Notfunkübung "Austria Off-Grid" 3. Oktober 2020

Informationen zu Funkertreffen
Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 5519
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Notfunkübung "Austria Off-Grid" 3. Oktober 2020

#31

Beitrag von Krampfader »

Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Krampfader
Santiago 9+30
Beiträge: 5519
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:26
Standort in der Userkarte: Wien

Re: Notfunkübung "Austria Off-Grid" 3. Oktober 2020

#32

Beitrag von Krampfader »

DL6WAB hat geschrieben:
Fr 9. Okt 2020, 07:35
Krampfader hat geschrieben:
Do 8. Okt 2020, 08:16
DL6WAB hat geschrieben:
Do 8. Okt 2020, 06:54
Wie ist Austria Off-Grid nun jenseits der 98 % funktionierenden Sirenen ausgegangen?
... angeblich soll aufgrund des Erfolges jetzt bei den Johannitern eine eigene, permanente, leistungsstarke CB-Notrufstation errichtet werden.
Wow, na warten wir mal ab, ob das wirklich auch umgesetzt wird.

Bild
Quelle: https://www.cb-funk.at/forum/index.php/ ... l#msg12631

CB-Antenne steht schon mal, am 30m Mast, siehe rechts oben, vertikaler Dipol für 11m. Hab heute mit den Johannitern schon gefunkt, quer über Wien.

Funkgerät, siehe: https://www.cb-funk.at/forum/index.php/ ... l#msg12550

Andreas :wave:
Mein Motto: Hauptsache es vergeht die Zeit

Benutzeravatar
DMA284
Santiago 7
Beiträge: 543
Registriert: So 24. Jun 2018, 14:54
Standort in der Userkarte: JO52IR

Re: Notfunkübung "Austria Off-Grid" 3. Oktober 2020

#33

Beitrag von DMA284 »

Wow! Das würde ich mir auch bei unseren BOS Standorten wünschen. Aber ich denke das so was in DL nicht umgesetzt wird wegen "Gründen".

55 & 73

Benutzeravatar
DL6WAB
Santiago 2
Beiträge: 58
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 17:50
Standort in der Userkarte: Wabern
Kontaktdaten:

Re: Notfunkübung "Austria Off-Grid" 3. Oktober 2020

#34

Beitrag von DL6WAB »

Wow, da staune ich aber! :shock:
vy 73 de Jürgen - www.dl6wab.de

Antworten

Zurück zu „Funkertreffen“