Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

Antworten
Wolf
Santiago 9
Beiträge: 1349
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 21:33
Standort in der Userkarte: Hamburg
Kontaktdaten:

Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#1

Beitrag von Wolf » Fr 25. Nov 2016, 21:02

Jetzt auch Analog-/Digital-Mischmasch auf "Freenet" freigegeben:

http://www.funkmagazin.de/251116a.htm
http://www.funkamateur.de/nachrichtende ... eenet.html

Gruß
Wolf :-)

mixery
Santiago 3
Beiträge: 149
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:14
Kontaktdaten:

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#2

Beitrag von mixery » Fr 25. Nov 2016, 21:19

OH, interessant und gruselig zu gleich. Es ist aber etwas schwammig die Info, denn es gibt doch ein Lücke zwischen Kanal 3 (149,050MHz) und 4 (149,0875MHz). Auf die schnelle ließt sich das als ob es diese nicht gäbe.
Aber cool, das es sich noch etwas tut, obwohl es nur ein nationaler Funkdienst ist.

gerhard63
Santiago 3
Beiträge: 127
Registriert: Do 25. Aug 2016, 23:38
Standort in der Userkarte: Bad Wildbad

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#3

Beitrag von gerhard63 » Fr 25. Nov 2016, 22:03

WARUM darf ich hier im Schwarzwald (600m)nicht mit freenet funken .???gruss gerd :oops:

SSTV Bernd
Santiago 3
Beiträge: 111
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 19:08
Standort in der Userkarte: Falkenberg Halland
Wohnort: Hamburg 2x 3 Monate und Falkenberg Schweden 2x 3 Monate
Kontaktdaten:

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#4

Beitrag von SSTV Bernd » Fr 25. Nov 2016, 22:17

JUBEL....

endlich auch digital auf FreeNet !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Darauf haben wir lange gewartet in HH...

Texte übertragen,Gruppen bilden,Sammelruf,leute ausschliessen...

...tausend neue Möglichkeiten im FreeNet Bereich auf Zwischenfreqenzen so,das analog und digital getrennt sind..., jetz aber schnell auch Geräte dafür bitte...wie Team Mobile mit Antennenbuchse ( Comet M 72 S hat Null dB, geht prima)

Wir sind auf DPMR 446 schon QRV in Hamburg Kanal 25 ist 446.153125 Mhz QRV von 8 Uhr bis ca.22 Uhr,

einfach Call Manuell und 1234 rufen

73 de Bernd aus HH Winterhude


CB FM Runde Ch.75 SSB 27.315 Mhz FreeNet A Ch 5 149.100 Mhz.

Man hört sich !!!
Funker seit 1978 .,FT891,IC7300 Perf.5000
2m:FreeNet digital DMR ,RX: NRD525,FRG9600
X50,X200,Langdraht Windom 42m.12m Hoch.
Blizzard 2700 Vertikal 5/8 .G5RV auf dem Boden.
My Spezial: Digital Modes,JS8, Laptop,Signalink USB.

Benutzeravatar
as1muc
Santiago 5
Beiträge: 310
Registriert: Do 22. Nov 2012, 16:03

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#5

Beitrag von as1muc » Fr 25. Nov 2016, 23:11

Brauche eine Antenne für Freenet, die 200Watt Dauerstrich aushält.

mixery
Santiago 3
Beiträge: 149
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:14
Kontaktdaten:

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#6

Beitrag von mixery » Fr 25. Nov 2016, 23:33

gerhard63 hat geschrieben:WARUM darf ich hier im Schwarzwald (600m)nicht mit freenet funken .???gruss gerd :oops:
Man könnte dich in den Nachbarländer sonst hören... Wenn aber nicht auf dem Sommerberg wohnst, betrifft dich das nicht. Zumal, das betrifft doch nur grenznahe Regionen und Enztahl ist Gewiss nicht grenznah.

mixery
Santiago 3
Beiträge: 149
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 00:14
Kontaktdaten:

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#7

Beitrag von mixery » Fr 25. Nov 2016, 23:35

as1muc hat geschrieben:Brauche eine Antenne für Freenet, die 200Watt Dauerstrich aushält.
Welchen Sender hast dazu :lol:

Benutzeravatar
df2tr
Santiago 5
Beiträge: 301
Registriert: Fr 15. Okt 2010, 04:25
Standort in der Userkarte: Minden
Wohnort: Minden / NRW

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#8

Beitrag von df2tr » Fr 25. Nov 2016, 23:41

Die Diamond CR1027 ist eine 2m/70cm/10m Antenne, die vom Gewinn her eigentlich schon reicht, aber sie ist belastbar, und man munkelt sie hält 350W stand. :)
QRV auf http://www.dm0max.de 29,620 / 145,750 / 438,7375
Aktuelle Kranichfrequenzen: 148,155 / 148,223 / 148,243 / 148,503 / 148,5135

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7655
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#9

Beitrag von PMRFreak » Sa 26. Nov 2016, 00:05

Hat eigentlich irgendjemand schon eine Quelle für die Verfügung 54/2016 oder das entsprechende PDF?
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Benutzeravatar
Foliant
Santiago 9+15
Beiträge: 2422
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 21:21
Standort in der Userkarte: Naila
Kontaktdaten:

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#10

Beitrag von Foliant » Sa 26. Nov 2016, 11:25

Und ich hatte schon den Verdacht ich kucke an der falschen Stelle.
SpoilerShow
Aprilscherz?
13PR87 - Wellenfilet, der hochfränkische Milliwattfunker
Weniger Fernsehen - mehr durchsehen!

d.laufner
Santiago 2
Beiträge: 86
Registriert: So 25. Apr 2010, 08:41
Wohnort: Obärfranken

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#11

Beitrag von d.laufner » Sa 26. Nov 2016, 13:21

Wolf hat geschrieben:Jetzt auch Analog-/Digital-Mischmasch auf "Freenet" freigegeben:

http://www.funkmagazin.de/251116a.htm
http://www.funkamateur.de/nachrichtende ... eenet.html

Gruß
Wolf :-)
Naja, aufgrund der eingeschränkten reichweite sollte es da keine Probleme geben. So ist es auch au PMR. Und so weit verbreitet ist es ja auch nicht

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7655
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#12

Beitrag von PMRFreak » Sa 26. Nov 2016, 17:35

Ich habe immer noch keine Allgemeinverfügung zu Gesicht bekommen.

Ich glaube nicht an einen Aprilscherz, aber ohne das Dokument gesehen zu haben,
kann man das doch nicht einfach so verbreiten?
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Benutzeravatar
JFK
Santiago 8
Beiträge: 869
Registriert: Do 16. Mai 2013, 03:37
Standort in der Userkarte: Planet Erde?
Kontaktdaten:

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#13

Beitrag von JFK » Sa 26. Nov 2016, 17:45

http://www.bundesnetzagentur.de/SharedD ... nFile&v=23

Bei Amtsblatt 22:
"Allgemeinzuteilung von Frequenzen im Frequenzbereich 149,01875 MHz – 149,11875
MHz für Funkanwendungen für die Sprachkommunikation mit Handsprechfunkgeräten
über kurze Entfernungen"

Kann hier https://www.bnetza-amtsblatt.de/web/ für 6,50€ bestellt werden.
64±9 vom JFK - 13RT25, Tobias

2 dB, or not 2 dB, that is the question.

Benutzeravatar
Yeti705
Santiago 3
Beiträge: 156
Registriert: So 19. Jun 2016, 21:09
Standort in der Userkarte: 57339 Erndtebrück
Wohnort: 57339 Erndtebrück
Kontaktdaten:

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#14

Beitrag von Yeti705 » Sa 26. Nov 2016, 18:32

Der Funkamateur schreibt unter http://www.funkamateur.de/nachrichtende ... eenet.html, die Verfügung sei von der Bundesnetzagentur "veröffentlicht" worden. Das Wort "veröffentlicht" ist in dieser Hinsicht der reinste Hohn, mindestens aber glatt gelogen. Denn das eigentliche Amtsblatt ist nur im Abonnement erhältlich und versteckt sich auch in der elektronischen Form hinter einer Login-Seite auf der Webseite der Bundesnetzagentur.

Wenn man also lesen möchte, was andere für und über einen entscheiden und wonach man sich verbindlich und unter Bußgeldandrohung zu richten hat, dann soll man auch noch dafür zahlen. In der Einzelversion - egal ob zugeschicktes Papier oder per Download - saftige 6,50 Euro und als Jahresabo stattliche 48 Euro. Wir bestimmen über Dich, und Du darfst nur erfahren, wonach Du Dich gefälligst zu richten hast, wenn Du vorher für diese Information auch brav bezahlst. Unglaublich!!!

Wenn das ein rein privater Informationsanbieter wäre, würde ich ja noch sagen "scheiß drauf". Aber für eine Pseudo-Behörde mit quasi gesetzgebend-bindendem Charakter ihres geistigen Ausflusses ist das an Arroganz und offensichtlichem Größenwahn meiner Meinung nach nicht zu überbieten. In rein rechtlichem Sinne halte ich das sogar für ungesetzlich, denn Verfügungen und Richtlinien, die für alle gelten, sollten spätestens ab dem Zeitpunkt des Inkrafttretens für jedermann ungehindert zugänglich gemacht werden. Denen sollte mal jemand kräftig auf die Füße steigen...
Wer im Wurfglas steint, sollte nicht mit Sitzen hausen.
73, Andreas (DO3ANK / Yeti705 / 13HN573)
https://www.yeti705.de

Benutzeravatar
Teddy01
Santiago 7
Beiträge: 744
Registriert: Fr 13. Feb 2004, 20:35
Standort in der Userkarte: Neuruppin Karl-Marx
Wohnort: Neuruppin

Re: Neue Allgemeinzuteilung für "Freenet"

#15

Beitrag von Teddy01 » Sa 26. Nov 2016, 20:53

Dann geht ja bald in FM nix mehr wenn digital(Welche Modulationsart überhaupt?) auf den Zwischenkanälen rumbrutzelt.

Antworten

Zurück zu „Freenet - allgemein“