Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

Antworten
Chief-Marshal
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 02:33
Standort in der Userkarte: Külsheim
Wohnort: Külsheim
Kontaktdaten:

Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

#1

Beitrag von Chief-Marshal » Mo 27. Feb 2017, 11:57

Hallo zusammen

Ich habe ein ssb tranceiver den Kenwood TS-5155.

Leider fehlt das Anschluß Kabel vom Netzteil zum Funkgerät.

Zu dem sind die Stecker vom Netzteil abgetötet.

Es ist ein 12 Pol Stecker.

Wer hat dieses Gerät und kann mir ein Foto vom Netzteil mit Stecker schicken.

Ich muss wissen welches Kabel an welchen Pin gehört.

Vielen dank im voraus.

Mfg
Roy

Marshal-service-tbb@web.de

Yaesu FT857D
Santiago 9+30
Beiträge: 3440
Registriert: So 15. Okt 2006, 16:23
Standort in der Userkarte: 67657 Kaiserslautern
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

#2

Beitrag von Yaesu FT857D » Mo 27. Feb 2017, 13:28

Ist das evtl. ein Modell von Kenwood, welches so in den USA Ende der 60, Anfang der 70er verkauft wurde?

Wenn ja: Mal OMs in den USA fragen, ich kann mich dunkeln dran erinnern, dass mal was im Radio Handbook der ARRL über die Anschlüsse solcher Transceiver an 110 Volt stand.
Ob die auch auf 230 V (220 V) umstellbar waren :clue:

Wenn nein: Dann weiss ich auch nicht, denn dieser Transceiver taucht nicht bei Rigpix.com auf (und der hat viele Modelle verschiedener Hersteller dort drin stehen)

73 und 55
73, Helmut DO1TBP

ompaul
Santiago 2
Beiträge: 97
Registriert: Fr 14. Nov 2014, 23:07
Standort in der Userkarte: /p

Re: Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

#3

Beitrag von ompaul » Mo 27. Feb 2017, 16:29

Chief-Marshal hat geschrieben:Ich habe ein ssb tranceiver den Kenwood TS-5155.
Falls du den TS-515S meinst, ich hab' das doc von TS-515 als pdf, das sollte passen. Der S hat nur eine andere Senderendstufe 'drin.

Wenn du damit was anfangen kannst such ich das 'raus und schick es dir.


- 73 -

Papa Oscar
Santiago 7
Beiträge: 605
Registriert: Di 8. Jan 2008, 14:36

Re: Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

#4

Beitrag von Papa Oscar » Mo 27. Feb 2017, 17:22

Er hat wahrscheinlich das - S - für eine -5- gelesen ! Zum TS-515 S gehört das Netzteil PS-515 .
Papa Oscar
Dateianhänge
Stecker.jpg
TS-515S.JPG

Yaesu FT857D
Santiago 9+30
Beiträge: 3440
Registriert: So 15. Okt 2006, 16:23
Standort in der Userkarte: 67657 Kaiserslautern
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

#5

Beitrag von Yaesu FT857D » Mo 27. Feb 2017, 17:48

Ja wenn das die TS515 S ist, dann kann man im Manual http://www.rigpix.com/kenwood/ts515s.htm
unter Pkt. 1.3 Connections sehen, wie die Verkabelung vom Netzteil zum Transceiver erfolgen muss.
So wie es aussieht, dürften im Schematic Diagram (auch dabei) die Belegung der einzelnen Drähte des Steckers ersichtlich sein? :roll:
73, Helmut DO1TBP

Chief-Marshal
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 02:33
Standort in der Userkarte: Külsheim
Wohnort: Külsheim
Kontaktdaten:

Re: Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

#6

Beitrag von Chief-Marshal » Fr 15. Dez 2017, 00:39

Hallo zusammen

Die Steckerbelgung vom Gerät habe ich.
Jetzt brauche ich nur die Belegung vom Netzteil.
Habe bis jetzt einfach nichts finden können.
Habt ihr noch Ideen wo ich was passendes herbekomme?

Gruß
Roy

df2tb
Santiago 6
Beiträge: 480
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

#7

Beitrag von df2tb » Fr 15. Dez 2017, 02:42

Zieh halt mal den Finger aus der Wärme und suche selbst. Suchmaschinen gibt es genug und in weniger als 1 Minute hast Du das pdf auf dem Rechner. Funktioniert, ich habe es eben selbst ausprobiert. :dlol:

Andreas DF2TB

PS: So wie Du Dich beim Suchen anstellst, pass auf, wenn Du in der Büchse rumschraubst. Röhrentechnologie kann tödlich sein. :D

Chief-Marshal
Santiago 1
Beiträge: 19
Registriert: Sa 16. Mai 2015, 02:33
Standort in der Userkarte: Külsheim
Wohnort: Külsheim
Kontaktdaten:

Re: Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

#8

Beitrag von Chief-Marshal » Fr 15. Dez 2017, 03:07

Danke Andreas für diese Antwort.

Ein Forum ist dazu da um eine Frage zu stellen.
Immer diese Antworten " Such doch selber " kann ich nicht mehr hören.
Du sagst du hast was gefunden aber teilen tust du es auch nicht.

Da fragt man sich wofür es ein Forum überhaupt gibt. :nono:

Aber egal möchte mich wegen so was nicht aufregen .
Es ist die Sache nicht wert. :wall:

df2tb
Santiago 6
Beiträge: 480
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 02:42
Standort in der Userkarte: Neuenburg am Rhein
Wohnort: 79395 Neuenburg
Kontaktdaten:

Re: Suche Dringend Stecker Belegung für Kenwood TS-5155

#9

Beitrag von df2tb » Fr 15. Dez 2017, 03:34

Ein Forum ist nicht dazu da, die Faulheit einzelner Mitglieder zu unterstützen. Man kann doch wohl erwarten, daß Du in der Lage bist, "Kenwood PS-515" selbst bei Google einzugeben. Ergebnis:

https://www.manualslib.com/manual/10365 ... s-515.html

Cheers

Antworten

Zurück zu „Technik allgemein“