Hamradio 2018 Fiedrichshafen

Informationen zu Funkertreffen
Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7604
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#16

Beitrag von Komet » Sa 2. Jun 2018, 18:34

stehe auf der Leitung - hilf mir

Edit: erledigt
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach und dem Funkspruch Weil der Stadt .

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#17

Beitrag von Kid_Antrim » Sa 2. Jun 2018, 19:34

Ich mag die neuen Geräte nicht, da kann ich mir auch gleich ne Software auf den Rechner laden:) naja ist vielleicht etwas vereinfacht hihi.
Ich habe es gerne old school, so ein ft 890 ist schon was feines. Für jede Funktion ein Knopf, keine Menues.

:))

Hier das FT Dx 101 unter der Glaskuppel:

https://youtu.be/A1TDFzfBASE

Benutzeravatar
13-TH-2080
Santiago 6
Beiträge: 425
Registriert: Mo 26. Dez 2011, 17:51
Standort in der Userkarte: Pleinfeld
Wohnort: JN59LC
Kontaktdaten:

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#18

Beitrag von 13-TH-2080 » Sa 2. Jun 2018, 20:52

Die Zukunft ist Funken via bzw. mit dem PC.
Da kommen wir alle nicht drumherum.

Ich finde den FTDX-101 ein schönes Gerät.
Endlich ein flüssiger Wasserfall, großes Display & übersichtliche Tasten.
Ich durfte das Gerät sogar ohne Glaskuppel ansehen, aber leider nicht bedienen. :rolleyes:
Laut dem Mitarbeiter von Yaesu soll dass FTDX-101 das beste Gerät sein,was jemals von Yaesu gebaut wurde. :holy:
Da bin ich ja mal gespannt :crazy:
Man munkelt er soll sich Preislich auf der Höhe des FTDX-5000 befinden. :tup:




73" es war wieder eine schöne Ham. Bis nächstes Jahr.
QRV AFU: DB0ANU, 145.262,5MHz, CB Kanal 8 oder Freenet 5
Locator: JN59LC
73" West 03

Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
Beiträge: 741
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#19

Beitrag von Toni » Sa 2. Jun 2018, 21:16

Endlich mal eine glaubhafte Antwort: "Laut dem Mitarbeiter von Yaesu" :wink:

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

Benutzeravatar
Kid_Antrim
Santiago 7
Beiträge: 671
Registriert: So 25. Feb 2018, 17:49
Standort in der Userkarte: Berlin
Wohnort: Berlin

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#20

Beitrag von Kid_Antrim » Sa 2. Jun 2018, 21:34

13-TH-2080 hat geschrieben:Die Zukunft ist Funken via bzw. mit dem PC.
Da kommen wir alle nicht drumherum.

Ich finde den FTDX-101 ein schönes Gerät.
Endlich ein flüssiger Wasserfall, großes Display & übersichtliche Tasten.
Ich durfte das Gerät sogar ohne Glaskuppel ansehen, aber leider nicht bedienen. :rolleyes:
Laut dem Mitarbeiter von Yaesu soll dass FTDX-101 das beste Gerät sein,was jemals von Yaesu gebaut wurde. :holy:
Da bin ich ja mal gespannt :crazy:
Man munkelt er soll sich Preislich auf der Höhe des FTDX-5000 befinden. :tup:




73" es war wieder eine schöne Ham. Bis nächstes Jahr.
Na dann gibt es die alten Kisten ja bald für dreifuffzich auf dem Grabbeltisch :)
Aber im Ernst: ich habe schon beruflich wie privat mit Computern zu tun, da reizt mich eher das Althergebrachte. Ich warte nur auf die Meldungen im Display des neuen Yaesu Gerätes, das irgendein Treiber nicht geladen werden konnte, die Firmware nicht die neueste ist, oder der gute alte Blue screen gezeigt wird. Ne alte ft 890 oder ähnlich schleppt man in den Djungel und kann ohne Internet Funken :)

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7604
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#21

Beitrag von Komet » Sa 2. Jun 2018, 21:38

Und soll Ende des Jahre kommen!
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach und dem Funkspruch Weil der Stadt .

Benutzeravatar
forstmeister
Santiago 9
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 19:15
Standort in der Userkarte: Böblingen

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#22

Beitrag von forstmeister » So 3. Jun 2018, 09:59

13-TH-2080 hat geschrieben:
Sa 2. Jun 2018, 20:52
Laut dem Mitarbeiter von Yaesu soll dass FTDX-101 das beste Gerät sein,was jemals von Yaesu gebaut wurde. :holy:
Wie quasi jedes neue Gerät, jedes Herstellers, im höherpreisigen Segment. :lol:

13CT925
Santiago 7
Beiträge: 539
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 22:42
Standort in der Userkarte: Mannheim

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#23

Beitrag von 13CT925 » So 3. Jun 2018, 10:43

Komet hat geschrieben:
Sa 2. Jun 2018, 18:22
...WIMO fehlte ja....
Naja, eine Messe ist immer auch eine Verkaufs-Messe, nur nicht bei Wimo, da ist das eine "Nur-Vorbestellung-Ausliefer-Messe"....

Viel Zeit hatte ich diesmal nicht, als "Schnäppchen" habe ich die legendäre 150W-Mobil-PA HLA150V-plus für 240€ ergattert, sowie für "Experimente" einen 2,5W-Laser für 40€.
Und, wie ich hier schon berichtete, rüste ich meinen ganzen Kram auf Powerpole um

Interessant fand ich auch old man A71OO vom Stand der "Qatar Amateur Radio Society"
Dateianhänge
A71OO.jpg

Benutzeravatar
Nasa
Santiago 3
Beiträge: 119
Registriert: Sa 14. Apr 2018, 09:02
Standort in der Userkarte: 74564 Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#24

Beitrag von Nasa » So 3. Jun 2018, 15:30

13CT925 hat geschrieben:
So 3. Jun 2018, 10:43
rüste ich meinen ganzen Kram auf Powerpole um
Genau wie ich. Eigentlich wollte ich mich bei Wimo damit eindecken. Aber dann hat sich doch noch alles zum Guten gewendet und
ich habe einen anderen Händler aus Aachen auf der Messe entdeckt.

Zange .. Poles .. Zubehör .. alles Prima und Preis OK.

Jetzt kann's Rund gehen hier :banane:

Gruß Lothar
QTH Crailsheim - Locator JN59BD

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7605
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: Hamradio 2018 Fiedrichshafen

#25

Beitrag von PMRFreak » Mo 4. Jun 2018, 09:20

Ich war auch Samstag und noch kurz Sonntag vormittag vor Ort.

Es fällt schon auf, dass die Sache immer kleiner wird. Und das manche Flohmarkthändler immer wieder die gleichen
Sachen dabei haben, die sie schon im Vorjahr nicht verkaufen konnten :)

Das Glaskuppel-Gerät löste bei mir Schmunzeln aus - war scheinbar ein Dummy mit viel Licht, aber ohne viel Funktion, daher
auch die Glaskuppel. Wenn der Transceiver im Bereich des FT-DX5000 liegt, bin ich mal gespannt, wie die Nachfrage ist.

Jeder Hersteller preist übrigens seine Neuheiten als "das Beste, was wir je gebaut haben" an, dies ist nichts Neues.
Laut dem Mitarbeiter von Yaesu soll dass FTDX-101 das beste Gerät sein,was jemals von Yaesu gebaut wurde
Das war aber nicht zufällig der gute Don von Garant-Funk? Der wirkte spätestens ab Nachmittag mehr als überfordert ....

Und Ralf, wenn du den Kenwood-Stand erst erfragen mußtest, wird es wohl Zeit für eine Brille ... :D

Einige Messepreise waren knackig, anderer dagegen eher teuer, vor allem bei den Ständen europäischer Nachbarländer
merkte man deutlich, wie hoch das Preisniveau vor allem in den südlichen Ländern aktuell liegt...

Insgesamt eine schöne Veranstaltung, aber ohne das Drumherum mit Treffen von Freunden, Bekannten, Geschäftspartnern
und Kunden wäre es mir den Weg und die Übernachtungskosten definitiv nicht mehr wert. Ich komme daher auch 2019
wieder vorbei :)
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Antworten

Zurück zu „Funkertreffen“