AIWA J303 FM Problem

Antworten
Benutzeravatar
Elo
Santiago 3
Beiträge: 102
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 22:12
Standort in der Userkarte: Hamburg-Hamm

AIWA J303 FM Problem

#1

Beitrag von Elo » Mo 4. Jun 2018, 21:54

hi,

mal ausnahmsweise nichts über Funk ... habe hier einen herrlichen Aiwa J303 Walkman,
inzwischen 25 Jahre alt aber wie aus der Zeitkapsel.

Nach Erneuerung der Riemen funktionieren Tapes wieder super.

Schaltet man auf FM Radio dauert es immer so 1 bis 2 Minuten bevor es funktionert.

Was könnte das sein? Angetrocknete Elkos?

Wäre für jeden Tipp dankbar. :tup:

Benutzeravatar
Toni
Santiago 7
Beiträge: 687
Registriert: Sa 24. Apr 2010, 17:28
Standort in der Userkarte: 31246 Lahstedt

Re: AIWA J303 FM Problem

#2

Beitrag von Toni » Mo 4. Jun 2018, 22:06

Könnte sein.

73
PeTA - Personen für essbare Tiere als Appetitanreger!

Benutzeravatar
DocEmmettBrown
Santiago 9+30
Beiträge: 2760
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 02:37
Standort in der Userkarte: Kaiserslautern

Re: AIWA J303 FM Problem

#3

Beitrag von DocEmmettBrown » Mo 4. Jun 2018, 22:08

Elo hat geschrieben:
Mo 4. Jun 2018, 21:54
Schaltet man auf FM Radio dauert es immer so 1 bis 2 Minuten bevor es funktionert.

Was könnte das sein? Angetrocknete Elkos?
Keine Ahnung, aber Widerstände behalten ihre Werte, die Halbleiter auch, sogar die normalen Kondensatoren. Das Einzige, was halt wirklich altert, sind die von Dir bereits vermuteten Elkos. Insofern wäre das auch mein erster Tip.

73 de Daniel

Antworten

Zurück zu „Technik allgemein“