2m FT8

Benutzeravatar
13DL04
Santiago 9
Beiträge: 1221
Registriert: Mi 4. Jan 2012, 18:57
Wohnort: Kailua Kona

Re: 2m FT8

#16

Beitrag von 13DL04 »

Geht ziemlich gut mit einer Big Wheel im Spitzboden unterm Dach und max. 10W out. :tup:
73' "HORNSBY" (Wer Klartext redet, riskiert verstanden zu werden.)
Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit;
aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht. (Abraham Lincoln)

Benutzeravatar
DF2JP
Santiago 5
Beiträge: 320
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 18:38
Standort in der Userkarte: Niederrhein

Re: 2m FT8

#17

Beitrag von DF2JP »

Hallo,

bei mir ist eine horizontal polarisierte X-Quad im Einsatz.
Die steht unter Dach, ist aber um 360° drehbar, da die Boomlänge nur 1,5m beträgt.

Bild

Absolut gewitterfester Aufbau :lol:

73 Joe
Spell checked by the NSA.

https://www.df2jp.de/

Benutzeravatar
DF2JP
Santiago 5
Beiträge: 320
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 18:38
Standort in der Userkarte: Niederrhein

Re: 2m FT8

#18

Beitrag von DF2JP »

Moin,

auch wenn hier nichts mehr berichtet wird, die Tropo ist immer noch "Heiss"
Als ich heute morgen mit "Fiffi" im Wald war:

Bild

OH - YL - ES - LA - SM, hätte ich alles brauchen können :lol:

Also 2m einschalten!

73 Joe
Spell checked by the NSA.

https://www.df2jp.de/

Benutzeravatar
DF2JP
Santiago 5
Beiträge: 320
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 18:38
Standort in der Userkarte: Niederrhein

Re: 2m FT8

#19

Beitrag von DF2JP »

Moin Leute,

die aufziehenden troposphärischen Überreichweiten werfen ihren Schatten voraus.

Bereits gestern waren Verbindungen, hier aus der rheinischen Tiefebene bis Skandinavien möglich
OH6_220221.jpg
Das wird in den nächsten Tage, bis übers kommende Wochenende noch um einiges besser werden

Hier die Vorhersage fürs Weekend
tropo270221.jpg
Viel Erfolg
73 Joe
Spell checked by the NSA.

https://www.df2jp.de/

Benutzeravatar
DF5WW
Santiago 8
Beiträge: 873
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 16:07
Standort in der Userkarte: 57635 Kraam

Re: 2m FT8

#20

Beitrag von DF5WW »

Da lass ich heute Abend doch mal die Kurzwelle Kurzwelle sein und ruf mal ein bisschen in FT8 auf DOS metros. Mal schauen was so geht.
73´s, Jürgen, DF5WW
Alpha Tester Log4OM and Core Team Member Log4OM V2
ALT-512 SDR (HF/50/70 MHz), Kenwood TS-790E (VHF/UHF Allmode), 50m random wire via
SG-211 ATU und X-30 indoor. 50/70 MHz Moxon indoor. Xiegu G90 für /P.

:tup: :tup:

Benutzeravatar
DF2JP
Santiago 5
Beiträge: 320
Registriert: Fr 11. Sep 2020, 18:38
Standort in der Userkarte: Niederrhein

Re: 2m FT8

#21

Beitrag von DF2JP »

Hallo Jürgen,

ich war heute qrl-bedingt nur selten im Shack aber es ging wieder was...
OY_23022021.jpg
Wenns morgen nicht so stürmisch ist wie heute, werde ich mal ein paar gestockte Antennen an den Mast bringen

73 Joe
Spell checked by the NSA.

https://www.df2jp.de/

Benutzeravatar
DF5WW
Santiago 8
Beiträge: 873
Registriert: Mo 24. Aug 2020, 16:07
Standort in der Userkarte: 57635 Kraam

Re: 2m FT8

#22

Beitrag von DF5WW »

Ich hatte ab etwa 16:45 Uhr mitlaufen aber nicht aktiv gerufen. Es waren ein paar bekannte Calls
da die ich schon im Log habe aber deren Gegenstationen ich hier nicht hören konnte. Muss doch
mal den nächsten Urlaub nutzen (wenn Wetter ist) um meine X-30 von Indoor auf Dachmontage
zu wechseln. Dann geht da sicher auch schon mehr. Wir haben da oben noch alte TV-Antennen die
sowieso runter können und dann kann ich den Mast nutzen. Wenn ich vorher noch einen kleinen
Rotor kriegen kann kommen der und die kleine 4-Ele. LPDA (AnJo) gleich mit hoch.
73´s, Jürgen, DF5WW
Alpha Tester Log4OM and Core Team Member Log4OM V2
ALT-512 SDR (HF/50/70 MHz), Kenwood TS-790E (VHF/UHF Allmode), 50m random wire via
SG-211 ATU und X-30 indoor. 50/70 MHz Moxon indoor. Xiegu G90 für /P.

:tup: :tup:

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“