Baufeng uv6

Antworten
Benutzeravatar
Winedou
Santiago 8
Beiträge: 961
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 13:50
Standort in der Userkarte: Goldegg, Pongau

Baufeng uv6

#1

Beitrag von Winedou » Fr 11. Jan 2019, 18:41

Ich mag diese Geräte die man blind bedienen kann gerne finde aber absolut keine Infos über dieses 2 m 70 cm 16 du Gerät hatt da jemand Infos oder Erfahrungen danke https://www.ebay.de/itm/BAOFENG-UV-6-T- ... ect=mobile
ES LEBE DER BERGFUNK qrv auf CB 9 , 10 und 40 PMR 8 und ab und zu afu
35EFW700 ERST WEN DER LETZTE SENDEMASTEN AUSGEFALLEN UND DAS INTERNETT AUSGEFALLEN IST WERDET IHR BEGREIFEN FUNK KANN MAN NICHT ERSETZEN

Benutzeravatar
duc1
Santiago 2
Beiträge: 62
Registriert: So 17. Nov 2013, 22:03
Standort in der Userkarte: Schwäbisch Hall

Re: Baufeng uv6

#2

Beitrag von duc1 » Sa 12. Jan 2019, 01:12

Winedou hat geschrieben:Ich mag diese Geräte die man blind bedienen kann gerne finde aber absolut keine Infos über dieses 2 m 70 cm 16 du Gerät hatt da jemand Infos oder Erfahrungen danke https://www.ebay.de/itm/BAOFENG-UV-6-T- ... ect=mobile
2 m o. 70 cm?

Gesendet von meinem vernee_M5 mit Tapatalk


Benutzeravatar
Winedou
Santiago 8
Beiträge: 961
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 13:50
Standort in der Userkarte: Goldegg, Pongau

Re: Baufeng uv6

#3

Beitrag von Winedou » Sa 12. Jan 2019, 19:06

Das ist ein dualbander
ES LEBE DER BERGFUNK qrv auf CB 9 , 10 und 40 PMR 8 und ab und zu afu
35EFW700 ERST WEN DER LETZTE SENDEMASTEN AUSGEFALLEN UND DAS INTERNETT AUSGEFALLEN IST WERDET IHR BEGREIFEN FUNK KANN MAN NICHT ERSETZEN

Antworten

Zurück zu „AFU - Allgemein“