BNetzA läßt 70-cm-LPD-Sprechfunk langsam auslaufen...

Benutzeravatar
jpshsk
Santiago 2
Beiträge: 77
Registriert: So 19. Mär 2006, 21:23
Standort in der Userkarte: 59872 Meschede

Re: BNetzA läßt 70-cm-LPD-Sprechfunk langsam auslaufen...

#16

Beitrag von jpshsk » So 2. Apr 2006, 18:02

Ja Bild . Aber Warum soviel?
128 13UT02, QTH Meschede JO41DI, NRW, PMR 3/38, Freenet 3

13RA1MB
Santiago 7
Beiträge: 673
Registriert: Mi 24. Dez 2003, 14:53

Re: BNetzA läßt 70-cm-LPD-Sprechfunk langsam auslaufen...

#17

Beitrag von 13RA1MB » So 2. Apr 2006, 18:05

@jpshsk
Ich bin, zumindest im Sommer, sehr gerne viel mit Fahrrad unterwegs.
Da kommt es schonmal vor das wir vier bis sechs Personen sind die sich
dann mittels den Geräten gut koordinieren können. LPD ist da etwas ruhiger als PMR.

73!

13PR06

Re: BNetzA läßt 70-cm-LPD-Sprechfunk langsam auslaufen...

#18

Beitrag von 13PR06 » So 10. Sep 2006, 18:27

Hi !

Habe selber noch ein gutes, altes original Eurocom-E10 (Stabo/Standard), mit allen Funktionen eines Amateurhandys. Bzw., das E10 gibt es ja auch als offene Version, für Funkamateure. Bild

Ich habe mit dem E10 schon klasse Erfahrungen gemacht. Ok, ich habe meine Hütte im Wald auf einem hohen Berg, wo ich QRV bin; da sind natürlich seeehhhhrrr große Reichweiten möglich.

Mit einer etwas längeren Diamond-SMA-Antenne sind sehr gute Verbindungen möglich; man staunt ! Bild

Die Bundesnetzagentur hat auch wieder die Zuteilung der 70cm-ISM/LPD verlängert.

73, Patrick.

Sigma

Re: BNetzA läßt 70-cm-LPD-Sprechfunk langsam auslaufen...

#19

Beitrag von Sigma » So 17. Sep 2006, 17:38

Das es im LPD-Bereich so ruhig ist, kann man den Funkamateuren verdanken.

Ihre primäre Nutzung im Simplexverkehr liegt im 2m Band, hingegen die Simplexfrequenzen 70cm AFU-Band nur noch selten genutzt werden, bzw. genutzt werden können.
Die Störeffekte dort sind von Frequenz zu Frequenz (TV-Einstrahlungen und ISM-Aussendungen) recht unangenehm.
Das es dort so ruhig ist, täuscht lediglich vor sich hin (kommt aber auch darauf an, wo man steht und ob in der Nähe solche Störquellen vorhanden sind. Im Stadtbereich sieht das schon anders aus. Jedenfalls hat sich der "LPD-Funk" mit seinen 10 Milliwatt nicht bewährt, deshalb hat sich die große Masse auch auf den PMR-Frequenzen eingefunden.
Über Modifizierungen von LPD-Geräten oder die Verwendung von lizenzpflichtigen Geräten, ohne Zulassung, etc. muss man nicht reden. Das wäre so, als ob man einem Autofahrer erzählen müsste, er darf in einer 50er Zone nicht 100 fahren oder dem Schwarzfahrer extra sagen müsste, das er sich ohne Führerschein strafbar macht.
Ganz im Gegenteil zu den Funkamateuren, die sich dort ganz legal aufhalten dürfen!

Mag auch sein, dass die BNA die Frequenzzuteilung für das LPD-Band und die ISM-Nutzung verlängert hat, mir ist zwar nichts bekannt, jedoch ist das für LPD völliger unsinn. Während die ISM-Nutzungsverlängerung noch erklärbar ist.
Jedoch kein normaler Mensch kauft sich ein LPD-Gerät, zumal dies ja auch nur in der BRD erlaubt ist, wenn einem die geringe Reichweite klar ist. Die Hersteller sind reihenweise damit auf die Nase gefallen, was systematisch die Einstellung der Produktion dieser Geräte zur Folge hatte. Mit anderen Worten, die einstigen Hersteller von LPDs bleiben auf ihren teuren Spielzeugen sitzen, denn mehr ist das ganze nicht!

stoppi
Santiago 4
Beiträge: 244
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 16:20
Kontaktdaten:

Re: BNetzA läßt 70-cm-LPD-Sprechfunk langsam auslaufen...

#20

Beitrag von stoppi » Di 19. Sep 2006, 17:33

Jedoch kein normaler Mensch kauft sich ein LPD-Geraet,zumal es nur in der BRD erlaubt ist Bild Bild
In Holland und dem Rest von Europa auch noch immer.
[VERBORGEN]

13PR06

Re: BNetzA läßt 70-cm-LPD-Sprechfunk langsam auslaufen...

#21

Beitrag von 13PR06 » Di 19. Sep 2006, 22:21

Also Fakt ist: Die Zuteilung der BNetzAg ist verlängert.

Natürlich darf man nicht mit den 10mW das erwarten, was man von PMR gewöhnt ist.

Klar ist aber auch: Wenn man so wie ich, sehr "oberkünftig" am Weekend vertreten ist, macht es irre Spaß, was man mit 10mW mit dem LPD (Standard - Eurocom E10) im ISM/SRD-Bereich alles "erleben" kann Bild

Warum also den Bereich verbieten oder mieß reden, nur weil man selber vereinzelt darin keinen Sinn sieht Bild

...naja, ich mag diesen "lizenzfreien" Bereich und will ihn nicht missen !

73, Patrick.

Antworten

Zurück zu „LPD - allgemein“