Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

Informationen zu Funkertreffen
Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 536
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#1

Beitrag von michael07 » Mo 22. Jan 2018, 22:59

Hallo 'Funkfreunde,

vom 17. bis 19. August 2018 findet das 4. Rhein Main Funkertreffen in Schaafheim statt.

Das Gelände des TV Schaafheim steht wieder zur Verfügung. Ca. 4000m2

Strom 220 Volt, Duschen, Toiletten, Kühlschränke stehen zur Verfügung ( kostenlos ).

Camping und Zelten auf dem Gelände ohne Einschränkung möglich.

Grillkohle wird gestellt.

Details zum Programm folgen!


Die besten Zahlen

Michael07/13HN357 und Dennis DM6A
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
Rhöner Dröhner
Santiago 9
Beiträge: 1069
Registriert: Sa 25. Jun 2011, 20:02
Standort in der Userkarte: Fulda
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8

#2

Beitrag von Rhöner Dröhner » Di 23. Jan 2018, 10:24

Mir hat es letztes Jahr so gut gefallen, ich bin auf jeden Fall wieder mit dabei. Natürlich auch wieder mit Übernachtung.
Vielen Dank für Euer Engagement. :tup:
| DO3MA | Rhöner Dröhner |
| Markus | Fulda | JO40TN |

| http://www.osthessenfunk.de |

Benutzeravatar
13CVH015
Santiago 6
Beiträge: 473
Registriert: So 30. Sep 2012, 21:44
Standort in der Userkarte: Neckarau

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8

#3

Beitrag von 13CVH015 » Di 23. Jan 2018, 16:36

Ein erstes Highlight des Programms steht bereits fest: Dennis, Konstrukteur der berühmten DM6A-Teleskopmasten, wird vor Ort sein und mit euch zusammen einen Auffahrfuß für Portabel-Maste bauen. Wer also schon immer mal Lust hatte, unter fachkundiger Anleitung solch ein Gestell zu fertigen, Rohre zu schneiden und zu schweißen, ist herzlich eingeladen. Den Fuß bekommt ihr zum Selbstkostenpreis. Alle Infos bekommt ihr in Kürze im kompletten Rahmenprogramm der Veranstaltung.
13CVH015/13FB025
DL1MIL
DM6A Clubstation IG Amateurfunk Mannheim e.V.
[url]http://www.dm6a.de[/url]
Fielddays bitte ohne Nervensäge :-)

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 536
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8

#4

Beitrag von michael07 » Fr 26. Jan 2018, 09:31

Hallo Funkfreunde,

Hier noch ein paar Informationen für unsere Gäste :

Das 4. Rhein-Main Funkertreffen wird auch das 1. HNDX-Group Deutschlandtreffen sein.
Unterstützt durch die HNDX Gruppe!!!


Alle interessierten Mitglieder der HNDX Gruppe, sind hiermit recht herzlich eingeladen.

Infos dazu,gibt es demnächst auch auf der HNDX.de Seite.


PKW, Wohnmobile und Wohnwagen können auf dem Gelände abgestellt werden.

Funk- und Antennenanlagen können ohne Einschränkung aufgebaut werden.

Das Grillen ist auf einem ausgewiesenen Bereich auf dem Gelände erlaubt, die Grills bitte selber mitbringen.

Der REWE Markt ist in ca. 300m Entfernung und hat von 8.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Zum vorläufigem Programm:

Freitag:
ab 9.00 Uhr Anreise der Teilnehmer

Ab ca. 13.00 Uhr Beginn Flohmarkt

Ab ca. 16.00 Uhr Gemeinsamen Beisammensein und Vorbereitungen für das Abendessen. Grillgut gibt's im REWE Markt.

Ab ca. 19.00 Gemütliches Beisammensein, Erfahrungsaustausch, und nette Unterhaltung

Samstag:

Ab morgends, gemeinsames Frühstück. Das Frühstück wird von uns vorbereitet und kann bei der Anmeldung zum Treffen, von den Teilnehmern für Samstag und/oder Sonntag geordert werden ( kleiner Unkostenbeitrag ).

Ab ca. 11.00 Uhr grosser Funkflohmarkt, die Tische dazu bitte selber mitbringen, der Stellplatz ist kostenlos.

Ab ca. 14-00 Uhr, Beginn der Referate und Workshops
Der Referent für den Notfunk hat jetzt schon zugesagt und wird über das Thema "Notfunk" referieren. Notfunkkoffer und das dafür notwendige Equipment werden vor Ort präsentiert. Technik zum Anfassen.

Infostand der Fa. Dehn über das Thema Blitzschutz.

Ab ca. 17.00 Uhr, Vorbereitung für das gemeinsame Abendessen

Ab ca. 19.00 Uhr, gemeinsames Beisammensein, Erfahrungsaustausch, und nette Unterhaltung.

Sonntag:

Ab morgends, gemeinsames Frühstück, Details dazu: siehe Samstag.

Ab 10.00 Uhr Flohmarkt, schnell noch ein Schnäppchen machen!?

Bis 15.00 Uhr Abreise der zufriedenen Teilnehmer

Anbei noch einige Impressionen vom letzten Jahr in Schaafheim Für alle, die nicht dabei waren.
Danke an Detlef und Younes für die hervorragende Mitarbeit.

https://www.youtube.com/watch?v=6ZP6cgyNGuk

https://www.youtube.com/watch?v=-TpnDuuNaYk&t=18s


Weitere Infos folgen.

Die besten Zahlen

Michael07/13HN357 und Dennis/DL1MIL und das Team der Clubstation IG Amateurfunk Mannheim e.V. DM6A

Bild vom Veranstaltungsgelände
Dateianhänge
Gelände Funkertreffen 2016.JPG
Gelände Funkertreffen 2016.JPG (47.14 KiB) 3024 mal betrachtet
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
RB62
Santiago 3
Beiträge: 190
Registriert: Mo 8. Feb 2016, 00:42
Standort in der Userkarte: 45886 Gelsenkirchen
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8

#5

Beitrag von RB62 » Fr 16. Feb 2018, 10:17

Ich habe euer Funkertreffen in die Termine meiner Funkzeitung aufgenommen - vielleicht schaffe ich es ja mal in diesem Jahr...
LG Robert 62

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 536
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8

#6

Beitrag von michael07 » Sa 24. Feb 2018, 21:57

Hallo Funkfreunde,

hier noch die Neuigkeiten für unser 4. Rhein-Main Funkertreffen:

Programm ( vorläufig ):
Freitag 17.8.2018

Anreise ab 10.00 Uhr: Aufbau der Zelte / Wohnwagen

Ab ca. 12.00 Uhr: gemeinsames Grillen / Mittagessen
Gemeinsames Beisammensein, Erfahrungsaustausch, Aufbau der Funk- und Antennenanlagen

Ab ca. 18.00 Uhr: gemeinsames Grillen / Abendessen

Open End

Samstag 18.8.2018 ( Hauptveranstaltungstag ):

Ab ca. 8.00 Uhr: gemeinsames Frühstück, frischer Kaffee und belegte Brötchen / Rühreier ( gegen geringen Unkostenbeitrag )

Ab ca. 10.00 Uhr: großer Funkflohmarkt, Privat und Händler ( keine Standgebühr )

Ab ca. 12.00 Uhr: gemeinsames Grillen / Mittagessen

Ab ca. 14.00 Uhr: Beginn der Referate / Vorträge/ Ausstellungen und Workshops:

1. Referat über Tetrafunktechnik ( durch Mitarbeiter des LKA Hessen )
2. Referat über Antennenbau
3. Workshop „CW“ Technik, Morsetechnik zum Anfassen
4. Infostand der Firma „Dehn“ zum Thema Blitzschutz
5. Infostand der HNDX Gruppe mit Verkaufsstand für die Werbeartikel ( Pullis, T-Shirts. usw... )
6. Moderner Messplatz zum Abgleich/Kontrolle der Funkgeräte
7. Workshop, Auffahrfuss selber bauen, von und mit der Amateurfunkgruppe DM6A
8. Große Ausstellung mit Infostand zu den Themen „Prepper“ und „Notfunk“, von und mit:

dem Verein „Prepper e.V.“ aus Bad Homburg
Volker Heck / DO4VH/Taunusranger aus Oberursel
und allen Teilnehmern, die ihr Notfunkequipment und ihre Prepperausrüstung vorstellen wollen!

Ab ca. 18.00 Uhr: gemeinsames Grillen / Abendessen, gemütliches Beisammensein

Ab ca. 20.00 Uhr: Livemusik mit Chris Bagger aus Bochum
Open End

Sonntag 19.8.2018
Ab ca. 8.00 Uhr: gemeinsames Frühstück, Details siehe Samstag

Ab ca. 9.00 Uhr: letzte Möglichkeiten zum besuchen des Flohmarktes

Ab ca. 12.00 Uhr: gemeinsames Grillen / Mittagessen

Ab ca. 14.00 Uhr: Verabschiedung der Teilnehmer, Ende der Veranstaltung

Veranstalter:

Michael Sloboda und die Amateurfunkgruppe Mannheim DM6A mit Dennis DL1MIL
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 536
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#7

Beitrag von michael07 » Fr 13. Jul 2018, 17:28

Hallo Funkfreunde,

hier der aktuelle Flyer, für unser Funkertreffen in Schaafheim. ( Kann gerne weitergegeben werden )
Und das Programm ( als pdf. ) dazu.

Weitere Infos folgen!

Wir freuen uns schon auf euch!

Die besten Zahlen

Gruss
Michael, Dennis und die Clubstation IG Amateufunk Mannheim DM6A
Dateianhänge
Flyer Rhein Main Funkertreffen 2018.png
Flyer Rhein Main Funkertreffen 2018.png (369.32 KiB) 2388 mal betrachtet
Programm 4. Rhein Main Funkerteffen 2018.pdf
(87.82 KiB) 194-mal heruntergeladen
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1777
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#8

Beitrag von Maulwurf » Sa 14. Jul 2018, 17:16

Hallo,

im Funkamateur 07/18 ist der 17.-19.07. angegeben. Immerhin auf der Webseite unter Termine Juli nicht.

Nur mal zur Info. Am Freitag kommt das Augustheft, vielleicht steht es da korrekt.
73 Stefan

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 536
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#9

Beitrag von michael07 » Sa 14. Jul 2018, 18:13

Hallo Stefan,

Danke für den Hinweis.

Wir haben es bereits auch bemerkt.

Ein Fehler des Redakteurs/ Mitarbeiters des Magazins.

Im Augustheft, sollte es korrekt stehen, soweit die Aussage des "Funkamateurs".

Danke und die besten Zahlen

Michael
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
CBZentrum
Santiago 6
Beiträge: 491
Registriert: Sa 18. Feb 2006, 08:30
Standort in der Userkarte: BadDürkheim
Wohnort: 67098 Bad Dürkheim
Kontaktdaten:

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#10

Beitrag von CBZentrum » So 15. Jul 2018, 10:45

Wir kommen zum Flohmarkt am Samstag mfG aus DüW www.cbzentrum.de

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 536
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#11

Beitrag von michael07 » Mo 16. Jul 2018, 20:00

Hallo Funkfreunde,

Wieder eine Neuigkeit:

Das THW Darmstadt kommt am Samstag, den 18.8.18, mit ihren Fernmeldetrupps ( KFZ und Funkanlagen ) zu unserem Funkertreffen

Ankunft ca. 12 Uhr.

Interessierte Teilnehmer können sich die Funkanlagen erklären lassen und sich über die ausgestellte Technik, des THW, informieren.

Die besten Zahlen

Gruss
Michael, Dennis und die Clubstation DM6A, der IG Amateurfunk Mannheim e.V.
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
pömmf
Santiago 3
Beiträge: 140
Registriert: Do 10. Nov 2016, 09:49
Standort in der Userkarte: Steinfurt

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#12

Beitrag von pömmf » Do 26. Jul 2018, 14:52

Moin !

Werden wohl auch mit ner kleinen Truppe anreisen.

Gibs Strom? Wie belastbar? Wie lang muss das Verlängerungskabel sein?
Der beste Blitzschutz: nicht zu schnell fahren!

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 536
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#13

Beitrag von michael07 » Fr 27. Jul 2018, 19:46

Hallo,

Netzspannung 230 Volt.
16 Ampere, wie zu Hause.
25m Verlängerung ist immer optimal.

Beste Grüsse
Michael
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
michael07
Santiago 7
Beiträge: 536
Registriert: Do 22. Mai 2014, 11:17
Standort in der Userkarte: 64850 Schaafheim, JN49MV Wartturm
Wohnort: 64850 Schaafheim, JN49MV

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#14

Beitrag von michael07 » Di 14. Aug 2018, 11:26

Hallo Funkfreunde,

nur noch ein paar Tage, dann beginnt unser 4. Rhein-Main Funkertreffen und das 1. HNDX Deutschlandtreffen in Schaafheim.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen und die ersten Teilnehmer, haben sich bereits schon für Donnerstag Abend angekündigt.

Hier noch ein Link zum Vorbericht aus dem "Main-EcHo".

Adblocker muss ausgeschaltet sein!

https://www.main-echo.de/regional/rhein ... 15,6196003

Leider sind die Infos, die ich dazu abgegeben hatte nich ganz richtig umgesetzt worden, dies bitte ich zu entschuldigen.
( CB Funker haben keinen Kontakt zur ISS, Ich bin ( noch ) kein Amateurfunker, usw... )

Die besten Zahlen

Gruss
Michael
13HN357
Leiter der Hotel November DX Gruppe

Benutzeravatar
KLC
Santiago 9+30
Beiträge: 4038
Registriert: Mi 16. Aug 2006, 23:08
Standort in der Userkarte: Saarbrücken
Wohnort: Dehemm

Re: Einladung zum 4. Rhein-Main Funkertreffen vom 17.8.-19.8.18

#15

Beitrag von KLC » Di 14. Aug 2018, 16:09

michael07 hat geschrieben:
Di 14. Aug 2018, 11:26
Leider sind die Infos, die ich dazu abgegeben hatte nich ganz richtig umgesetzt worden, dies bitte ich zu entschuldigen.
Ich unterstelle dir einfach als Heilbronner Clubfunker , daß du weißt , was Funk ist.

Was diese Nicole da zusammengeschustert hat , ist wirklich die Dröhnung (nicht die Krönung).

:tup: Demnächst Alkoholverbot und Drogenkontrolle bei den Pressenkonferenzen festlegen !!
Oder noch schnell eine Gegendarstellung , der genau deinem Wortlaut entsprechen muß, abdrucken lassen.
Frag mal einen Rechtsverdreher , ob die da schon dazu verpflichtet sind, wenn da soviel Mist drinsteht.
SAARLAND
Großes vergeht immer im Kleinen.

Antworten

Zurück zu „Funkertreffen“