Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

Vorankündigung für Bodenwellen DX (Bergaufenthalte)
Antworten
Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5243
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#1

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

20:00 Uhr

- Beginn der Funkaktion auf dem traditionellen Bergfunker Kanal 2 FM mit dem GEMA-freien Saxophon-Loop "Baker Street" http://ibr.mine.nu/upload/Sax Loop.mp3
- die Kopfstation ( "Berg 1" ) wird von Joachim, 13RO763 "der Schwarzwälder" betrieben und befindet sich irgendwo auf der Rhön
- Einweisung und ergänzende Informationen durch Koordinator/in auf Berg 1 über den Ablauf des Berg-DX.

20:15 Uhr

- Koordiniert durch die Station (Berg 1) werden Bergstationen aufgefordert sich zu melden

- Die Bergstationen (Berg 2-12) melden sich und geben Ihre favorisierten Anrufkanäle in FM bekannt
Der Koordinator schreibt die aufgerufenen Kanäle sofort nach Bekanntgabe hierher in den Thread!
- es versuchen sich die Bergstationen auch gegenseitig zu erreichen
- Berg 1 bleibt auf 2 FM und kann wie die anderen Bergstationen von jedermann erreicht werden

23:00 Uhr

- Alle Teilnehmer des Berg-DX treffen sich erneut auf Kanal 2 aber diesmal in USB:
- Saxophon-Loop "Baker Street" http://ibr.mine.nu/upload/Sax Loop.mp3
- Berg 1 ruft Berg 2-12 zur Anwesenheitskontrolle. Berg 1-12 berichten kurz über ihre Erfahrungen und geben evtl. Änderungen ihres Anrufkanal für den weiteren Betrieb bekannt.
- Umstellung des Berg DX auf die Modulationsart USB

- Schlusswort zur Aktion und nochmals den Saxophon-Loop "Baker Street" http://ibr.mine.nu/upload/Sax Loop.mp3
- Berg 1 bleibt auf Kanal 2 USB, Berg 2-12 wechseln auf ihren gewählten Kanal in der Modulationsart USB und können von jedermann erreicht werden.

- Offenes Ende.....

WebSDR

Auch eine Angabe der WebSDR, auf denen die FM-Funkfreunde die Betriebsart SSB mithören könnten, wäre sinnvoll.
Somit sind die FM-Funker nicht ausgeschlossen und könnten zumindest zuhören.

WebSDR Nürnberg: http://nbgsdr.ddns.net/
WebSDR Wasserkuppe: https://www.osthessenfunk.de/sdr.html
WebSDR Dillberg: http://websdr-dillberg.ddns.net/
usw…

Wenn jede Bergstation ihren Kanal frei wählen kann ist das schon besser, denn die Bergstationen wissen am besten welcher Kanal bei Ihnen günstig ist.

Eine 3-monatige Wiederholung wäre wünschenswert. Im Interesse der Chancengleichheit sollte man aber die Funktion der Kopfstation zwischen den Bergstationen wandern lassen ... "heute hier, morgen dort..."

Nächste Termine? 19.12.2020; 27.03.2021; 26.06.2021 etc. etc.

Feedback?

Kopfstationen am 26.09.2020:

1 —- Fichtelgebirge Kanal 8 FM
2 — Vogelsberg —- Kanal 10 FM
3 — Hesselberg —- Kanal 14 FM
4 —- Nordschwarzwald —- Kanal 7 FM
5 —- Wolfenbüttel —- Kanal 7 FM
6 —- Knoten / Westerwald —- 33 FM
7 —- Karpaten —- fehlt noch!
8 —- Knüll —- 23 FM
9 —- Taunus —- 17 FM
10 —- Odenwald —— 36 FM
11 —- Eichsfeld / Thüringen —- 38 FM
12 ——Hohenrodskopf —— 13 FM
13 —— Schmücke / Thüringer Wald —— 12 FM
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
Radnor
Santiago 9+30
Beiträge: 2504
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 23:15

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#2

Beitrag von Radnor »

Feedback?
ja: :tup:


eine kleine Anmerkung hätte ich nur hierzu:
Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 12:35
23:00 Uhr

- Alle Teilnehmer des Berg-DX treffen sich erneut auf Kanal 2 aber diesmal in USB:
- Berg 1 ruft Berg 2-12 zur Anwesenheitskontrolle. Berg 1-12 berichten kurz über ihre Erfahrungen und geben evtl. Änderungen ihres Anrufkanal für den weiteren Betrieb bekannt.
- Umstellung des Berg DX auf die Modulationsart USB[/b]
ich fände es schöner, wenn die FM Teilnehmer auch einen kleinen "Abschluss" der Veranstaltung hätten und bei dem zweiten Treffen, die Erfahrungen der Bergstationen mit dem FM Teil der Veranstaltung noch kurz mithören könnten. Also so in der Art:

23:00 Uhr

- alle Teilnehmer des Berg-DX treffen sich erneut auf Kanal 2 FM
- Berg 1 ruft Berg 2-12 zur Anwesenheitskontrolle. Berg 1-12 berichten kurz über ihre Erfahrungen und geben evtl. Änderungen ihres Anrufkanal für den weiteren (USB) Betrieb bekannt.

- Berg 1 beendet den FM Teil der Veranstaltung und das Berg-DX wird für den weiteren Betrieb auf USB umgeschaltet...
73 Klaus, Seeadler, 13GD60, DK4PK
...irgendwo in der alten Welt, im schönen Nordpfälzer Bergland :wave:

Safari
Santiago 1
Beiträge: 18
Registriert: So 9. Sep 2018, 23:28
Standort in der Userkarte: Frankfurt am Main

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#3

Beitrag von Safari »

Hallo Joachim,

Bitte belasse es doch bei einem reinem SSB Event. Über die Vorteile von SSB bzw. Die Nachteile von FM müssen wir ja nicht wirklich diskutieren oder? Nur weil eine oder zwei Stationen die selbst wahrscheinlich auf keinem Berg fahren werden, lieber auf FM funken möchten?

Das können die ja gerne in ihrer Ortsrunde machen. Insbesondere Du und viele andere Stationen fahren hunderte von Kilometern , geben einen Haufen Geld für gutes Equipment aus. Genau das sollte bitte auch respektiert werden. Zuhören kann man ja auf dem Web SDR. Allerdings bekommt man für 150€ schon eine sehr gute Kiste die auch SSB kann.
Ich finde auch das man das Event gerade in den Sommermonaten öfters veranstalten könnte. Viele fahren ja sowieso lieber bei schönem Wetter auf den Berg ob mit oder ohne Event.

Ich weiß nicht ob man hier im Forum eine Umfrage machen kann vielleicht sollte man das mal machen gerne auch über eine externe Website.

Ich bin jedenfalls für ein reinen SSB Event.

Wie wollt ihr den Stationen mit unter S3 sonst verstehen? Vom nervigen Rauschen mal ganz abgesehen....

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk


Benutzeravatar
Nightrider
Santiago 9
Beiträge: 1059
Registriert: So 22. Dez 2002, 01:15
Standort in der Userkarte: Herford
Wohnort: 32049 Herford
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#4

Beitrag von Nightrider »

Termin eingetragen :-)

Schön das es weiter geht !!

:banane: :tup:
Viele Grüße aus JO42HC / Herford !!!

Meine Antenne , mein Funkgerät.....meine Kaffeemaschine !!!

APRS......find ich prima !!!!

SSB ist die wahre Betriebsart !!!! :banane:

aprs.fi und http://www.cbaprs.de

13GHOST oder N8rider on cbaprs.de

Benutzeravatar
orhan.drsn
Santiago 2
Beiträge: 54
Registriert: Sa 13. Jun 2020, 09:57
Standort in der Userkarte: Ingolstadt

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#5

Beitrag von orhan.drsn »

Vielen Dank für die ganze Mühe!

Ich werde versuchen auch dabei zu sein, auch wenn ich nur mit FM teilnehmen kann
Albrecht AE 6110
Midland Alan 42 D80 + Albrecht CL27 BNC Highflex

India
Santiago 2
Beiträge: 67
Registriert: Mi 6. Feb 2008, 21:45
Wohnort: Thüringer Wald

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#6

Beitrag von India »

Hallo Joachim,

danke nochmal für die ORGA :tup: .

Ich wäre dabei, egal ob SSB oder FM.
Falls du Unterstützung in der Rhön brauchst sag bescheid, ansonsten
würde Ich mich diesmal auf den Inselsberg positionieren.

Gruß Mirko


PS: aber der Fichtelberg war so schlecht auch nicht!

Benutzeravatar
Romeo Oscar ( 13RO763)
Santiago 9+30
Beiträge: 5243
Registriert: Mi 27. Nov 2002, 17:21
Standort in der Userkarte: Dobel
Wohnort: Dobel / Nordschwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#7

Beitrag von Romeo Oscar ( 13RO763) »

Sehr schön!
Danke für die ersten Rückmeldungen!

@Klaus:
Aktuell finde ich, dass Dein Wunsch die ganze Aktion zu sehr auf FM focussiert. Damit bin ich nicht unbedingt glücklich.
Aber, warten wir es ab.

@Safari:
Von einer Umfrage möchte ich eher absehen, weil mir Wortmeldungen hier im Thread wichtiger sind, da transparenter ...

@Holger:
Mit Dir habe ich doch fest gerechnet! :holy: :king:

@Mirko:
Schön, dass ich Dich persönlich kennenlernen durfte.
Ich werde das wohl wieder "Solo" durchziehen, dann kannst Du Betrieb von "Deinem" Inselsberg machen.
Aber, Du weisst ja, die Stelle dort droben zu finden, wo man im Süden und Norden gleich gut gehört wird, ist nicht einfach.
Aber vielleicht zeigen die Funkfreunde wenigstens bei Dir Verständnis, wenn Du womöglich Einzelne nicht hörst?! :clue: :holy: :banane:
73&55
:sup: Joachim :sup:

"der Schwarzwälder" QTH: Nordschwarzwald ( 700 m.ü.N.N. )
QRV auf 26.975 MhZ USB

Benutzeravatar
Radnor
Santiago 9+30
Beiträge: 2504
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 23:15

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#8

Beitrag von Radnor »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Fr 26. Jun 2020, 07:48
@Klaus:
Aktuell finde ich, dass Dein Wunsch die ganze Aktion zu sehr auf FM focussiert. Damit bin ich nicht unbedingt glücklich.
@ Joachim:
Nur damit das nicht untergeht: ich finde Deinen Ablaufplan so wie er ist klasse! Meiner Meinung nach das mit Abstand beste Konzept welches wir für eine Funkveranstaltung bisher hatten und ich bin mir sicher, dass die Veranstaltung durch die Bank sehr gut ankommen wird :tup:

Meinen Ergänzungsvorschlag ab in die Tonne wenn er Dir nicht gefällt, absolut kein Problem :tup:

...vielleicht sollte man das mit den Terminen etwas anders machen, irgendwie kann man sich die schlecht merken. Wäre es nicht einfacher zu sagen:

Deutschland Berg DX immer am 2. Wochenende im Monat :paper: :sup:
73 Klaus, Seeadler, 13GD60, DK4PK
...irgendwo in der alten Welt, im schönen Nordpfälzer Bergland :wave:

AlbatrosHH
Santiago 3
Beiträge: 105
Registriert: Mo 18. Mai 2020, 19:05
Standort in der Userkarte: Hamburg

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#9

Beitrag von AlbatrosHH »

Moin zusammen,

Ich bin bestimmt wieder dabei. Bis zum Harz reicht es ja auf jeden Fall. Vielleicht klappt es ja auch weiter in den Süden.
Ich werde mich mal mit einer Richtfunkantenne beschäftigen. Vielleicht besser als ein Rundstrahler.
Ich finde das Konzept, insbesondere die Parallelität mit dem Forum, sehr gut.
Ich freue mich drauf.
Gruß Albatros, Jørgen am Mike.

Benutzeravatar
13-ON-397
Santiago 2
Beiträge: 94
Registriert: Do 3. Apr 2014, 13:14
Standort in der Userkarte: Höchst im Odenwald
Wohnort: Höchst im Odenwald

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#10

Beitrag von 13-ON-397 »

Hallo Leute, hallo Joachim,

ich halte den Vorschlag das DL-Berg DX alle 3 Monate zu wiederholen, für eine richtig gute Idee.

Am 26.09. bin ich wieder dabei.

Grüße aus dem Odenwald sendet Hardy
13-Oscar-November-397, Ocean-Nancy - based in Belgium

Benutzeravatar
Kenny01
Santiago 4
Beiträge: 252
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 12:14
Standort in der Userkarte: Erzhausen
Wohnort: Darmstadt / Erzhausen

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#11

Beitrag von Kenny01 »

Bin auch wieder dabei :banane:

Benutzeravatar
Pampersrocker
Santiago 2
Beiträge: 92
Registriert: So 20. Mai 2012, 10:25
Standort in der Userkarte: Baden-Baden Lichtental
Wohnort: Baden-Baden

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#12

Beitrag von Pampersrocker »

Ich werde im September wahrscheinlich nicht teilnehmen, da an diesem Woe mein Sohn Geburtstag hat und wir diesen immer ausgiebig feiern. Mein persönliches Empfinden die Veranstaltungen alle drei Monate oder in noch kürzeren Abständen stattfinden zu lassen ist eher so das es dadurch seinen Reiz etwas besonderes zu sein verliert und das wäre doch angesichts der Mühe die sich die oder der Orgsnisator(en) gibt, sehr schade. Lieber zwei feste Termine im Jahr die kann ich dann fest blocken und dann passt das.
73 Tobi

Benutzeravatar
dkt235
Santiago 4
Beiträge: 216
Registriert: Mo 13. Jun 2005, 14:35
Standort in der Userkarte: 73667
Wohnort: BW
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#13

Beitrag von dkt235 »

Hallo zusammen,

Termin gespeichert...

73 de Albgeist / 13CT1415 :banane: :banane:

DQA318
Santiago 7
Beiträge: 534
Registriert: Mi 3. Sep 2003, 21:16
Kontaktdaten:

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#14

Beitrag von DQA318 »

Pampersrocker hat geschrieben:
Mo 29. Jun 2020, 10:19
Ich werde im September wahrscheinlich nicht teilnehmen, da an diesem Woe mein Sohn Geburtstag hat und wir diesen immer ausgiebig feiern. Mein persönliches Empfinden die Veranstaltungen alle drei Monate oder in noch kürzeren Abständen stattfinden zu lassen ist eher so das es dadurch seinen Reiz etwas besonderes zu sein verliert und das wäre doch angesichts der Mühe die sich die oder der Orgsnisator(en) gibt, sehr schade. Lieber zwei feste Termine im Jahr die kann ich dann fest blocken und dann passt das.
73 Tobi
Da bin ich ganz bei Dir - weniger ist mehr.
Aber lassen wir uns überraschen was die Zeit bringt und sollten wir uns täuschen, dann ist es doch positiv.

73 de Andi

Benutzeravatar
13-ON-397
Santiago 2
Beiträge: 94
Registriert: Do 3. Apr 2014, 13:14
Standort in der Userkarte: Höchst im Odenwald
Wohnort: Höchst im Odenwald

Re: Berg-DX am 26.09.2020 ab 20:00 Uhr

#15

Beitrag von 13-ON-397 »

Romeo Oscar ( 13RO763) hat geschrieben:
Auch eine Angabe der WebSDR, auf denen die FM-Funkfreunde die Betriebsart SSB mithören könnten, wäre sinnvoll.
Somit sind die FM-Funker nicht ausgeschlossen und könnten zumindest zuhören.

WebSDR Nürnberg: http://nbgsdr.ddns.net/
WebSDR Wasserkuppe: https://www.osthessenfunk.de/sdr.html
WebSDR Dillberg: http://websdr-dillberg.ddns.net/
Hab das letzte Nacht mal ausprobiert. Ich kann alle 3 WebSDR von meiner Heimstation aus erreichen. Bin begeistert!
13-Oscar-November-397, Ocean-Nancy - based in Belgium

Antworten

Zurück zu „Berg-DX-Ankündigungen“