Yaesu FRG-7700 Frequenzspringer , defekt?

Antworten
Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Santiago 8
Beiträge: 891
Registriert: So 9. Mär 2003, 18:18
Standort in der Userkarte: Ottrau

Yaesu FRG-7700 Frequenzspringer , defekt?

#1

Beitrag von Rumpelstilzchen » So 11. Feb 2018, 11:44

Hallo Funkgemeinde,

mein KW- Empfanger Yaesu FRG-7700 läuft soweit gut, aber nachdem er sich mehrere Minuten "aufgewärmt" hat fängt die Frequenzanzeige wie verückt zu springen. :rolleyes: :shock:
und das über alle Bänder. Auch wenn man auf den Frequenzspeicher drückt springt die Frequenz trotzdem wie dolle. :roll:
Ist vielleicht jemandem der Fehler bekannt? Kann man das evtl. selbst beheben ( z.B. kalte Lötstelle )?

Gruß Heiko
55 & 73 de 13TH733, Rumpelstilzchen, Heiko ; JO40QT Ottrau CB 33FM & SWL z.Zt. sporadisch QRV ;-)

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Santiago 8
Beiträge: 891
Registriert: So 9. Mär 2003, 18:18
Standort in der Userkarte: Ottrau

Re: Yaesu FRG-7700 Frequenzspringer , defekt?

#2

Beitrag von Rumpelstilzchen » Mo 19. Mär 2018, 21:57

Kurze Auflösung des Problems:
Prozessor defekt. Fall für die Mülltonne :thdown:
55 & 73 de 13TH733, Rumpelstilzchen, Heiko ; JO40QT Ottrau CB 33FM & SWL z.Zt. sporadisch QRV ;-)

Benutzeravatar
13CVH015
Santiago 6
Beiträge: 465
Registriert: So 30. Sep 2012, 21:44
Standort in der Userkarte: Neckarau

Re: Yaesu FRG-7700 Frequenzspringer , defekt?

#3

Beitrag von 13CVH015 » Di 20. Mär 2018, 04:55

Ich hatte das bei einem Yaesu FT-225 RD. Da war es nur der Zählerbaustein.
Dieser war noch beschaffbar und nach Tausch lief alles wieder.

Gruß Dennis
13CVH015/13FB025
DL1MIL
DM6A Clubstation IG Amateurfunk Mannheim e.V.
[url]http://www.dm6a.de[/url]
Fielddays bitte ohne Nervensäge :-)

cw-fan
Santiago 4
Beiträge: 243
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:06

Re: Yaesu FRG-7700 Frequenzspringer , defekt?

#4

Beitrag von cw-fan » Di 20. Mär 2018, 09:51

Hallo Heiko,

bevor Du die Kiste endgültig entsorgst, vielleicht nochmal hier nachfragen, da sitzen die "Experten"

http://www.dx-unlimited.eu

oder als Ersatzteillager anbieten, ich glaube die suchen da immer so was.
(man muss sich anmelden, um Beträge schreiben/lesen zu können).

Grüße
Franz

Antworten

Zurück zu „Technik allgemein“