LEIXEN VV-898

Werner 2008
Santiago 6
Beiträge: 405
Registriert: Do 31. Jan 2008, 15:20
Kontaktdaten:

LEIXEN VV-898

#1

Beitrag von Werner 2008 »

Hat das jemand von euch ?

LEIXEN VV-898

Bild

http://www.ebay.co.uk/itm/LEIXEN-VV-898 ... 1c41ab002d

seeadler01
Santiago 1
Beiträge: 13
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:54

Re: LEIXEN VV-898

#2

Beitrag von seeadler01 »

Ja, ich habe so ein Gerät. Macht insgesamt einen guten Eindruck, der Empfänger ist deutlich besser als der teurere Durchschschnitt. Die Modulation wird von den Gegenstationen als gut bezeichnet, die max.10 Watt sind für meine Zwecke völlig ausreichend. :) Gruß rolf, 13vn32

Benutzeravatar
Charly Alfa
Santiago 9
Beiträge: 1070
Registriert: So 15. Jun 2003, 17:33
Standort in der Userkarte: JO30CA
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: LEIXEN VV-898

#3

Beitrag von Charly Alfa »

Gerade bei iiiibei gefunden , dieser Händler ist aus NL und bietet das für EUR 99,99 (inkl. MwSt.)
und kostenloser Versand nach Deutschland mit DHL !!!


http://www.ebay.de/itm/VV-898-DualBand- ... 5d4deef675

Werner 2008
Santiago 6
Beiträge: 405
Registriert: Do 31. Jan 2008, 15:20
Kontaktdaten:

Re: LEIXEN VV-898

#4

Beitrag von Werner 2008 »

Würde gern mal das Manual davon lesen--habt ihr einen link ?

seeadler01
Santiago 1
Beiträge: 13
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:54

Re: LEIXEN VV-898

#5

Beitrag von seeadler01 »

Moin, MINImanual liegt bei, ist aber nicht sehr informativ, im Netz bisher nix gefunden, 73 Rolf, 13vn32 P.S. Gerät erklärt sich nach Programmierung von selbst.

Werner 2008
Santiago 6
Beiträge: 405
Registriert: Do 31. Jan 2008, 15:20
Kontaktdaten:

Re: LEIXEN VV-898

#6

Beitrag von Werner 2008 »

Kann das Gerät auch den U/U oder V/V Modus

also z.b

2 x 2m Frequenz

oder

2x 70cm Frequenz

DF5WW

Re: LEIXEN VV-898

#7

Beitrag von DF5WW »

Betriebsmodus .... Simplex ???

In der Beschreibung auf der eBay Seite von Nextbigthink steht auch nichts von 1750 Hz Rufton, CTCSS oder DTMF ...... Für eine 10w simplex Büchse aber trotzdem ein realistischer Preis ... Evtl. kann man ja über Band1/Band2 bei U/U oder V/V (falls möglich) auch Relaisbetrieb machen. Wir haben früher die Relais auch aufgepfiffen wenn denn kein 1750 Hz RT drin war und CTCSS könnte man für kleines Geld nachrüsten (Platine von Fremdanbietern). Wenn nicht hat man für u100 ein niedliches OV Telefon mit brauchbarer Leistung. Für die Kohle bekommt man von den grossen 2 teilweise nicht mal was gebrauchtes :banane:

Derzeit liegen meine Prioritäten woanders (ich suche immer noch eine defekte 10m Mühle für Transverterbetrieb) aber könnte man später durchaus ins Auge fassen :wink: :wink:

P.S. für Angebote von defekten 10m Allmodes use rufzeichen@web.de :oops:

Benutzeravatar
IC202
Santiago 9+15
Beiträge: 1608
Registriert: So 16. Jan 2005, 00:05

Re: LEIXEN VV-898

#8

Beitrag von IC202 »

Hallo @all

Ohne das Gerät oder das Manual jemals in den Händen gehabt zu haben vermute ich das V/V und U/U
VERMUTLICH nicht möglich ist da dafür ein grösserer technischer Aufwand erforderlich ist.
Aber mit der Gehäusegrösse dürfte es schon wieder in viele Autos passen.
Leider habe ich genug Geräte....so dass es für mich nicht in Frage kommt....aber die Technik ist auf jeden Fall
interessant.
Und jetzt noch eine Frage: Ist ev das Bedienteil für abgesetzten Betrieb abnehmbar.Auf den Fotos sieht es fast so aus.
Im übringen ist die Sendeleistung von 10 Watt ist ja auch voll ausreichend und passt auch zu meinem VW der nur eine Zulassung für 10 Watt hat.

@DF5WW Warum suchst Du unbedingt Geräte mit kaputter Endstufe? Das ergibt (fast) keinen Sinn...wenn die Transistoren und vielfach andere Bauteile defekt sind musst Du ja erst einmal die Fehler beseitigen um dann
dir die geringere Sendeleistung für den Transverter zu holen.Dies natürlich vor der Endstufe.Ist eigendlich ein erhöhter Aufwand. Geh mal über einen normalen Flohmarkt....letzten Sonntag habe ich eine Palomar SSB 500
mit Mikrofon für 13€ und auf einem weiteren Flohmarkt eine Palomar 500 mit 2 fehlenden Schaltern ohne Mikrofon
für 10€ bekommen.Beide Geräte bis auf Kleinigkeiten funktionsfähig...optischer Zustand 3.

Das mal so nebenbei.

cu

Specky

Re: LEIXEN VV-898

#9

Beitrag von Specky »

DF5WW hat geschrieben:Betriebsmodus .... Simplex ???

In der Beschreibung auf der eBay Seite von Nextbigthink steht auch nichts von 1750 Hz Rufton, CTCSS oder DTMF ...... Für eine 10w simplex Büchse aber trotzdem ein realistischer Preis ... Evtl. kann man ja über Band1/Band2 bei U/U oder V/V (falls möglich) auch Relaisbetrieb machen. Wir haben früher die Relais auch aufgepfiffen wenn denn kein 1750 Hz RT drin war und CTCSS könnte man für kleines Geld nachrüsten (Platine von Fremdanbietern). Wenn nicht hat man für u100 ein niedliches OV Telefon mit brauchbarer Leistung...

Leixen VV-898 Dual Band Mobile Transceiver Two Way Radio



Main Feature:

1. Dual band: TX:136-174MHz/400-470MHz

RX:136-174MHz/400-520MHz/200-260MHz/87.5-108MHz

2. Dual Reception/Dual Display

3. APRO: Voice Companding and Scrambler

4. Multi silent mode (QT/QTADT/QTXDT) 214 groups DCS/58 groups CTCSS

5. DTMF encoding and DTMF decoding

6. PTT ID(Voice broadcast PTT ID)

7. All calls, group calls and selective calls

8. RX Inhibit/ RXTX Inhibit/Revive(Stun/Kill/Revive)

9. Monitor, SMQ,MOLO

10. Scan/Scan add

11. Channel name edit available

12. 199 memory channels

13. High/Low power(10W/4W)

14. APO(Auto Power Off)

15. TOT(Time-out timer)

16. Font Set(Big/Small)

17. VOX(Level adjustable)

18. Busy channel lockout

19. Keyboard lock (Auto/Manual)

20. Multi scan mode (TO/CO)

21. Channel steps (2.5K/5K/6.25K/10K/12.5K/25K)

22. Wide/Narrow band selection (25KHz/12.5KHz)

23. TX Stop

24. Emergency Alarm

25. RPT Offset(Single/RPT+/RPT-)

26. Reverse frequency function/ Talk Around/1750Hz burst tone

27. Lease Function(can program lease time of the radio at a exact time)

28. Input frequency by using Keypad

29. Four key programmable

30. Wireless changing frequency

31. Timepiece

32. PC software disable frequency input

33. Passwords for menu functions Set

34. PTT Times per Minutes Set

35. All/Function reset

36. 13.8V DC Power Supply

37. Size: 120*90*40mm
____________________________________________
Quelle: shop409.com / Herstellerangaben

AndyR
Santiago 1
Beiträge: 41
Registriert: Do 21. Nov 2013, 15:59
Standort in der Userkarte: Reutlingen

Re: LEIXEN VV-898

#10

Beitrag von AndyR »

Hallo,

hört sich gut an, einen Dual-Bänder mit diesen kleinen Abmessungen habe ich schon lange gesucht.
Habe gleich einen bestellt und bin mal gespannt, was ich da bekomme.
Werde das kleine Gerätchen dann ins Auto einbauen. Ist sicherlich komfortabler / besser als bisher
mit Handfunke und Lautsprechermikrofon.
Der Preis von 99,99 Euro ist inkl. Versand nach DL und PayPal-Zahlung !

73
Andy

Maik
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: Do 17. Jul 2014, 12:40
Standort in der Userkarte: Braunschweig

Re: LEIXEN VV-898

#11

Beitrag von Maik »

Das Gerät besitzt einen Westernstecker am Mikro.
Kann mir jemand sagen ob es sich um einen 6Pol oder 8Pol Stecker handelt ?

Frage wäre auch noch in wie weit es möglich wäre ein Standmicro dort anzuschließen.

Das Gerät kann ja auch mit einem normalen Mikro geliefert werden,ohne Tasten am Mikro.

Also gehe ich einmal davon aus das es möglich wäre ein anderes Mikro über Adapterstecker anzuschließen. ? !

Es würde mir nich darum gehen die Modulation lauter klinken zu lassen,also nicht unbedingt ein VV Mike.
Eher würde es mir um die Bequemlichkeit dabei gehen das Mikro nicht immer in der Hand halten zu müssen beim Heimbetrieb .

Die Software habe ich schon und sie ist ungefähr so aufgebaut wie die Chirpsoftware für Baofeng,wobei ich mir noch nicht so sicher bin in einigen Einstellungen.

Vielleicht ist ja schon jemand weiter gekommen und kann mir ein wenig Hilfestellung geben

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 5030
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: LEIXEN VV-898

#12

Beitrag von wasserbueffel »

Wenn Fragen zur Software sind einfach hier rein..........

Aber erst mal die PassWörter zur Software(damit sie auch läuft)

Diese Fragen kommen bestimmt!

Leixen V808

Client ham
Passwort 12345123


Leixen V898

Client ham
Passwort 89812345

Walter

Benutzeravatar
Tornado
Santiago 9
Beiträge: 1292
Registriert: Mo 13. Jan 2003, 16:58
Standort in der Userkarte: Hohenahr-Erda
Wohnort: Hohenahr-Erda
Kontaktdaten:

Re: LEIXEN VV-898

#13

Beitrag von Tornado »

Uhi, schönes Gerät. Das wäre was um meine beiden Monobander abzulösen. Und auf Low mit 4 Watt könnte ich die vorhandene V/UHF PA ansteuern und hätte 50Watt out :thup:

Habs mal auf die Beobachten Liste gesetzt und warte ab.
@ Walter: Welches Kabel und Software braucht man zum programmieren? Bzw. ist es schwer sie manuel zu programmieren?

so long
Norman
forestradio.de
|Norman | DO5DKL | 13HN457 | 13TH457 | QRV: CB 35FM, AFU: DB0LDK |

seeadler01
Santiago 1
Beiträge: 13
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 23:54

Re: LEIXEN VV-898

#14

Beitrag von seeadler01 »

Moin! Der Westernstecker ist 8-polig, seine Belegung muß man ausmessen. Wird im Manual NICHT dargestellt. 73 Rolf

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 5030
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: LEIXEN VV-898

#15

Beitrag von wasserbueffel »

Dateianhänge
Aufnahme1.jpg

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“