen auf der 2 fm oder 27.275 mhz USB.

Das sollte doch hinhauen!
Eifelkoch hat geschrieben:So Jungs und Mädels

Es ist soweit ich habe aufgerüstet und werde ab morgen ca 13 Uhr in Wiesmoor aufbauen

Bis ca 16 Uhr bin ich qrv und freue mich auf zahlreiche Stationen

Ab 21 Uhr wird dann der Abend eingeleutet und wir werden wieder qrv sein.
Auch da freuen wir uns auf zahlreiche Stationen

Bis dahin
73 de Eifelkoch

P.s Kanal 15 fm :banane:

Flensmann
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Di 16. Okt 2018, 17:58
Standort in der Userkarte: Aurich

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#23

Beitrag von Flensmann » Di 16. Okt 2018, 18:11

Hallo in die Runde.
Habe 2015 meine CB Funk Anlage mal testweise bmobil betrieben.
War aber nicht viel los.
EIne Funkgruppe aus Moordorf und eine Gespräch mit einem Wiesmoorer.
Habe es dann wieder aufgegeben.

Meine Frage:
Ich habe hier Einträge von 2017 gesehen.
Ist denn inzwischen wieder etwas nmehr los, so dass es sich lohnt meine Funke nochmal anzuklemmen?
Wohne in Aurich.

Schöne Grüße.

Benutzeravatar
13endstufe
Santiago 3
Beiträge: 184
Registriert: So 21. Okt 2012, 16:13
Standort in der Userkarte: Sande
Wohnort: Sande

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#24

Beitrag von 13endstufe » Mi 17. Okt 2018, 09:34

Moin,

ja durchaus. Kanal: 1, 2, 27, 33 alle in FM. In Wilhelmshaven ist auch noch ein Gateway auf 71 FM.
QRV: 6 FM / Mobil 9 AM
QTH: Sande (Friesland)
Skip: Endstufe, Rz: 13TH2373

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
Beiträge: 2323
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#25

Beitrag von Grundig-Fan » Mi 17. Okt 2018, 12:07

Das probiere ich auch mal wenn ich wieder in Ostfriesland bin. Vor einigen Jahren war es trotz relativ "frischen" Hochantennen in der Umgebung sehr ruhig dort.

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

QRV seit 1981 mit bisher 159 Geräten.
zZt. Albrecht AE 5800+stabo xf4012
Antenne: Sirio Gainmaster 1/2
Mike: Sadelta Bravo Plus + stabo Optimike X

Frank (Dagobert 01)

Flensmann
Santiago 0
Beiträge: 2
Registriert: Di 16. Okt 2018, 17:58
Standort in der Userkarte: Aurich

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#26

Beitrag von Flensmann » Do 18. Okt 2018, 11:55

OK.
Kann mir jemand sagen, wo man in der Nähe Aurich ne gescheite Hochantenne und nen ordentlichen Brenner kaufen kann?
Wenns geht günstig.
Wills ja nur mal checken.

Montana
Santiago 0
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 00:53
Standort in der Userkarte: Papenburg Ems

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#27

Beitrag von Montana » Do 8. Nov 2018, 21:35

Aktuelle ist auf Kanal 4 im Raum Papenburg, Völlen, Rhauderfehn, Ostrhauderfehn schon nachmittags bis in den späten Abendstunden meistens etwas los. Auch die Mobilstationen nehmen zu. Wenn man sich unsicher ist und aufbaut und nach einer kurzen Zeit wieder abbaut, wird es nichts, klar sind die Kanäle nicht mehr so voll wie es früher war aber mit abbauen wird es auch nicht besser und man kann seine Freunde und Kollegen auch dazu ermutigen mit dem Hobby anzufangen, so wird es dann auf jeden Fall mehr und man bekommt mehr Freude an der ganzen Sache. Die Funke frisst kein Brot.

Im großen und ganzen, wird es langsam mehr.

Benutzeravatar
13endstufe
Santiago 3
Beiträge: 184
Registriert: So 21. Okt 2012, 16:13
Standort in der Userkarte: Sande
Wohnort: Sande

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#28

Beitrag von 13endstufe » Mi 14. Nov 2018, 10:29

Ah, dann seid Ihr das. Bekomme euch Abends öffters mal ganz Schwach rein.
73 Dennis
QRV: 6 FM / Mobil 9 AM
QTH: Sande (Friesland)
Skip: Endstufe, Rz: 13TH2373

Benutzeravatar
Charly Whisky
Santiago 6
Beiträge: 447
Registriert: So 3. Dez 2017, 17:28
Standort in der Userkarte: Karlsruhe
Wohnort: Karlsruhe

Re: CB Funk in Ostfriesland?

#29

Beitrag von Charly Whisky » Mi 14. Nov 2018, 11:12

Wurstauge hat geschrieben:
Sa 7. Jul 2018, 13:09
Das ist ja unser direkter Einzugsbereich

Kanal 2 FM,immer abends/nachts
Am 24.11 bin ich im Bereich Esbjerg qrv. Das müsste doch klappen zu Dir/ oder nach X-Friesland?

73
Christian

Antworten

Zurück zu „Anfängerfragen“