Nacht der Museen in Frankfurt

Antworten
DL 4 FCY
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 18:53
Standort in der Userkarte: 60437 Frankfurt
Kontaktdaten:

Nacht der Museen in Frankfurt

#1

Beitrag von DL 4 FCY » Do 9. Mai 2019, 09:43

Hallo zusammen
Am Samstag, d. 11.05.2019, findet wieder die Nacht der Museen in Frankfurt statt. Wer von Euch Lust hat, kann uns gerne mal in der Clubstation DL0DPM im Museum für Kommunikation am Schaumainkai besuchen. Sie ist von 19:00 Uhr bis ca. 24:00 Uhr (abhängig vom Besucheransturm...) geöffnet.
Das Team von DL0DPM (zum größten Teil auch Ausbilder im diesjährigen Klasse-E-Intensivkurs im Oktober) freuen sich auf Euch !
73,
Klaus, DL4FCY

DL 4 FCY
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 18:53
Standort in der Userkarte: 60437 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Nacht der Museen in Frankfurt

#2

Beitrag von DL 4 FCY » Sa 11. Mai 2019, 09:47

.. noch mal zur Erinnerung und als Tipp... falls das Wetter für Portabelaktionen aller Art zu naß ist...;-)

DL 4 FCY
Santiago 4
Beiträge: 228
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 18:53
Standort in der Userkarte: 60437 Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Nacht der Museen in Frankfurt

#3

Beitrag von DL 4 FCY » So 12. Mai 2019, 01:05

Hallo zusammen !
Hier ein kurzer Überblick über die Nacht der Museen in FFM aus Sicht von DL0DPM (Clubstation im Museum für Kommunikation, Schaumainkai, Frankfurt): Obwohl durch ein Versehen des Museums für Kommunikaton die Aktivität von DL0DPM weder im Programmheft noch sonstwo angekündigt war, fanden doch knapp 800 Leute den Weg in die Station. Dadurch daß es diesmal keine "Durchschieberei" gab, waren deutlich längere und bessere Gespräche mit den Besuchern möglich. Wir haben fleißig für unseren Klasse-E-Intensivkurs im Oktober in Seligenstadt geworben und einige potenzielle neue Teilehmer gewinnen können, und auch unsere Morsediplome gingen weg wie geschnitten Brot.
2x wurde durch Besucher die Alarmgesicherte Tür zur Terrasse geöffnet ---> Trommelfellkollaps... Leider hat sich niemand der Schuldigen an die Regel "Wer den Alarm auslöst, gibt der kompletten anwesenden DL0DPM-Mannschaft eine Runde aus..." gehalten (trotz lautstarker Erinnerung/Aufforderung durch die anwesende Crew)...
Positive Nachricht am Rande: Die durch Sturm Eberhard vor ein paar Wochen teilweise gefällte und von der Frankfurter Feuerwehr dann abgebaute Haupt-KW-Antenne (12-Ele-Log-Periodic) wird samt Rotor bis zum Museumsuferfest erneuert sein !!! Wer von Euch also noch eine QSL-Karte mit dem Foto der "alten" Antenne hat, der möge sie in guter Erinnerung halten, die Neue Antenne wird ein "normaler" Beam - also kleiner. Bis dahin muß es mit Drahtantennen gehen.
73,
Klaus, DL4FCY

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“