"Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2438
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

"Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#1

Beitrag von schweißfuß » Di 27. Dez 2005, 16:54

Bild Froidige Nachricht zum Jahresende ! SWLs aufgepasst ! Bild
Bild Aus sicherer Quelle habe ich erfahren,
daß am Tage des Grußfunkens ( 30.12.2005 ) mit Wiederholung an Silvester ein kleiner CB-Funk Jahresrückblick über Kurzwelle im 48/49m Band ausgestrahlt werden soll. ( Bergaktionen, RAD und andere geistreiche Beiträge )
Die Sendung beginnt jeweils um 11°° vormittags MEZ..
Es wurde angeblich Sendezeit bei einem polnischen KW-Relais gekauft,
welches nahe der deutschen Grenze mit etwa 10 KW im Bereich von 6210 - 6230 KHz (6220 +- QRM) sendet.
Die Sendung sollte also in ganz Deutschland mit einer 12m Drahtantenne gut zu hören sein...
Also macht Eure Radios klar / schaltet Eure Kisten mal auf das 48m Band, vielleicht hört jemand was... Bild
Hörberichte dann einfach hier posten.... Bild
vy 73,55
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
Berggeist
Santiago 9
Beiträge: 1481
Registriert: Do 18. Mär 2004, 21:58
Wohnort: im Kaisergebirge
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#2

Beitrag von Berggeist » Di 27. Dez 2005, 17:49

Hey, das ist ja cool.... Mir haben die von Radio Poznan schonmal die Sendestunde für 250 euros angeboten... Superidee... jetzt werden wir europaweit gehört !
Und tun die Vögel vom Himmel fallen, tut der Brenner richtig knallen ... ;-) ab sofort: Facebook unter: Radio Chiemsee

:-)

Ikarus
Santiago 9
Beiträge: 1154
Registriert: Mo 22. Sep 2003, 09:38
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#3

Beitrag von Ikarus » Di 27. Dez 2005, 18:02

Bild Alles klar - das alte Transitorradio wurde soeben aus dem Nachlass meiner Oma entwendet und für den Freitag wieder einsatzbereit gemacht......

Mal sehen, was unsere polnischen Freunde zu erzählen haben
man sagt mir einiges nach - oft nichts gutes - aber da steht man drüber :-))

Benutzeravatar
Berggeist
Santiago 9
Beiträge: 1481
Registriert: Do 18. Mär 2004, 21:58
Wohnort: im Kaisergebirge
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#4

Beitrag von Berggeist » Mi 28. Dez 2005, 18:04

so... und damit alle etwas davon haben, wurde gerade ein Raum über Tea´m-Speak geschaffen, wo es übetragen word. Viel SPaß !

Armin
Und tun die Vögel vom Himmel fallen, tut der Brenner richtig knallen ... ;-) ab sofort: Facebook unter: Radio Chiemsee

:-)

Benutzeravatar
schweißfuß
Santiago 9+15
Beiträge: 2438
Registriert: Do 23. Okt 2003, 10:50
Standort in der Userkarte: Groß-Umstadt
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#5

Beitrag von schweißfuß » Fr 30. Dez 2005, 08:31

Bild nicht vergessen.... Bild
Heut um 11°° mal den Radio einschalten.... Bild
Vielleicht hört jemand was.... Bild
vy 73,55
Tom
Groß-Umstadt ** JN49KU ** ** TH548 ** 13GD007 ** http://www.sofafunker.de

Benutzeravatar
Brock
Santiago 9+30
Beiträge: 2640
Registriert: Sa 2. Aug 2003, 13:45
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#6

Beitrag von Brock » Fr 30. Dez 2005, 10:23

soso... "Radio Uferlos"...hm..
Bild
Bild
Bild
QTH Witten, Ruhrgebiet| JO31QK
http://www.cb-band.de

lotus79
Santiago 5
Beiträge: 385
Registriert: Sa 22. Jan 2005, 14:03
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#7

Beitrag von lotus79 » Fr 30. Dez 2005, 11:11

Hier in der Schweiz höre ich leider nichts, kann mir darum jemand die genaue Frequenz sagen?
Zuletzt geändert von lotus79 am Fr 30. Dez 2005, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
73s de Lotus79 HB3YLC | QTH Udligenswil bei Luzern Switzerland | | QRV@ K40 FM und 145.500MHz | http://www.sidebander.ch.vu | Bild

Benutzeravatar
PMRFreak
Santiago 9+30
Beiträge: 7655
Registriert: Di 23. Sep 2003, 16:13
Standort in der Userkarte: 91330 Eggolsheim
Wohnort: Eggolsheim
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#8

Beitrag von PMRFreak » Fr 30. Dez 2005, 11:25

Hm, hier in Oberfranken geht leider auch nix, benachbarte Sender mit über S9, aber im Bereich 6.220 leider nichts zu hören :(
Funkaktiv beruflich und privat - Funk-Erdgeschoß-Eggolsheim - Geräte-Dealer, auch für dich habe ich den passenden Stoff!

Welle01
Santiago 9
Beiträge: 1015
Registriert: Di 27. Jul 2004, 23:58
Standort in der Userkarte: Limburg
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#9

Beitrag von Welle01 » Fr 30. Dez 2005, 11:35

Moin,

sehr dünn stark überlagert von anderen Signalen, war eine Stimme zu vernehmen.
Anschließend noch eine CW Aussendung. Ich meine irgendwas von RAD vernommen zu haben.

Also nix mit 12m Draht und Küchenradio.
Seit Ihr sicher, dass da 10KW auf Sendung waren, oder hat da einer mit nem FT 817 und Mobilantenne betrieb gemacht ? Bild

Gruß

Andreas
[VERBORGEN]

Komet
Santiago 9+30
Beiträge: 7644
Registriert: Sa 12. Apr 2003, 17:00
Standort in der Userkarte: 71287 Weissach
Wohnort: Weissach
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#10

Beitrag von Komet » Fr 30. Dez 2005, 11:40

Bei mir leider auch nichts in der Nähe von Stuttgart Bild
73 vom Ralf aus 71287 Weissach vom Funk-Keller Weissach

nexus

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#11

Beitrag von nexus » Fr 30. Dez 2005, 11:48

Nichts zuhören und das uaf der KW maschine .

Gruß Markus

Massi
Santiago 4
Beiträge: 292
Registriert: Di 14. Sep 2004, 02:10

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#12

Beitrag von Massi » Fr 30. Dez 2005, 11:52

Echt UFERLOS ! Fläschendeckend in ganz Deutschland zu höhren, damit habt Ihr auch noch die letzen Kritiker überzeugt dass Ihr die Bestens seit ! Bild Bild
Meinen vollen Respekt ! Bild
[VERBORGEN]

Benutzeravatar
Brock
Santiago 9+30
Beiträge: 2640
Registriert: Sa 2. Aug 2003, 13:45
Wohnort: Witten
Kontaktdaten:

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#13

Beitrag von Brock » Fr 30. Dez 2005, 12:02

Ich hab vieles gehört, nur nichts von dem was angekündigt wurde.... 10kW am Dumyload?
QTH Witten, Ruhrgebiet| JO31QK
http://www.cb-band.de

dg2iaq

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#14

Beitrag von dg2iaq » Fr 30. Dez 2005, 12:42

Ich konnte auch nur eine Stimme im Grund-QRM (S5) vernehmen. War aber viel zu leise und unverständlich, um da irgendetwas verstehen zu können.

Erwähnenswert wäre wohl noch, dass die Aussendung sicherlich auf USB ausgestrahlt wird. Entgegen der sonstigen Gepflogenheiten (unter 10 MHz -> LSB, über 10 MHz -> USB) arbeiten die meisten Piratenstationen grundsätzlich auf USB, egal auf welcher Frequenz. Nachzulesen in diversen Frequenzlisten oder -büchern.


73,
Jochen (DG2IAQ)

Maulwurf
Santiago 9+15
Beiträge: 1777
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 22:13
Standort in der Userkarte: 67433 Neustadt
Wohnort: Neustadt a.d. Weinstr.

Re: "Radio Uferlos" Bergfunk im 48m Band....

#15

Beitrag von Maulwurf » Fr 30. Dez 2005, 13:03

Hallo ,
leider konnte ich hier auch nichts hören.
48 Meter-piraten sind doch meist auf AM . Normal hört man eine 807 Station quer durch Europa.Da müßten 10kW doch erstrecht zu hören sein.
Hoffentlich morgen .

73 Stefan
73 Stefan

Antworten

Zurück zu „SWL - Allgemein“