Hallo aus dem Landkreis Fürth (PLZ 90587)

DL5

Re: Hallo aus dem Landkreis Fürth (PLZ 90587)

#16

Beitrag von DL5 »

Hallo Silke,

schön zu hören, dass du wieder zum CB-Funk zurückgefunden hast.

Gerne möchte ich dir meine Empfehlung zu deiner allgemeinen Anfrage aussprechen. Wie so vieles im Leben ist es oft eine Frage des Geldes bzw. des persönlichen Geschmacks, warum man sich für das eine oder andere entscheidet. Oftmals sind es auch nur Empfehlungen denen man sich hingibt. So möchte ich dir kurz meine langjährige Erfahrung im CB- und AFU- Funk weitergeben.

Fangen wir mit der Antenne an, der HF-Verstärker schlichtweg. Mobilantennen sind im allgemeinen als verkürzte 1/4-Wellenstrahler aufgebaut, mit einem mehr oder weniger langem Strahler. Im allgemeinen je länger, um so besser. Eine HF-technische und mechanische Anbindung über einen Magnetfuß ist im 27 MHz-Bereich sehr gut zu realisieren. Die mechanischen/physikalischen Eigenschaften der Antenne stehen somit bei einem evtl. Kauf ganz klar im Vordergrund. Die eindeutig beste Empfehlung die ich dir in diesem Zusammenhang aussprechen kann ist eine K-40 Mobilantenne (super-starker Magnetfuß + Klemmmontage möglich). Hier ein Link: http://www.maas-elektronik.com/CB-Mobil ... uss.1.html. Besser noch als eine Wilson.

Beim dem CB-Funkgerät ist es nicht ganz so einfach. Das hängt von den Betriebsarten (AM, FM, SSB) ab die du machen möchtest. Generell, vom technischen Stand der Dinge und der Qualität im allgemeinen möchte ich dir CB-Funkgeräte der President-Baureihe (Uniden) empfehlen. Diese sind mit Sicherheit nicht die günstigsten, aber wirklich sehr guter Qualität. Mit den Gerätschaften der President-Modelle wirst du jahrelangen bzw. jahrzehntelangen Einsatz ohne Probleme haben. Die Verarbeitung, mechanisch wie technisch, ist wirklich top. Kein anderer Hersteller, außer President/Uniden, weist diesen hohen Fertigungsstandard auf. 5 Jahre Garantie sprechen da eine ganz deutliche Sprache.

Folgende Geräte möchte ich dir somit empfehlen: President Jackson 2 (AM, FM, SSB), President Harry 3 als tolles und leistungsstarkes Kleingerät (AM/FM), President Walker (AM/FM) und die President JFK 2 mit einer wirklich super-guten Verarbeitung (AM/FM). Allen Geräten ist ein sehr empfindlicher Empfänger gemein. Hier noch ein LinK: https://www.pmr-funkgeraete.de/produktg ... eite-.htm?. Bei guter Pflege sind diese Geräte sehr Wertstabil und ein hoher Wiederverkaufswert ist einem gewiss.

73 Georg - DL3

http://deltalima5.de.tl
http://qrz.com/db/do5dgh

Benutzeravatar
LadyChicken
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 21:45
Wohnort: JN59LM
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Landkreis Fürth (PLZ 90587)

#17

Beitrag von LadyChicken »

@Georg-DL5 und @Du von Rügen(mir fällt Dein Nick grad nicht ein): Falls Ihr mein letzten Post gelesen habt, hab ich mein Funkzubehör schon bestellt, bzw. laut DHL ist es schon aufm Weg zu mir. :wink:

Was Funke und Antenne betrifft, hab schon mit President und dergleichen geliebäugelt, nur fehlt mir dazu leider das nötige Kleingeld und drum hab ich mich für ein Alan-Gerät entschieden, was für den Anfang eben erst mal reichen muß. :|

@Doeskopp: Vielen Dank für Deine Anteilnahme. :) Hach ja, wenn ich nur könnte wie ich wollte und man mich auch ließe, dann würde ich mir direkt eine Heimstation einrichten, zusätzlich zur mobilen Station. :wink:
73+55, Silke ;)
QTH: JN59LM , Skip: Deichhuhn

Magnum59
Santiago 1
Beiträge: 39
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 12:35
Wohnort: Nürnberg

Re: Hallo aus dem Landkreis Fürth (PLZ 90587)

#18

Beitrag von Magnum59 »

hallo silke da ssb jetzt auf cb erlaubt ist würde ich dir eine allmod kiste empfehlen ( jackson 2) als antenne santiago 1200 die auf magnetfuss und an der dachrelingzu gebrauchen ist. 73 Magnum59 nürnberg :banane:

Benutzeravatar
LadyChicken
Santiago 1
Beiträge: 23
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 21:45
Wohnort: JN59LM
Kontaktdaten:

Re: Hallo aus dem Landkreis Fürth (PLZ 90587)

#19

Beitrag von LadyChicken »

Magnum59 hat geschrieben:hallo silke da ssb jetzt auf cb erlaubt ist würde ich dir eine allmod kiste empfehlen ( jackson 2) als antenne santiago 1200 die auf magnetfuss und an der dachrelingzu gebrauchen ist. 73 Magnum59 nürnberg :banane:
Waaah, na endlich meldet sich mal ein Nürnberger! Servus! :wave:

Funke und Antenne hab ich schon, hab heut früh sogar mit einem aus meinem Dorf hier gefunkt, wow was für ne Reichweite! :shock: :lol:

Vielleicht hast Du ja mal die Zeit, daß wir uns mal treffen, damit Du mir das mit der Stehwelle-einstellen zeigen kannst, ich hab so den Eindruck als ob das noch nicht so optimal ist. :?

Bitte meld Dich nochmal. :wave:

@Allmod Kiste ( jackson 2) : sehr schönes Funkgerät, stolzer Preis, kann sich echt sehen lassen. Vielleicht später mal, als Heimstation. :)
@Antenne santiago 1200 : wäre zu überlegen, für die Fahrt an die Ostsee nach Fehmarn im April. :wink:
73+55, Silke ;)
QTH: JN59LM , Skip: Deichhuhn

Magnum59
Santiago 1
Beiträge: 39
Registriert: Mo 18. Dez 2006, 12:35
Wohnort: Nürnberg

Re: Hallo aus dem Landkreis Fürth (PLZ 90587)

#20

Beitrag von Magnum59 »

hallo sylke bin schon ein älteres model(( hi ) habe daher auch mal zeit eine antenne einzustellen,messgeräte habe ich alles was nötig ist tel.09118149067 73 vom hans magnum 59

Antworten

Zurück zu „Uservorstellungen“