Grüße aus Aachen

Antworten
Schnoergel
Santiago 1
Beiträge: 43
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 20:09
Standort in der Userkarte: 52068 Aachen
Wohnort: Aachen

Grüße aus Aachen

#1

Beitrag von Schnoergel » Sa 3. Mär 2018, 00:06

Hi ich bin der Jörg,
ich war 20 Jahre abstinent vom Funk . Aber irgendwie hab ich mich mit preppern beschäftigt und dachte mir eine alternative Kommunikationsart wäre schon eine gute Idee. Also hab ich mir für den Anfang erstmal eine CB Handgurke bestellt um zu sehen was los. Damals hab ich aufgehört weil mir zuviel los war und es viele Deppen gab die einfach Träger gedrückt haben oder nur gepöbelt. Ich weiß aus Erfahrung das ich mit einer Handgurke nicht weit rauskomme, aber man ist halt mobil. Leider musste ich feststellen das es die schönen langen Teleskopantennen nicht mehr gibt :( Aber wo ein Problem ist wird ja auch eine Lösung gefunden. Ich werde jetzt erstmal weiter mit dem kleinen Gerät rumspielen und dann sehe ich weiter. Was ich bis jetzt gemerkt habe ist das es echt ruhig geworden ist im CB Band. Aber so schlecht finde ich das erstmal nicht, Quantität ist ja nicht alles.

Hoffe man hört sich mal

Jörg

Skip: Schnörgel

Benutzeravatar
Grundig-Fan
Santiago 9+15
Beiträge: 1932
Registriert: Di 17. Jan 2012, 17:06
Standort in der Userkarte: Meerbusch
Wohnort: Meerbusch

Re: Grüße aus Aachen

#2

Beitrag von Grundig-Fan » Sa 3. Mär 2018, 08:06

Hallo Jörg! Kaufe dir bitte direkt ein Gerät mit SSB, dann bist du direkt voll dabei. Auch in Aachen ist nicht alles tot. Ich war selbst vor kurzem mit einer Handpuste dort und habe dort zwei,drei Stationen gehört. Samstag Abend gibt es auf der 15USB die NRW Runde. Dort sind ca.70 Stationen zu hören.Allerdings ist es dort etwas chaotisch. Mehr als QTH und wie komm ich rein, wie komm ich raus solltest du dort nicht erwarten. Dennoch gibt es einige kleinere Runden mit vernünftigen Stationen. Ob es von Aachen bis hier reicht weiß ich allerdings nicht.

Viel Erfolg

Frank

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
QRV seit 1981 mit bisher 142 Kisten.
zZt. Albrecht AE 5800
Antenne: Sirio Gainmaster
Mikes: Sadelta Bravo Plus, Sadelta Echo Master Plus, Turner SSK

Frank (Dagobert 01)

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 5037
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Grüße aus Aachen

#3

Beitrag von wasserbueffel » Sa 3. Mär 2018, 11:52

Und in Alsdorf Baesweiler existiert auch noch eine Funk Runde.
Sind meist auf Kanal 4 qrv.....

Und auf der 29 sind ab und zu mal ein paar Eschweiler und Stolberger drauf...

Walter

Schnoergel
Santiago 1
Beiträge: 43
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 20:09
Standort in der Userkarte: 52068 Aachen
Wohnort: Aachen

Re: Grüße aus Aachen

#4

Beitrag von Schnoergel » Sa 3. Mär 2018, 20:05

Hallo Walter, danke für die Infos zu den Gruppen. Hab bis jetzt nur Niederländer gehört auf 33 und 34. Am Montag bekomme ich meine neue Antenne (hyflex) und dann fahre ich mal in die Regionen. Ich überlege mir noch eine Wilson oder so ans Auto zu machen. Die Frage ob ich eine Oma an den Adapter der Midland Alan 42 machen kann muss ich noch klären. Der Adapter isr ja nichtgeerdet.

Benutzeravatar
wasserbueffel
Santiago 9+30
Beiträge: 5037
Registriert: Di 26. Sep 2006, 19:43
Wohnort: JO30BT

Re: Grüße aus Aachen

#5

Beitrag von wasserbueffel » So 4. Mär 2018, 00:13

Dann sag doch mal hier bescheid wenn du alles aufgebaut hast oder unterwegs bist.
Kann ja mal den Squelch öffnen und reinhören....

Walter

Schnoergel
Santiago 1
Beiträge: 43
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 20:09
Standort in der Userkarte: 52068 Aachen
Wohnort: Aachen

Re: Grüße aus Aachen

#6

Beitrag von Schnoergel » So 4. Mär 2018, 15:29

Mache ich Walter, denke die Antenne kommt morgen.

Antworten

Zurück zu „Uservorstellungen“